Engel

Tu ihnen nicht weh
 

Allerlei:
Nach oben
Die andere Seite des Lebens
Dem ist nichts hinzuzufügen In d
Über das Leben von Dalei Lama
Anleitung
Abschied   von meinem Vater
Traumfrau
Sexy
Träume
Schau Hin
Ein Herz Voller Narben
Perfektes Fundsachen in Flirtbör
Liebst Du Mich
Tödliche Mail
Mythen der Liebe
Warum Männer Lügen
Die Liebe
Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte
Ein Interview mit Gott
Leben ohne Dich  Trauerarbeit
Engel
Wie Ich Dir begegnen möchte
Ist es nicht seltsam
Empfindungen Leben Worte Respekt
Guus Meeuwis - Songteksten
Zitate
Einfach mal was zum nachdenken

Desiderata

 

 

 

 

 

 


 

Sei vorsichtig mit Deinen Wünschen ... sie könnten in Erfüllung gehen

 
Einmal sagte ein Freund zu mir:
"Pass auf, dass Du dich nie in einen Engel verliebst"

Ich musste schmunzeln, denn ich dachte an fabelhafte Wesen mit langen silbernen Haaren und Flügeln. Aber dann merkte ich, dass es ihm ernst war.

"Engel sind äußerlich nicht zu erkennen.
Sie sind fast wie Du und ich.
Wenn Du sie beschreiben müsstest würdest du sagen,
sie gehören zu der Sorte Mensch, die Dir nie etwas Böses wollen und immer versuchen Dir eine Freude zu machen.
Und genau das ist das Schlimme.
Je näher Du sie kennen lernst, desto faszinierter bist Du von ihnen.
Und irgendwann denkst Du, dass dieser Mensch vor Dir, derjenige sein könnte den Du immer gesucht hast.
Vielleicht wirst Du es ihm sagen.
Er verzichtet für Dich auf seine Unsterblichkeit, Himmel...
Kommt auf die Erde, zu Dir.
Dann bekommst Du von ihm die Liebe.
Die Liebe eines Engels. Zu viel Liebe?
Du wirst ihn verlassen.
Dem Engel wird es weh tun, denn er wollte Dich niemals verletzen.
Er wird stumme Tränen weinen und nur wenn Du ganz tief in seine Augen schaust kannst Du sehen wie er langsam selbst zerbricht.
Denn er möchte Dir der Freund sein, der er am Anfang war.
Und wenn Du dich zurückziehst bricht ihm das die Flügel.
Er stirbt ganz langsam.

"An der Liebe"

Diese Website wurde zuletzt aktualisiert 04.07.2014
 

shopify site analytics
Hits Hits kostenlose counter