Witze I
Habt ihr auch das Problem ... man hört an einem Tag hundert Witze,
... und am nächsten Tag hat man Muskelkater vom Lachen ... und kennt nur noch einen und kann den
auch nicht mehr richtig erzählen.

Ich habe im Laufe von drei Jahren ein paar Witze zusammengetragen, was ich so gefunden oder behalten habe.

Da nicht alle Witze unbedingt "jugendfrei" oder sittlich, moralisch einwandfrei sind, möchte ich

alle Seitenbesucher unter 18 Jahre bitten
ab hier NICHT!!! weiter zu lesen

 

**********************

Ein Brief an den Weihnachtsmann

Flirtbörse

 

 

Hier geht's zu Witze II

 

Peter kommt in bester Stimmung an seinen Stammtisch. In der Hand schwenkt er einen Schlüssel. Die Stammtischbrüder fragen natürlich nach dessen Bedeutung, worauf Peter antwortet: "Meine Frau fährt nach Paris, deshalb habe ich ihr einen Keuschheitsgürtel angelegt. Das ist der Schlüssel dazu." Zuerst halten sich alle den Bauch vor Lachen, doch als sich die Runde wieder beruhigt hat, meint einer:  "Lieber Peter, wir wollten dich ja nicht beleidigen, aber deine Frau ist weder besonders schön noch besonders anziehend, und die Jüngste ist sie auch nicht mehr." Peter winkt ab. "Das weiß ich alles selbst, deshalb werde ich auch den Schlüssel verlieren, bevor sie aus Paris zurück kommt."

Ein Mann geht im Ausverkauf einkaufen und entdeckt einen tollen Restposten - 10m Tigerstoff. Er ist hingerissen und kauft die ganzen 10 Meter. Zu Hause angekommen, schneidert er sich aus 1m Stoff eine kesse Badehose. Am nächsten Tag geht er ins Freibad, dort spaziert er voller Stolz auf seine neue kesse Badehose herum. Er klettert auch auf den 5 m Turm und springt elegant hinunter. Er merkt nicht, dass er dabei seine Badehose verliert. Er klettert nichtsahnend aus dem Wasser und stolziert weiter am Beckenrand entlang. Eine junge Frau starrt entsetzt auf seine Blöße. Er meint darauf: "Gell, da schaun´s, und zu Hause hab ich noch 9 Meter davon.

Kommt ein Mann zum Arzt, weil sein bestes Teil viel zu lang ist und er doch möchte, dass es ein Stück kürzer wird. Der Arzt kann ihm nicht helfen und schickt ihn zu einem Heilpraktiker. Auch dieser ist hilflos und weiß keinen Rat und schickt ihn zu einem Medizinmann im nahegelegenen Wald. Der sieht sich das gute Stück an und meint: Mein lieber Herr, auch ich kann ihnen keine Mittelchen zusammenbrauen, aber  mitten im Wald auf einer Lichtung, da ist ein Brunnen und darin sitzt ein Frosch. Sie müssen Ihnen fragen, ob er Sie heiraten möchte. Verneint er die Frage, dann schrumpft Ihr Willie um 10 cm. Der Mann macht sich auf den Weg in den Wald zur Lichtung wo der Brunnen ist und fragt: "Hallo Frosch, willst Du mich heiraten". Aus der Tiefe des Brunnen hört er: "Nein". Er sieht an sich herunter und tatsächlich ist sein Willi ein Stück kürzer. Er wiederholt seine Frage: "Frosch, willst Du mich heiraten?" Aus dem Brunnen ein: "Nein, ich will Dich nicht heiraten". Erfreut sieht der Mann an sich herunter und denkt: 30 cm ist immer noch zuviel, ich werde wohl noch einmal fragen: "Frosch, willst Du mich heiraten?" Inzwischen sitz der Frosch auf dem Rand des Brunnen und antwortet erbost: "Nein, Nein und nochmals Nein"!!!!!

Woran erkennt man eine gute Fee? Sie verwandelt sich nach dem Sex in eine Kiste Bier und 2 Kumpels!

Ein Sechzehnjähriger kommt in eine Apotheke und sagt schüchtern, dass er sich am Abend mit einem hübschen Mädchen träfe und nun etwas benötige. Der Apotheker nickt verständnisvoll: "Brauchst' ein Kondom?" "Ja. Und außerdem wäre da noch die Mutter von dem Mädel, die ist auch sehr hübsch und..." "Brauchst' noch ein zweites?" "Hmm, ja." "Hast schon recht, mein Junge, Sicherheit geht über alles." Am Abend bei der Familie des Mädchens - beim Essen - der Junge hält sich ständig seinen Arm vors Gesicht und neigt seinen Kopf auf den Boden und
würdigt die anderen keines Blickes. Nach dem Essen sagt das Mädchen zu ihm: "Wenn ich gewusst hätte, was du für Manieren hast, hätte ich dich nicht eingeladen." "Wenn ich gewusst hätte, dass dein Vater Apotheker ist, wäre ich nicht gekommen."

"Mann, bist du Spitze!" seufzt Frida ermattet nach der heißen Nummer mit Ihrem neuen Freund Udo. "Mann, mit deinen Qualitäten bringst du sicher jede Nacht eine andere zum Wahnsinn." "Aber nein!", wehrt Udo ab. "Ich bin sehr wählerisch. Ich steh' nur auf Frauen, mit denen ich mich auch unterhalten kann. Über Politik, Malerei, Psychologie, Medizin, Musik, klassisches Ballett... Kurz, eine Frau muß hochintelligent sein, um bei mir im Bett zu landen!" Frida ist geschmeichelt: "Und was hat dich an mir so beeindruckt?" "Deine dicken Möpse natürlich!"

In einer Kneipe fragt er sie: "Darf ich Sie hinterher vielleicht zum dinieren zu mir  einladen?" Darauf sie: "Wollen wir vorher nicht lieber noch was essen?"

Ein Mann fuhr am späten Nachmittag nach Hause, und er fuhr über dem Tempolimit. Plötzlich bemerkte er im Rückspiegel ein Polizeiauto mit angeschaltetem Blaulicht. "Den häng ich doch ab!" denkt er sich und tritt aufs Gas. 130, 140, 150, 160, mit 170 km/h rasen die Autos über die Landstrasse. Schließlich, als sein Tacho die 200 überschreitet, gibt er auf und fährt rechts an den Straßenrand. Der Polizist kommt aus seinem Auto und geht zu dem Mann. Er beugt sich zu ihm herunter und sagt: "Hören Sie mal, ich hatte heute einen wirklich schlechten Tag und ich möchte einfach nach Hause. Wenn Sie mir eine gute Entschuldigung geben können lasse ich Sie einfach weiterfahren." Der Mann dachte einen Moment nach und sagte dann: "Vor drei Wochen ist meine Frau mit einem Polizisten durchgebrannt. Als ich Ihr Auto in meinem Rückspiegel sah dachte ich, Sie wären dieser Polizist und wollten versuchen, sie mir zurückzubringen!"

Zwei Golfer auf der Runde... Irgendwann kommt ein Leichenzug des Weges. Der eine nimmt seine Mütze ab und senkt seinen Kopf in Richtung des Sarges. "Man, bist Du heute aber pietätvoll!", sagt der andere. "Na, schließlich war ich 37 Jahre mit der Frau verheiratet!"

Ein Mann überrascht seine Frau, wie sie mit einem anderen im Bett liegt und beginnt ihr eine Szene zu machen. Mitleidsvoll guckt sie ihren Ehemann über die Schulter des Liebhabers hinweg an und tadelt: "Willst Du wohl Deinen Mund halten, sieh lieber zu und lern von ihm!"

Er: "Liebling, wenn Du mich noch einmal küßt, gehöre ich Dir für immer!" Sie: "Danke für die Warnung, Schatz."

Ehefrau sieht ihren Mann die Koffer packen und fragt ihn, was das denn solle. Sagt der Mann: "Ich habe gelesen, dass Mann auf einer Insel im Indischen Ozean für jedes Mal Sex mit einer Frau 25.- DM bekommt. Da fliege ich jetzt hin." Die Ehefrau fängt an, ebenfalls einen Koffer zu packen. Fragt der Mann, was das nun solle. Sagt die Frau: "Ich komme mit. Ich möchte sehen, wie Du mit 25.- DM im Monat auskommst."

"Die Polizei sucht einen großen blonden Mann um die Dreißig, der Frauen belästigt!" liest Frau Schröder ihrem Mann vor. Er: "Meinst Du wirklich, dass das der richtige Job für mich ist?"

Ein Ehemann überrascht seine Frau mit einem anderen Mann im Bett. Darauf er: WAS MACHT IHR DENN DA? Seine Frau: Hab Dir doch gesagt, dass er keine Ahnung davon hat!

Müde kehrt der Vertreter von seiner Geschäftsreise heim. Aufgeregt begrüßt ihn sein kleiner Sohn mit der Nachricht, im Kleiderschrank sei ein Gespenst. Die Ehefrau hört's verlegen. Der müde Vater erklärt: "Ach was, Gespenster gibt's nicht". Aber der kleine lässt nicht locker. Der Vater geht achselzuckend zum Schrank, öffnet ihn und vor ihm steht sein bester Freund, ziemlich dürftig bekleidet. Verblüfft starrt der Vertreter ihn an und sagt dann schließlich: "Nun sind wir schon so viele Jahre befreundet, du isst bei uns, gehst bei uns ein und aus und ne gute Stellung habe ich dir auch verschafft - und was machst du Knilch zum Dank? Stellst dich in den Schrank und erschreckst meinen Sohn!"

"Roswitha, du isst ja gar nicht... diese Pilzsuppe schmeckt aber besonders köstlich, woher hast Du denn bloß das Rezept?" "Aus einem Kriminalroman!"

Nach dem Streit spricht das Ehepaar schon drei Tage nicht mehr miteinander. Am vierten Tag findet sie einen Zettel, auf dem steht: "Morgen um sieben Uhr wecken!" Am nächsten Tag wird er um halb zehn wach und sieht einen Zettel auf seinem Nachttisch: "Sieben Uhr! Aufstehen!"

"Ich möchte den neuen Farbfilm ausprobieren. Schneide dich doch mal!", forderte die Fotografin ihren Mann auf, der sich gerade rasierte.

"Ich bin sehr besorgt um meine Frau. Sie ist nämlich bei diesem schlimmen Schneetreiben in die Stadt gegangen." - "Na, sie wird schon in irgendeinem Geschäft Unterschlupf gefunden haben!" "Eben deshalb bin ich ja so besorgt!"

Ein Schauspieler unterhält sich mit seiner Frau über die Einladung vom Abend vorher und fragt sie: "Warst du es, die ich draußen auf dem Hof geküsst habe?" Seine Frau überlegt einen Augenblick: "Um wie viel Uhr ungefähr, Liebling?"

Er: "Willst du meine Frau werden?" Sie: "Fällt dir nichts Besseres ein?" Er: "Doch, aber die wollen alle nicht."

Partygespräch: "Haben sie schon meine entzückende Frau kennengelernt?" "Ach sie haben zwei?"

In der Eisenbahn. Meier zieht eine Zigarre aus der Tasche und fragt ein mitreisende Dame: "Gestatten sie, dass ich rauche?" - "Fühlen sie sich ganz wie zu Hause!" - "Na", sagt Meier enttäuscht, "dann eben nicht!"

"Ich weiß nicht, was sie haben", wundert sich der Scheidungsanwalt. "Ihr Mann ist doch für sein Alter noch sehr rüstig!" - " Für sein Alter schon", meint die junge Frau, "aber nicht für meins!"

"Bei uns ist letzte Nach eingebrochen worden!", erzählt der Kollege. "Nein, so was! Hat man den Einbrecher denn erwischt?" - "Oh ja! Der Kerl liegt jetzt im Krankenhaus - meine Frau hat gedacht ich sei es!"

Maria zu Birgit: "Was stört dich eigentlich an deinem neuen Freund?" "Er kaut an den Nägeln." - "Na und, an den Nägeln kauen doch viele." - "Aber nicht an den Fußnägeln!"

Es sagte die Hanni zur Bärbel: "Falls du deinen Freund vermisst, ich habe ihn heute morgen zufällig in meinem Bett gefunden!"

Die Freundinnen unterhalten sich über ihre Männer: "Spricht deiner auch immer im Schlaf?" - Nein, der Schuft lächelt bloß vor sich hin!"

Zwei Freundinnen treffen sich. "Toll, dass du von deinem Haus haltsgeld einen Pelzmantel absparen konntest. Hat dein Mann nicht geknurrt?" - "Er nicht, aber sein Magen!"

"Warum hast du dich von deinem Freund getrennt?" "Ja, weißt du, wir konnten uns einfach nicht einigen. Ich wollte eine Hoch zeit im Herbst und er keine!"

Ein Ehepaar war an eine Halloweenparty eingeladen. Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagte ihrem Mann, dass er alleine auf die Party gehen solle. Eigentlich wollte er, dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu gehen. Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett. Nach einer Stunde wachte sie auf und die Kopfschmerzen waren weg. Da es noch nicht spät war,  beschloss sie, auf die Party zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie sich vor, dass es lustig sein konnte, ihren Mann
ohne dessen Wissen zu beobachten. Schon kurz nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckte sie ihn auf der Tanzflache. Er ließ keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu küssen. Sie schlängelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich eindeutig an. Sofort ging er darauf ein. Sie ließ ihn gewähren, denn sie war ja seine Ehefrau. Schließlich flüsterte er ihr ein eindeutiges  Angebot ins Ohr. Sie stimmte zu und so verzogen sie sich ins Auto und hatten Sex miteinander. Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich, ging nach Hause und versorgte das Kostüm. Gespannt wartete sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam, fragte sie ihn, wie die Party gewesen sei. Er antwortete: 'Ach, nichts  besonderes. Du weißt ja, wenn Du nicht dabei bist, kann ich mich  sowieso nicht recht vergnügen.' 'Hast Du viel getanzt?', fragte sie ihn. Er: 'Nein, kein einziges Mal. Als ich angekommen bin, habe ich Peter, Thomas und einige andere Kumpel getroffen. Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend Poker gespielt. Aber Du wirst nicht glauben, was dem Typen passiert ist, dem ich mein Kostüm ausgeliehen habe.

Ein Schiffbrüchiger lebt schon lange auf einer einsamen Insel. Da treibt eines Tages eine Frau, die sich an ein Fass geklammert hat, an den Strand. Nachdem Sie sich miteinender bekannt gemacht haben fragt die Frau: "Und wie lange bist du schon hier ganz allein auf der Insel?"
"Ungefähr vier Jahre" meint der Mann. "Du Ärmster," sagt die Frau, "dann kann ich dir jetzt sicher das bieten, was du am meisten vermisst und dich jahrelang nach gesehnt hast!" "Oh Klasse! Aber stimmt das auch?" ruft der Mann ganz aufgeregt. "Aber klar - und wenn du willst kannst du es sofort haben!" sagt die Frau verschmitzt. "Super!" sagt der Mann. "Und du bist wirklich ganz sicher, dass in dem Fass auch Krombacher Pils drin ist?"

Frau Sebald zu dem jungen Mann: "Sie haben sich erlaubt, meiner Tochter einen Heiratsantrag
zu machen. Warum haben Sie nicht erst mich gefragt?" "Ich wusste nicht, dass Sie mich
auch lieben!"

Der Vater hoert den Sohn am Abend beten: "Lieber Gott, bitte segne mich, den Papa, die Mama und die Oma!" Der Vater sagt nichts, bemerkt aber, dass der Sohn den Opa vergessen hat.
Am naechsten Tag stirbt der Opa. Wieder hoert der Vater den Sohn am Abend beten: "Lieber Gott, bitte segne mich, den Papa und die Mama!" Am naechsten Tag stirbt die Oma. Der Junge betet wieder: "Lieber Gott, bitte segne mich und die Mama!" Der Vater, voll geschockt, geht am naechsten Tag nicht zur Arbeit und versucht sich so gut wie moeglich zu schonen, damit ihm nichts passieren wuerde. Am Abend lebt er noch immer. Da sagt die Mutter:" Habt ihr gehoert, der Brieftraeger ist heute gestorben!"

"Kuess mich noch einmal, und ich gehoere dir ein Leben lang", stammelt sie. Er: "Danke fuer die Warnung!"

Der niedergeschlagene Ehemann leert den dritten Doppelten. "Was ist denn mit Dir los?'' fragt sein alter Freund. "Ach weißt Du'' stöhnt der Ehemann, "ich komme gestern Abend nach Hause,
läute, die Tür wird geöffnet, der Flur ist dunkel, ich denke es ist unser Mariechen und will sie küssen.'' Der Ehemann seufzt. "Na und?'' fragt der Freund. "Na und? Es war nicht Mariechen,
es war meine Frau. Sie stößt mich sanft von sich und sagt: ''Bitte nicht jetzt, Liebling, mein Mann muss gleich kommen.''

Neulich auf der Parkbank: Sie, träumerisch: "Mein Liebster, ich kann in deinen Augen lesen..."
Er, gespannt: "So, und was liest du denn da?" Sie, hoffnungsvoll: "Ich lese darin den Wunsch, daß wir beide bald heiraten werden..." Er, enttäuscht: "Warum hast du mir denn nie gesagt, daß du Analphabetin bist?..."

Das Ehepaar begibt sich zur nächtlichen Ruhe. Sie löscht das Licht und fragt nach einer kleinen Weile: "Schatz, an was denkst du jetzt?" Antwortet der Mann: "Oh, die kennst du nicht..."

Ein typischer Dialog im Bett irgendwo in Deutschland: Er : Ich liebe Dich. Sie : Ich Dich auch. Er : Ich begehre Dich. Sie : Ich Dich auch. Er : Ich heiße Jürgen. Sie : Ich auch.  Er : ...umpf.

"Ich habe es satt, mit einem so geizigen Mann - verlobt zu sein, schluchzt Heidi, hier hast du deinen Ring zurück!" Er nimmt ihn und fragt: "Wo ist der Geschenkkarton?"

An der CIA-Schule stehen drei Agenten vor dem Abschlusstest. Der Ausbilder sagt zum ersten: "Im nächsten Raum befindet sich deine Freundin. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Freundin an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt: "Tut mir leid, das kann ich nicht!" Als der zweite an der Reihe ist sagt der Ausbilder zu ihm: "Im nächsten Raum befindet sich deine Verlobte. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Verlobten an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt: "Tut mir leid, das kann ich nicht!" Zum dritten sagt der Ausbilder: "Im nächsten Raum befindet sich deine Frau mit der du schon 10Jahre verheiratet bist. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Der Mann geht in den Raum. Nach zwei Sekunden ertönt ein fürchterlicher Lärm und nach 20 Sekunden steht der Mann wieder vor der Tür und sagt zum Ausbilder: "Irgendein Idiot hat Platzpatronen in die Pistole gegeben. Ich habe sie mit dem Sessel erschlagen müssen..."

Zwei Männer sind am FKK-Strand und langweilen sich. Aus Jux verbuddeln sie sich im Sand und lassen nur ihr bestes Stück rausgucken. Kommen zwei Frauen vorbei. Sagt die eine zur anderen: "Meine Güte, da heiratet man wegen den Dingern und hier wachsen die wie Spargel..."

Ein Mann fährt mit dem Auto. Auf einmal sieht er einen Frosch auf der Strasse und kann gerade noch rechtzeitig bremsen. Der Frosch gewährt ihm einen Wunsch, da er sein Leben verschont hat. Der Mann wünscht sich eine Brücke von Berlin nach New York. Da das dem Frosch zu schwer ist, soll der Mann sich etwas anderes wünschen. Der Mann zeigt dem Frosch ein Foto seiner Frau und wünscht sich, dass diese bei einem Schönheitswettbewerb gewinnt. Daraufhin fragt der Frosch: "Soll die Brücke zwei- oder vierspurig sein?"

Eine neureiche Familie gibt ihre erste Abendgesellschaft. Nachdem dann später fast alle Gäste gegangen sind fragt die Gastgeberin ihre in solchen Dingen erfahrerzene beste Freundin: "Und, habe ich alles richtig gemacht?" "Ganz wunderbar!", antwortet diese, "Bis auf eine Kleinigkeit: Die Zuckerzange hat gefehlt!" Fragender Blick der Gastgeberin, daraufhin erklärt ihr ihre Freundin den Sachverhalt: "Nun stell Dir mal vor, die Herren gehen auf die Toilette, holen
ihr bestes Stück 'raus, packen es wieder ein, und mit denselben Fingern greifen sie dann später in die Zuckerdose! Und für diese Fälle gibt es eben die Zuckerzange." Nun, der Gastgeberin leuchtet das ein, und nach der nächsten Abendgesellschaft die sie gibt fragt sie wiederum ihre Freundin, ob sie denn diesmal alles richtig gemacht habe. "Alles wieder ganz ausgezeichnet," kommt die Antwort "nur die Zuckerzange hat wieder gefehlt!" Darauf die Gastgeberin: "Das versteh' ich nicht! Ich habe sie doch gleich neben die Toilettenschüssel gehängt..."

Erwin kommt abends nach Hause und flüstert seiner Frau ins Ohr : "Du, ich weiß was, heut Abend wollen wir Caritas-Bumsen." "Prima", sagt sie. "das kenne ich noch nicht." Im Bett liegt Erwin auf der Seite und macht keinerlei Anstalten, sich zu rühren. Seine Frau stößt ihn an, er reagiert nicht. Nach fünf Minuten stößt sie ihn wieder an, er grunzt nur und brummelt etwas vor sich hin. Weitere fünf Minuten später wirds ihr zuviel, sie packt ihn an der Schulter: "Was ist denn jetzt, wir wollten doch Carita s-Bumsen?" Darauf Erwin: "Tun wir doch die ganze Zeit, du rappelst mit der Dose und ich tu nix rein."

Zwei Freundinnen unterhalten sich. "Dein Mann ist unmöglich in der deutschen Sprache. Er verwechselt immer mir und mich." "Und deiner erst. Der verwechselt immer mich und dich!"

Fragt der Eine den Anderen: "Wie hast Du die Trennung von Deiner Frau verkraftet?" Antwortet der Andere: "Jetzt geht es schon, aber die ersten Wochen bin ich bald verrueckt geworden vor Freude!"

Zwei Freunde unterhalten sich. Prahlt der eine: "Mit meinem Trick habe ich immer Erfolg. Ich schleppe eine Tussi aus der Disco ab, unterwegs halte ich an der Drogerie und kaufe Präservative. Da weiß sie Bescheid und meistens läuft was." "Toll", meint der andere, "das probiere ich auch mal." Am Abend, nach der Disco, schleppt er eine Tussi ab. Unterwegs hält
er mit dem Auto vor der Drogerie an. Sie fragt ihn: "Was willst Du denn hier?" "Ich will nur mal eben Präservative holen", antwortet er. "Prima", sagt sie, "dann bring' mir doch ein Päckchen Tampons mit..."

Es ist im Büro wieder einmal später geworden. Nach dem letzten Diktat hüpft die Sekretärin dem Boss auf den Schoss und krault ihm im Nacken. Es wird gemütlich und man gönnt sich noch einen Appéretif. Es wird vertrauter und die Dame schlägt vor, noch zu ihr nach Hause zu fahren. Dort angekommen, geht's erst richtig los. Nach einem Glas Sekt landet man gemeinsam im Bett und vergnügt sich miteinander. Plötzlich schreckt er auf, schaut zur Uhr und stellt fest, dass es fast 1 Uhr ist. Schnell schmeißt er sich in seine Klamotten. Kurz vor verlassen der Wohnung dreht er sich zur Geliebten um und fragt: "Hast du ein Stück Kreide?" "Was denn für Kreide?" fragt sie. "Na, einfach ein Stück Tafelkreide!" Sie schaut im Garderobenschrank nach und findet tatsächlich ein solches Kreidestück. Er nimmt es an sich und verschwindet. Zu Hause angekommen, erwartet ihn seine Frau mit der Frage: "Wo kommst du denn so spät her?" Er erklärt Ihr in knappen Worten: "Es ist im Büro mal wieder später geworden. Meine Sekretärin ist mit dann auf den Schoss gesprungen und wir haben etwas geschmust. Als wir beide heiß waren sind wir zu ihr nach Hause, haben noch ein Glas Sekt getrunken und sind dann in ihr französisches Bett und haben uns herrlich ausgetobt. Es war einfach Klasse und so ist es eben so spät geworden..." Sie grienst ihn an und erwidert: "Du alter Aufschneider, du warst beim Kegeln! Du hast ja noch die Kreide hinter dem Ohr!"

SIE: Würdest Du wieder heiraten? ER:  Auf keinen Fall! SIE: Warum nicht - bist Du nicht gerne verheiratet? ER:  Ja schon. SIE: Warum würdest Du dann nicht noch mal heiraten? ER: Ok, ich würde wieder heiraten. SIE: Du würdest? (mit einem leicht entsetzten Gesichtsausdruck) ER:  Ja. SIE: Würdest Du mit ihr in unserem Bett schlafen? ER:  Wo sollte ich sonst schlafen? SIE: Würdest Du meine Bilder wegtun und anstellen dessen Bilder von Ihr aufstellen? ER: Das wäre dann ja wohl angebracht. SIE: Und würde Sie mit meinen Golfschlägern spielen? ER: Nein, sie ist ja Linkschänderin

Schluchzt die Verliebte: "Und zum Abschied schenkte er mir eine rote Rose und flüsterte in
mein Ohr: ´Wenn diese Rose verblüht, dann komme ich zurück." "Oh, wie romantisch", seufzt die Freundin. "Von wegen, die Rose war aus Plastik!"

Der Heinz möchte mit seinen sechzig Jahren nochmals heiraten. Die Auserwählte ist erst zwanzig Jahre jung. Sein Freund hat schwere Bedenken: "Hör mal, Heinz, du bist sechzig und deine Braut zwanzig, in zehn Jahren bist du siebzig und sie ist dreißig" "Ja, und?" "In zwanzig Jahren, Heinz, bist du achtzig Jahre und sie ist vierzig Jahre alt!" "Na, und?" "Heinz, was willst du dann mit so einer alten Frau!"

Ein ziemlich angetrunkener Passant steigt in ein Taxi und lässt sich Heim fahren. Unterwegs sieht der Taxifahrer eine Nutte  stehen, die er gerne mitnehmen möchte. Er fragt den Fahrgast ob er etwas dagegen hätte, der aber zustimmt. Als die Nutte hinten einsteigt, sich in der Mitte setzt und die Beine leicht spreizt, sieht der Fahrer im Rückspiegel, das sie keinen Slip anhat. Er dreht den Spiegel zu dem Beifahrer und sagt er solle mal schauen. Er schaut mit etwas irritiertem Blick und sagt dann, "ich  glaub ich muss mich mal kämmen, ich seh schon aus wie eine Muschi!"

Ein Mann fährt in einem Aufzug. Irgendwo steigt eine Frau zu und sie fahren weiter. Plötzlich bleibt der Aufzug stecken. Die Frau schaut ihn verführerisch an, leckt sich langsam über die Lippen, zieht die Bluse und BH aus und meint schließlich zu ihm: "Los, mach, dass ich mich wie eine richtige Frau fühle!" Der Mann überlegt kurz, knöpft dann sein Hemd auf und... schmeißt es auf den Boden und meint: "Hier! Waschen und bügeln!"

Frau zu ihrem Mann: "Die Klospülung ist kaputt, mach sie wieder ganz!" Mann: "Bin ich Klempner, oda wat?" und geht zu Arbeit. Am nächsten Tag drängelt die Frau: "Das Bad müsste neu gefliest werden!" Mann: "Bin ich Fliesenleger, oda wat?" und geht zur Arbeit. Noch einen Tag später will sie, dass er ein neues Badfenster einsetzt. Mann: "Bin ich Glaser, oda wat?" und geht zur Arbeit. Als er von der Arbeit wiederkommt ist die Spülung repariert, das Bad neu gefliest und ein neues Fenster eingesetzt. Er fragt seine Frau erstaunt, wer das gemacht hat. Die Frau meint, dass der nette Nachbar so freundlich war, alles zu erledigen. Mann: "Und, was wollte er dafür haben?" Frau: "Ich sollte ihm einen Kuchen backen, oder mich von ihm vögeln lassen." Mann: "Und, was hast du für einen Kuchen gebacken?" Frau: "Bin ich Bäcker, oda wat?"

Die frisch vermählten, schüchternen Brautleute knipsen das Licht aus und machen sich fürs Bett fertig. Sie hält ihr Spitzennegligé in der Hand und murmelt: "Klein, rosa und viele Falten...." Er dreht sich um und meint: "Das ist gemein, Du hast geguckt!"

Kommt ein Mann in die Leichenhalle und sagt zum Kadavermeister: "Aehemmmm, könnten Sie nicht meine Elfriede auf dem Bauch beerdigen?" "Guter Mann, das ist unmöglich, in Deutschland darf nur rücklings bestattet werden, da gibt es strenge Vorschriften." "Ich biete Ihnen 10 000.- wenn Sie meine Alte auf dem Bauch in den Sarg legen und den Deckel zumachen!" "Hhhmmmmmm" 10 000.- Mücken wandern in des Totengräbers Hosentasche!" Aber, sagen Sie mir doch bitte, warum Sie darauf bestehen, dass Ihre verschiedene Gattin bäuchlings beerdigt wird." "Ach Gott, man liest so viel von Scheintoten und wenn die Alte wirklich wieder aufwacht, dann soll sie nach unten graben!"

Die Mutter nimmt das Töchterchen in die Arme: "So sehr liebst Du Deinen Tennislehrer?" - "Ja", schluchzt die, "er ist immer so lieb zu mir. Er nennt mich sein Täubchen, sein Häschen, sein Mäuschen..." "Das kenne ich", meint die Mutter und seufzt, "später werden die Tiere immer größer..."

Ein Mann setzt sich in einem Zugabteil vis a vis einer jungen Frau. Um mit der Frau ins Gespräch zu kommen, fragt der Mann: "Was lesen Sie denn da für ein Buch?" Die junge Frau antwortet: "Über die besten Liebhaber der Welt!" Der Mann tut ganz interessiert und fragt welche das denn sind. Die Frau antwortet: "Das sind die Indianer und die Polen!" Darauf steht der Mann auf, verbeugt sich und sagt: "Gestatten Winnetou Koslowski"

3 Frauen 25, 45, 65 Jahre alt gehen zum Frauenarzt! Der Frauenarzt fragt die 25-jaehrige, wie oft sie denn Sex haette. Da sagt sie drauf: "MMS!" Der Frauenarzt: "Was bedeutet MMS?"
Die 25-jaehrige: "Das bedeutet Montag, Mittwoch, Samstag!" Als nächstes ist die 45-jaehrige an der Reihe. Auch sie fragt der Frauenarzt: "Wie oft haben sie Sex?" Diese meint nur: "MMS!"
Der Frauenarzt: "Also Montag, Mittwoch, Samstag?" Die 45-jaehrige: "Nein, März, Mai, September!" Als letzte kommt die 65-jaehrige dran. Auch sie fragt der Frauenarzt: "Wie oft haben sie noch Sex?" Diese entgegnet: "MMS!" "Und was bedeutet das bei ihnen?" "Manchmal möcht ich schon..."

Drei Männer kommen in den Himmel. Fragt Petrus den ersten: "Wie oft bist Du fremdgegangen?". Darauf antwortet der Mann: "Na ja, wenn ich ehrlich bin, ein Mal." Darauf sagt Petrus: "In Ordnung. Du bekommst einen Porsche" und wendet sich dem zweiten Mann zu: "Wie oft bist Du fremdgegangen?" "Nun", sagt dieser "so zehn Mal werden es schon gewesen sein." "Na ja" sagt Petrus, "das reicht gerade noch für einen Mittelklassewagen", und wendet sich dem drittem Mann zu und stellt auch ihm die Frage. Dieser antwortet: "Ich bin ungefähr 50 Mal fremdgegangen." "Mmmh," antwortet Petrus, "du bekommst gerade noch einen Kleinwagen." Nach drei Wochen treffen sich die drei. Der mit dem Kleinwagen kocht vor Wut. Betroffen fragen ihn die beiden anderen was denn los sei. Worauf dieser antwortet: "Soeben habe ich meine Frau mit einem rostigen Fahrrad gesehen..."

Zwei Nachbarinnen unterhalten sich im Hausflur. "Und, wie geht es Dir?" "Naja, ich muss mich um meinen Mann kümmern. Der war jetzt beim Arzt und ist nun zu 100% impotent. Wie sieht es denn bei Dir aus?" "Auch nicht gut. Mein Mann ist zu 200% impotent." "Das geht doch gar nicht!" "Doch, gestern ist er im Treppenhaus gestürzt und hat sich die Zunge abgebissen..."

Ehefrau: Ach komm schon ... Ehemann: Nein, ich will nicht. Sie: Aber ich kann vorher nicht schlafen! Er: Und ich kann hinterher nicht schlafen! Sie: Ach bitte, es geht auch ganz schnell!
Er: Na schön ... gut so? Sie: Ja, danke. Er: Aber das nächste Mal machst du das Schlafzimmerfenster selber auf!

"Glaubst Du eigentlich ich wüsste nicht, dass Du zwei Frauen an der Nase herumführst?" - "Aber Liebling, ich versichere Dir: Du bist die einzige!"

"Seit einer Ewigkeit frage ich mich schon wo meine Frau die Abende verbringt!" - "Und, hast du es heraus gefunden?" - "Ja, eines Abends gehe ich nach Hause - und da war sie!"

"Finden Sie nicht auch, dass meine Frau sehr schön singt?" "Wie bitte?" "Ich sagte, finden Sie nicht auch, dass..." "Tut mir leid, ich verstehe kein Wort. Die Schlampe da drüben grölt so entsetzlich laut ..."

Zwei Freunde unterhalten sich über ihre Freundinnen. Sagt er eine: "Morgens kann ich nichts essen, weil ich sie liebe. Mittags kann ich nichts essen, weil ich sie liebe. Abends kann ich nichts essen, weil ich sie liebe. Und Nachts kann ich nicht schlafen, weil ..." - "... du sie liebst", unterbricht ihn der Andere. - "Nein, weil ich Hunger habe!"

Ein junges Mädchen faucht einen Mann in der Straßenbahn wütend an: "Was erlauben sie sich eigentlich? Seit einer Viertelstunde tätscheln sie schon meinen Po!" Aber der junge Mann grinst nur: "Und nun macht es ihnen plötzlich keinen Spaß mehr?"

Ein Freund von mir war lange Zeit ein überzeugter Junggeselle. Der einzige, mit dem er sein Leben teilte, war ein Papagei. Der konnte nicht nur sprechen, sondern er verfügte auch über ein riesiges Repertoire an schmutzigen, anzüglichen und verdorbenen Zoten. Solange es keine Frau im Hause gab, war das auch kein Problem. Eines Tages beschloss mein Freund, sich doch zu verehelichen. Er nahm den Papagei an die Seite und sagte ihm (unter Männern): "Morgen komme ich mit meiner Ehefrau nach Hause. Von Dir erwarte ich, dass Du die Zoten und Sprüche in Zukunft unterlässt. Andernfalls kommst Du in den Zoo, verstanden?!" Gesagt, getan, am nächsten Tag kam das glückliche Paar nach Hause. Es stürmte sofort ins Schlafzimmer, um die Koffer für die Flitterwochen zu packen. Wie es denn so geht, der zweite Hausschuh passte nicht in den Koffer. "Ich schieb´ ihn rein und Du setzt Dich drauf." sagte mein Freund zu seiner Frau. Unter Ächzen und Stöhnen versuchten die beiden ihr Glück ­ vergeblich. "Schatz," sagte seine Frau, "wir schieben ihn beide rein und setzen uns beide drauf." In dem Moment erklang die Stimme des Papageis aus dem Wohnzimmer: "Und wenn ich hundertmal in den Zoo komme, das muss ich gesehen haben..."

Zwei Frauen treffen sich, da sagt die eine zur anderen: "Weißt Du was, ich meine, wir müssen nicht immer zu Hause sitzen, während unsere Männer beim Fußballspielen sind und sich gut unterhalten. Weißt Du was?! Wir gehen zum Pferderennen." Gesagt getan. Auf der Rennbahn angekommen meint die eine: "Weißt Du Trude, hier kann man auch auf Pferde wetten!" "Ja, das weiß ich schon, aber auf welches Pferd willst Du denn wetten, wir kennen uns ja nicht aus!" "Hmmm... Welche BH-Größe hast Du? Ich habe 3." "Ich habe Nr. 4" "OK, 3 und 4 ist 7, setzen wir auf die Nummer 7!" Gesagt getan. Jede setzt 50 DM auf die Nr. 7 und die Nr. 7 rennt, rennt,
rennt und rennt und gewinnt mit einer Nasenlänge Vorsprung. Jede der Damen gewinnt 100.000 DM. Gut gelaunt gehen sie nach Hause und jede der Frauen legt ihren Ehemännern
die Hälfte des Gewinns auf den Tisch. Als das die Männer sehen, beschließen sie am nächsten Wochenende ebenfalls zum Pferderennen zu gehen. Endlich ist es so weit, es ist Samstag und wieder das gleiche Spiel: Einer der Männer fragt:" Weißt Du, hier kann man auch auf die Pferde setzen!" "Aber auf welches willst Du denn setzen? Wir haben ja beide keine Ahnung von Pferderennen." "Hmmm, wie oft erfüllst Du Deine ehelichen Pflichten in der Woche?" "Na 4 mal!" "OK, Ich tue das 5 mal die Woche. 4 und 5 ist 9, setzen wir auf die Nr. 9. Gesagt getan: Die Nr. 9 rennt, rennt, rennt und rennt, stürzt knapp vor dem Ziel und die Nr. 2 gewinnt mit einer Nasenlänge Vorsprung.

Zwei Kugelschreiber haben die Nacht zusammen in der Schublade verbracht. Sagt er: "Hoffentlich ist nichts passiert." - "Keine Sorge", beruhigt sie ihn, "ich hab ne Spirale drin!"

Kommt der Gerichtsvollzieher zu einem Bergbauern und meint: "Du hast noch zu viel Schulden, ich muss dich weiterpfänden." Sagt der Bergbauer: "Aber ich hab ja nur noch meinen Hund und meine Frau." Sagt der Gerichtsvollzieher:" Dann zeig mir mal deinen Hund." Der Bauer verschwindet in einen anderen Raum und bringt etwas mit, das nur mehr schwer als Hund zu erkennen ist, also nur ein Stummelschwänzchen, überall kahle Stellen, ein abgebissenes Ohr...
Der Gerichtsvollzieher sagt: "Bitte zeig mir deine Frau." Der Bauer zeigt auf eine Tür und sagt: "Sie ist im Schlafzimmer." Der Gerichtsvollzieher geht voll Erwartungen durch die Tür und kommt nach fünf Minuten wieder raus. Voller Angst sieht ihn der Bauer an und meint: "Was nimmst du denn jetzt?" Der Gerichtsmensch meint darauf ganz kühl: "Kannst du mir noch mal den Hund zeigen?"

Zwei rüstige Renter sitzen auf der Parkbank. Läuft ein Tennager im Minirock vorbei. Sagt der eine zum anderen: "Mensch, da sollte man noch mal 18 sein!" Sagt der andere: "Mensch, biste denn mischugge, wegen den 5 Minuten noch mal 40 Jahre arbeiten?"

Neulich in der schicken Maisonette-Wohnung eines Dinki-Paares. Dinki? Double income - no kids. "Was bedrückt dich?", fragt die Gattin ihren Mann. "Du weißt doch, du kannst mir alles anvertrauen, wir teilen alles miteinander!" Antwortet der Gatte: "Wir haben einen Brief bekommen, in dem man uns mitteilt, dass wir Vater geworden sind..."

Zwei Bauern fahren zum Tanken. An der Tankstelle hängt ein Zettel mit der Aufschrift:
'Großes Gewinnspiel! Kostenloser Sex zu gewinnen!' Die beiden gehen zum Bezahlen und fragen was man tun muss, um zu gewinnen. "Ganz einfach", sagt der Tankwart. "Ich denke mir eine Zahl zwischen 1 und 10 und wenn sie diese erraten, dann haben sie gewonnen." "Fünf", rät der eine Bauer. "Tut mir leid, es war die Vier. Sie haben leider nichts gewonnen." Einige Tage später versucht es der andere Bauer auch, aber verliert ebenfalls. Daraufhin meint er zu dem ersten:
"Weißt du, ich glaube irgendwie ist was faul an dem Spiel!" "Das glaube ich nicht", meint der erste, "meine Frau hat nämlich letzte Woche schon zwei Mal gewonnen..."

In einem Zugabteil sitzen drei Herren einer attraktiven Dame gegenüber. Die Herren zerbrechen sich die Köpfe, wie man das hübsche Ding am besten anbaggern könnte, da fährt der Zug in einen Tunnel, und im Abteil wird es stockdunkel. Als es nach drei Minuten noch immer nicht hell geworden ist, wagt es einer und spricht die Schöne im Dunkeln an: "Gell, Fräulein, der ist aber lang." Antwortet sie: "Stimmt. Demnach ist es also Ihrer...?"

Drei Männer spielen auf einem irischen Golfkurs, der direkt am Dorf liegt, eine Runde Golf. Die 7. Spielbahn führt unmittelbar an der Strasse zum Friedhof vorbei. Als die drei etwa die Hälfte der Spielbahn erreicht haben, nähert sich ein Trauerzug. Einer der Spieler bleibt andächtig stehen und lasst den Zug passieren. "Was ist los?", fragt einer der Mitspieler, "du bist dran!"
Der Andächtige wartet bis die Trauernden ein Stück entfernt sind und sagt dann zu seinen Mitspielern: "Nächste Woche wären wir immerhin 23 Jahre verheiratet gewesen."

Die Ehefrau stellt fest: "Der junge Mann von gegenüber küsst seine Frau jedes Mal, wenn er nach Hause kommt. Das tust Du nie!" - "Aber Schatz...", entschuldigt sich der Ehemann, "...ich kenne die Frau doch gar nicht!"

Meier ertappt seine Frau mit dem Nachbarn. Er rennt sofort zur Nachbarin und berichtet ihr. Sagt sie: "Ausziehen. Wir rächen uns jetzt!" Nach dem viertenmal gurrt sie: "Rächen wir uns noch mal!" Darauf er: "Gerne, obwohl ich den beiden gar nicht mehr böse bin!"

Peter erwischt seine Frau mit dem Briefträger im Bett: "Das kann doch wohl nicht wahr sein! Überall haben wir Schulden, beim Fleischer, beim Bäcker, beim Gemüsemann. Und Du fängst ausgerechnet etwas mit dem Postboten an!"

Ist es Sexuelle Belästigung, wenn ein Mann zu einer Frau sagt:" Sie haben schöne Haare."? Ja, wenn derjenige ein Zwerg ist.

"Liebst Du mich noch?" "Klar, ich hab doch heute den ganzen Abend nur mit Dir getanzt!" "Das ist doch aber kein Beweis!" "Hast du dich schon mal tanzen sehen?..."

Heidi zu Ihrer Freundin: "Klaus und ich sind verliebt wie am ersten Tag! Er in seine Arbeit und ich in seinen Kollegen!"

Zwei Freundinnen unterhalten sich: "Hör mal, Dein Mann hat mir erzählt, er führe zu Hause ein Hundeleben", sagt die eine. "Stimmt", bestätigt die andere, "er kommt mit schmutzigen Füßen ins Haus, macht es sich vor'm Ofen bequem und lauert auf's Essen."

"Gnädigste, es stört sie doch nicht, wenn ich so in aller Öffentlichkeit erzähle, wie ich im Laufe meines Lebens die Mädchen vernascht habe?" "Aber nein", lächelt die Gastgeberin, "jeder Invalide erzählt gern vom Krieg."

Was ist der Unterschied zwischen Männern und Schweinen? Schweine verwandeln sich nicht in Männer, wenn sie betrunken sind...

Mit Autos und Frauen ist es doch immer dasselbe: Man hegt sie und pflegt sie, kauft alle möglichen Extras und wenn sie dann vollkommen ausgestattet und richtig eingefahren sind, dann bumst ein anderer in sie hinein...

Was ist die Gemeinsamkeit von einem Magnetfeld und einer schönen Frau? Beide lenken ab und verrichten keine Arbeit...

Kommt ein Mann in eine Buchhandlung und fragt, wo er das Buch "Der Mann - das überlegene Geschlecht" finden kann. Die Verkäuferin - ohne mit der Wimper zu zucken: "Utopische Literatur befindet sich im ersten Stock."

Ein Mann sitzt in einer Imbisstube am Fenster, als ein hübsches Mädchen vorbeikommt. Er klopft ans Fenster und fragt: "Wie teuer?" Antwortet das Mädchen: "800 Mark." Sagt er: "Wieso ist das denn so teuer?" Sie: "Weil das Thermopene ist."

Treffen sich drei Männer, sagt der erste: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Klempner geschlafen." "Wie kommst du denn darauf?" "Unter dem Nachttisch lag Klempnerwerkzeug." Sagt der zweite: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Maler geschlafen. Unter meinem Nachttisch lag ein Pinsel." Sagt der dritte: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Pferd geschlafen." "Wieso denn das?" "Unter meinem Nachttisch lag ein Jockey."

Ein Mann kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel. "Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie. "Der Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von drei Kindern." Die Wahrsagerin lächelt: "Der Meinung sind Sie."

Ein Ehemann stürmt in den Himmel. Seine Frau wartet bereits hinter der Pforte und schimpft: "Ich stehe mir hier die Beine in den Bauch. Wo bist du denn so lange gewesen?" "Du musst schon entschuldigen, aber der Arzt hat mich so lange aufgehalten."

Dem alten Förster ist sein Hund gestorben. Er trauert sehr um diesen treuen Kameraden und sucht Trost bei seiner Frau. Er seufzt: "Jetzt hab ich bloß noch dich, Hilde."

Kommt eine Frau in eine Apotheke und erkundigt sich nach Kondomen in Übergröße. Der Apotheker will wissen, ob und wie viele sie haben will und sie antwortet: "Eigentlich keine, aber macht es ihnen was aus, wenn ich warte, bis sich jemand welche kauft?"

"Warum hast du alter Junggeselle denn so plötzlich geheiratet?" "Die Wirtshauskost hatte aufgehört, mir zu schmecken." "Und jetzt?" "Jetzt schmeckt sie mir wieder."

"Hallo, wie geht's Dir?" "Furchtbar, letzte Woche starb meine Frau." "Welche Tragödie! Was hat sie denn gehabt?" "Ein kleines Einzelhandelsgeschäft und paar Tausender auf der Bank." "Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?" "Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern." "Das mein ich doch nicht. An was ist sie gestorben?" "Ach so. Sie ging in den Keller um fürs Mittagessen Sauerkraut und Kartoffeln hoch zu holen. Auf der Treppe ist sie gefallen und hat sich das Genick gebrochen." "Um Himmelswillen. Und was habt ihr da gemacht?" "Nudeln."

"Mutti, fragt die kleine Eva, "können Engel fliegen?" Die Mutter: "Ja, mein Kind!" "Aber Rita kann doch nicht fliegen?" Die Mutter: "Aber nein. Rita ist doch unser Hausmädchen!" "Aber Vati sagte zu ihr, sie sei sein kleiner süßer Engel!" Die Mutter: "Dann fliegt sie."

"Liebling, morgen verreise ich für eine Woche zu meiner Mutter. Kann ich noch irgendetwas für Dich tun?" "Nein, danke, das genügt."

Kommt ein Mann in die Apotheke und verlangt 50 Gramm Arsen. Fragt der Verkäufer: "Haben Sie dafür ein Rezept?" "Nein, aber ein Bild von meiner Schwiegermutter."

Die Ehefrau des Direktors zur neuen Sekretärin: "Ich hoffe nur, Sie sind nicht so leicht flach zu legen wie Ihre Vorgängerin." "Wer war denn das?" "Ich."

"Ernst, unser Hausmädchen sagt, dass es schwanger ist!" "Blödsinn, selbst der beste Frauenarzt kann das nicht schon nach zwei Tagen feststellen!"

Die Frau des Stadtdirektors überrascht ihren Mann im Büro mit der Sekretärin auf dem Schoß. Geistesgegenwärtig diktiert er: "Trotz der finanziellen Krise, ist die Anschaffung eines zweiten Stuhles unumgänglich."

"Und gestern habe ich meinen Sohn gesehen, wie er und das Nachbarmädchen nackt ihre Körper untersucht und Doktor gespielt haben.", sagt die Frau zum Psychiater. "Aber ich bitte sie", antwortet der, "das ist doch nichts ungewöhnliches. Im Gegenteil, das ist normal." Antwortet die Frau: "Ich finde überhaupt nicht, dass das normal ist. Und meine Schwiegertochter denkt ebenso."

Zwei Männer unterhalten sich über Traditionen im Zusammenhang mit Werten, Sex, Heiraten, usw. Sagt der erste: "Ich habe bis zu unserer Hochzeit nicht mit meiner Frau geschlafen. Du etwa?" Fragt der zweite: "Weiß nicht, wie war denn ihr Mädchenname?"

Zwei Freunde sitzen zusammen in der Kneipe und diskutieren: "Sag mal stehst du eigentlich auf fette, hässliche Frauen?" "Ganz bestimmt nicht!" "Magst Du Frauen, die sich nie waschen und nach Knoblauch aus dem Mund stinken?" "Igitt, so was kann ich nicht ausstehen!" "Dann erklär mir bitte, wieso du mit meiner Frau herumbumst."

Ein junges Pärchen ist am Knutschen. Er: "Sag mal, würdest Du's ablehnen, wenn ich vorschlagen würde, die Nacht zusammen zu verbringen?" Sie: "So was hab ich noch nie getan." Er: "Was, Du bist noch Jungfrau?" Sie: "Nein, ich hab's noch nie abgelehnt."

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur 'Sauerkraut' steht. Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an: "Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne Würstchen."

Das Paar ist seit 30 Jahren verheiratet und man feiert in dem Zimmer des Hotels, wo man die Hochzeitsnacht verbracht hatte. Der Mann liegt schon im Bett, als seine Frau aus dem Bad kommt, splitternackt, genau wie damals. Verführerisch fragt sie ihn: "Sag mal, Liebling, was hast Du damals gedacht, als ich so aus dem Bad kam?" Er erwidert: "Ich habe Dich gemustert und mir gedacht, ich möchte Deine Brüste aussaugen und dir den Verstand wegbumsen!" "Und was denkst Du heute?" fragt sie mit vor Erregung zitternder Stimme. Meint der Mann: "Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist."

"Hast du auch Smog in deinem Schlafzimmer?" "Wie meinst Du denn das jetzt?" "Na ja, dicke Luft und kein Verkehr."

Ein Ehepaar ist beim Eheberatungsgespräch. Der Berater will wissen, was es für einen Grund gäbe, sich zu trennen. Die Frau erklärt: "Mein Mann hat Probleme mit vorzeitigen Ejakulationen." Der Berater wendet sich an den Mann: "Stimmt das?" Meint der Mann: "Eigentlich ist sie diejenige, die damit ein Problem hat."

Morgens bei Müllers. Sie schleicht sich an ihren Mann heran und knallt ihm die Bratpfanne von hinten an die Birne. Er schreit auf, reibt sich den Kopf: "Was soll das denn?" "Gerade habe ich Deine Hosen ausgeräumt für die Wäsche und dabei einen Zettel mit dem Namen 'Marie-Louise' gefunden!" "Ja, aber Schatz, erinnerst Du Dich nicht mehr... Vor zwei Wochen war ich doch beim Pferderennen und das ist der Name des Pferdes, auf das ich gesetzt habe." Sie entschuldigt sich bei ihm, den ganzen Tag plagt sie sich mit Gewissensbissen und bereitet ihm schließlich ein Festmahl. Drei Tage später schleicht sie sich wieder an ihn heran - boing! Wieder schreit er auf: "Was ist denn jetzt los!?" "Dein Pferd hat angerufen."

Vollbesetzte Straßenbahn, alles Bauch an Bauch, Rücken an Rücken. Einem jungen Fräulein im Mini ist das sichtlich unangenehm. Da sagt ein hinter ihr stehender Bauarbeiter: "Entschuldigung, was Sie da so ins Kreuz drückt, ist mein Wochenlohn, ich habe heute leider nur Hartgeld bekommen." "Ihr Hartgeld stört mich überhaupt nicht, aber wie können sie mir die Lohnerhöhung seit der letzten Haltestelle erklären?!"

"Guten Tag, haben sie auch bunte Pariser? Dann hätte ich gerne einen Schwarzen." "Wir haben gelbe, grüne, rote, gescheckte, aber muss es unbedingt schwarz sein?" "Ja, mein bester Freund ist gestern gestorben, und ich wollte seiner Frau einen Kondolenzbesuch abstatten."

Ein junger Mann fragt ein hübsches Mädchen: "Würden Sie für eine Million mit einem wildfremden Mann schlafen?" "Aber, sicher, sofort!" "Würden sie für 25 DM mit mir schlafen? "Wofür halten sie mich denn?" "Das haben wir ja schon geklärt, jetzt verhandeln wir nur noch über den Preis."

Ein Mann kommt zum Arzt und will eine Medizin, die ihm wieder auf die sexuellen Sprünge hilft. Der Arzt tröstet ihn: "Kein Problem, es gibt ja jetzt diese neue Wunderpille Viagra", und er verschreibt ihm eine Packung davon. Der Mann bedankt sich und verschwindet. Nach drei Monaten kommt er wieder in die Praxis und schwärmt dem Arzt vor, wie glücklich er sei, die Pille wäre seine Rettung gewesen. Der Arzt freut sich und will wissen, was denn seine Frau davon hält. Der Mann antwortet: "Woher soll ich das wissen, ich war seither nicht mehr zu Hause."

Ein Pärchen unterhält sich. Sie: "Wenn wir einmal geheiratet haben, wirst Du dann immer noch so zärtlich mit mir Sex haben?" Er: "Aber klar doch, ich hatte schon immer eine Vorliebe für verheiratete Frauen." . o O (Ooops)

Ein Kannibale sitzt mit seinem Sohn im Straßengraben und haben fürchterlichen Hunger. Da kommt eine dicke Frau vorbei. Sagt der Junge: "Papa, die da fressen wir jetzt!" Darauf antwortet der Vater: "Nein, mein Sohn, die ist viel zu fett. Das ist schlecht für die Leber." Danach kommt eine spindeldürre Frau. Sagt der Junge: "Aber Papa, die fressen wir jetzt!" Darauf der Vater: "Nein, mein Sohn. Die ist so dürr, da beißen wir uns ja die Zähne aus." Als drittes kommt eine bildhübsche, schlanke und junge Frau den Weg entlang. Sagt der Junge: "Aber Papa, die da, die fressen wir jetzt!" Darauf der Vater: "Nein, mein Sohn. Die nehmen wir mit nach Hause und fressen die Mutti!"

Ein Mann hat sich Viagra verschreiben lassen und der Arzt hat ihm dazu geraten, eine Stunde vor dem Verkehr die Pille einzunehmen. Er ruft seine Frau bei der Arbeit an und fordert sie auf, in einer Stunde zuhause zu sein. Daraufhin wirft er die Pille ein und wartet. Er wird immer schärfer, aber seine Frau kommt nicht zuhause an. Sie ruft ihn jedoch über Handy an und entschuldigt sich, sie stünde im Stau. Er bekommt Panik und ruft seinen Arzt an, was er tun soll. Dieser meint: "Haben sie eine Haushälterin? Warum nageln sie sie nicht stattdessen, damit die Pille nicht verschwendet ist?" Meint der Mann: "Aber bei ihr klappt es doch auch ohne Pille."

Ein arbeitsloses Ehepaar sucht seit Ewigkeiten nach einer Anstellung und der Mann hat sogar sein Glück ein halbes Jahr lang im Ausland versucht. Erfolglos kehrt er zurück und seine Frau begibt sich auf die Reise. Nach zwei Monaten bekommt der Gatte zuhause ein Paket mit einem teuren Fernseher. Eine Woche drauf wird eine nagelneue Wohnzimmereinrichtung geliefert und kurz darauf ein Aktienpaket und ein Stapel Bargeld. Der Mann wird misstrauisch und reist zum Hotel seiner Frau. Dort platzt er ohne anzuklopfen in ihr Zimmer und findet sie in Unterwäsche vor, dazu einen nackten Mann auf dem Bett liegend. Er schreit sie an: "Ist das etwa die Quelle des ganzen Wohlstandes, den ich in der letzten Zeit erfahren habe?" Kleinlaut gibt die Frau zu: "Ja, das Geld ist von ihm." Da brüllt ihr Mann nochmals: "Und wieso zur Hölle stehst Du hier einfach so rum? Deck ihn zu, er könnte sich eine Erkältung holen!"

Welche Wirkung hat Viagra auf Frauen? Noch mehr Kopfschmerzen...

Zwei Senioren sitzen im Park und unterhalten sich über das Sexualleben im Alter. Meint der erste:" Meine Frau und ich, wir haben einmal im Jahr Sex." Meint der zweite: "Meine Frau und ich haben beinahe jeden Tag Sex!" Da staunt der erste ungläubig: "Was, beinahe jeden Tag? Das glaube ich nicht!" Meint der erste wieder: "Doch, am Montag hatten wir beinahe Sex, am Dienstag hatten wir beinahe Sex, am Mittwoch."

Der Tierarzt ruft bei Herrn Meier an: "Ihre Frau ist mit Ihrer Katze da und bat mich, sie einzuschläfern. Ist das in Ordnung?" "Klar, und die Katze können Sie raussetzen, sie kennt den Heimweg."

"Ich kündige meinem Chauffeur", tobt der Direktor, "er hat mich schon dreimal in Lebensgefahr gebracht!" "Aber Heinz", meint seine Frau, "gib ihm doch noch eine Chance."

Dialog zwischen Mann und Frau: Sie: "Sag mal, wenn ich sterben würde, tätest Du wieder heiraten?" Er: "Aber nicht doch." Sie: "Wieso nicht? Gefällt es Dir nicht, verheiratet zu sein?" Er: "So gesehen hast Du Recht, also ich denke schon, dass ich wieder heiraten würde." PAUSE Sie: "Würdest Du mit ihr in unserem Bett schlafen?" Er: "Ja, ich glaube, das würde ich." Sie: "Und Du würdest ihr meine Kleider zum Anziehen geben?" Er: "Wenn sie ihr gefallen würden, dann täte ich das. Ja, ich würde sie ihr geben." PAUSE Sie: "Und die Bilder von mir, würdest Du sie durch ihre Bilder ersetzen?" Er: "Ja, das würde ich wohl tun." Sie: "Lass mich raten, Du würdest sie sogar mit meinen Schlägern Golf spielen lassen, hab ich Recht?" Er: "Niemals im Leben nicht! Sie ist Linkshänderin."

Weshalb geht eine Psychoanalyse bei Männern schneller als bei Frauen? Wenn es darum geht, in die Kindheit zurückzugehen sind die meisten Männer schon da...

Andi ist neundunddreißig Jahre alt und im Unterschied zu seinen Freunden noch immer nicht unter der Haube. Eines Tages fragt ihn ein Kumpel, woran das liegt. Er erklärt: "Nun, wann immer ich eine Frau mit nach Hause bringe kann sie meine Mutter nicht leiden." Da empfiehlt der Freund: "Weshalb probierst Du es nicht mal mit einer Frau, die wie Deine Mutter ist?" Drei Wochen später treffen sie sich wieder und der Freund fragt, ob es Fortschritte gab. "Ja", bestätigt Andi, "ich habe eine Frau kennengelernt, die wie meine Mutter ist und ich habe sie mit nach Hause gebracht und sie haben sich verstanden." Da freut sich der Kumpel: "Und ihr seid also zusammen?" Meint Andi: "Nein, mein Vater kann sie nicht ausstehen." Drei Hamburger fahren ohne ihre Frauen nach Bayern, um sich mal für zwei Wochen richtig zu vergnügen. Um sich aber trotzdem bei der Holden mal zu melden, schreibt ein jeder eine Karte heimwärts, mit gleichem Inhalt: "Wenn ich ein Vöglein wär', flög ich zu dir; da ich nicht fliegen kann, vögel ich hier." Die Erste - sehr erbost - antwortet: "Schon zuhause warst du gemein, jetzt in der Ferne wirst du zum Schwein." Die Zweite sieht's eher locker: "Von deinem Schreiben glaub ich kein Wort, du konntest kaum hier geschweige denn dort!" Die Dritte - eine ganz Rabiate: "Da du kein Vöglein bist, sondern ein Wanderer, kannst du beruhigt sein - mich vögelt ein anderer."

Meine Familie ist wie ein Staat organisiert: Meine Frau ist der Finanzminister, meine Schwiegermutter ist der Kriegsminister, meine Tochter der Außenminister. Ich bin das Volk und muss alles bezahlen...

Der Witwer zum Pfarrer: "Ich möchte meine Frau auf dem Bauch liegend begraben lassen." "Warum denn das?" "Sollte sie scheintot sein, gräbt sie nach unten."

Was versteht ein Mann darunter, bei der Hausarbeit zu helfen? Er hebt die Beine, damit die Frau darunter durchsaugen kann... Wie nennt man eine Frau, die jeden Abend ganz genau weiß, wo ihr Mann ist? Witwe...

Ein Mann kommt früh morgens durch die Wohnungstür, sturzbetrunken und Lippenstift am Kragen. Seine Frau brüllt ihn an: "Ich nehme an, es gibt einen guten Grund, weshalb Du hier in diesem Aufzug um sechs Uhr morgens reinkommst." Darauf antwortet er: "Richtig - Frühstück."

"Heute ist es irgendwie zu heiß, um Kleidung zu tragen.", sagt der Mann, als er aus der Dusche kommt, "Schatz, was denkst Du, würden unsere Nachbarn sagen, wenn ich jetzt so die Hecken schneiden würde?" Darauf meint sie: "Vermutlich würden sie denken, dass ich Dich wegen Deines Geldes geheiratet habe."

Eine Ehepaar unterhält sich nach langer Ehe. Er: "Sag, Liebes, in der Zeit, die wir zusammen sind, hast Du mich jemals betrogen?" Sie: "Musst Du mich in so einem schönen Moment derartiges fragen?" Er: "Ja, ich will es unbedingt wissen. Hast Du?" Sie: "Wenn es unbedingt sein muss: ja, ich habe. Ich habe Dich dreimal betrogen." Er: "Und wie ist es dazu gekommen?" Sie: "Nun ja, Du erinnerst Dich bestimmt an damals, als wir unbedingt diesen Kredit aufnehmen mussten, um unser Haus behalten zu können, und keine Bank wollte ihn Dir geben. Da kam doch plötzlich der Direktor persönlich zu uns nach Hause und hatte unterschrieben, ohne eine Frage zu stellen. Das war das erste Mal, das ich Dich betrogen habe." Er schluckt: "Oh Schatz, dann hast Du es also für uns getan? Wie sehr musst Du mich lieben! Und das zweite Mal, wann war das?" Sie: "Du hattest diesen Herzanfall und warst schwer krank. Die Operation war so teuer und keiner wollte sie bezahlen. Bis dieser Chirurg kam und sie umsonst für Dich getätigt hat. Das war das zweite Mal." Er: "Dann hast Du es also wieder für mich getan? Wie groß muss Deine Liebe für mich sein, dass Du bereit bist, so etwas zu tun." Sie: "Und das dritte Mal. Na ja, Du wolltest doch damals Präsident des Golfclubs werden aber es fehlten Dir noch siebzehn Stimmen."

Weshalb täuschen Frauen Orgasmen vor? Weil Männer Vorspiele vortäuschen...

Ein Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie: "Ich wette, Du weißt nicht, was für ein Tag heute ist." Er antwortet nur: "Natürlich weiß ich das" und verzieht sich ins Büro. Um 10:00 Uhr kommt ein Strauß Blumen von Fleurop zuhause an, gegen 12:00 Uhr eine große Schachtel Pralinen und als ob das nicht genug wäre um 15:00 Uhr ein sauteures Kleid vom Szenedesigner. Natürlich ist die Frau überglücklich und ruft ihren Gatten bei der Arbeit an: "Liebling, ich bin Dir so dankbar! Ich hatte noch nie einen so schönen Siebenschläfertag im ganzen Leben."

Ein betagtes Ehepaar feiert diamantene Hochzeit und sitzt bei Kerzenlicht zusammen. Er meint zu Ihr: "Liebes, ich möchte diesen wunderschönen Augenblick nicht trüben, wir sind jetzt so lange zusammen und ich liebe Dich von ganzem Herzen, aber in der ganzen Zeit habe ich mich eines gefragt und immer wieder gefragt: Unser zehnter Sohn sieht vollkommen anders aus als die jüngeren Kinder. Woran liegt das? Sag es mir ehrlich, hat er einen anderen Vater?" Zuerst schweigt die Frau, dann spricht sie: "Du hast Recht, ich hätte es Dir schon viel früher sagen sollen. Er hat einen anderen Vater." Der Mann schluckt, schweigt und nach ein paar Minuten fragt er erneut: "Aber sag mir, Schatz, wenn er einen anderen Vater hat, wer ist dieser andere Vater?" Und sie antwortet: "Na Du!."

Zwei Frauen unterhalten sich über das gerade erlebte. Während die erste nichts zu berichten hat, schildert die zweite, dass sie einen Mann kennengelernt hat: "Oh, er ist so perfekt, so lieb, und als wir gestern Abend zu einem romantischen Essen zusammengekommen sind, da hat er die fünf Worte zu mir gesagt, die ich immer schon von einem Mann hören wollte!" Meint die andere: "Welche? Doch nicht etwa 'Willst Du meine Frau werden?'" "Nein, er sagte: "Lass stecken, heute bezahle ich."

Ein Mann spricht eine Frau im Supermarkt an: "Wissen Sie, dass ich meine Frau hier im Supermarkt verloren habe? Und jetzt frage ich mich, ob Sie vielleicht ein paar Minuten Zeit für mich hätten." Meint sie: "Und wozu soll das gut sein?" Antwortet er: "Na, immer, wenn ich mich mit einer schönen Frau unterhalte, taucht meine Frau aus dem Nichts auf."

Die Frischverheirateten sind in der Honeymoon-Suite. Sie kommt aus dem Bad, zurechtgemacht in einem Bademantel. Sie öffnet denselben und der Mann strahlt: "Komm, Schatz, lass mich ein Bild von Dir machen!" Sie ist verwundert: "Was willst Du denn mit einem Bild?" "Ich kann es immer bei mir tragen, ganz nah am Herzen." Und sie machen ein Photo. Daraufhin geht er ins Bad und macht sich fertig. Als er zurückkommt und den Bademantel öffnet, da sagt sie: "Lass mich auch ein Bild machen!" "Damit Du es immer bei Dir tragen kannst?" "Nein, ich will es vergrößern lassen."

Ein Matrose wird - frisch verheiratet - auf eine Pazifikinsel abkommandiert und es dauert nicht lange, da bekommt er Sehnsucht nach seiner Frau und schreibt ihr einen Brief: "Lieber Schatz, ich bin gerade mal eine Woche hier und schon vermisse ich Dich unglaublich. Hier auf der Insel ist alles so langweilig und die einzige Gesellschaft, die wir hier haben sind ein paar junge Eingeborenenmädchen. Ich wäre so froh, wenn ich etwas Ablenkung hätte." Daraufhin schickt sie ihm eine Mundharmonika und schreibt dazu: "Warum lernst Du nicht dieses Instrument zu spielen?" Sein Einsatz geht zu Ende und er kehrt in die Heimat zurück zu seiner Frau: "Liebes, ich bin so verrückt nach Dir, lass uns nach oben gehen und Liebe machen!" Darauf antwortet sie: "Spiel mir zuerst etwas auf der Mundharmonika vor."

An der CIA-Schule stehen drei Agenten vor dem Abschlusstest. Der Ausbilder sagt zum ersten: "Im nächsten Raum befindet sich deine Freundin. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Freundin an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt: "Tut mir leid, das kann ich nicht!" Als der zweite an der Reihe ist sagt der Ausbilder zu ihm: "Im nächsten Raum befindet sich deine Verlobte. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Verlobten an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt: "Tut mir leid, das kann ich nicht!" Zum dritten sagt der Ausbilder: "Im nächsten Raum befindet sich deine Frau mit der du schon 10 Jahre verheiratet bist. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!" Der Mann geht in den Raum. Nach zwei Sekunden ertönt ein fürchterlicher Lärm und nach 20 Sekunden steht der Mann wieder vor der Tür und sagt zum Ausbilder: "Irgendein Idiot hat Platzpatronen in die Pistole gegeben. Ich habe sie mit dem Sessel erschlagen müssen."

Er: "Mmmh, das Pilzgericht war lecker! Wo hast du nur das Rezept her?" Sie: "Aus'm Tatort." Warum gibt es Frauenwitze? Damit die Männer die Onanierpausen überbrücken können... Was ist die Gemeinsamkeit von Frauen und Kondomen? Beide verbringen mehr Zeit in deiner Geldtasche, als an deinem Schwanz... Was ist der Unterschied zwischen E.T. und einem Mann? E.T. telefoniert nach Hause...

Eine junge Dame mit knallengem, ledernen, schwarzen Minirock steigt in den Bus. Leider kommt sie nur die erste Stufe hoch, will aber die hinter ihr stehenden Mitreisenden nicht vorlassen und öffnet etwas ihren Reißverschluss. Sie kann aber immer noch nicht ihren Fuß auf die zweite Stufe setzten und öffnet den Reißverschluss weiter. Sie ist schon völlig frustriert, da sie auch beim dritten Versuch immer noch nicht in den Bus einsteigen kann. Plötzlich wird sie in den Bus gehoben. Sie dreht sich um und protestiert lautstark. Der Mann hinter ihr antwortet: "Ich hatte den Eindruck gewonnen, dass sie nichts dagegen haben werden, nachdem sie mir schon zum dritten Mal meinen Reißverschluss am Hosenlatz runtergezogen haben."

Ein hübsches Mädchen kommt in einen Stoffladen und will sich Material für ein Kleid kaufen. Auf die Frage, wie teuer denn der gewünschte Stoff sei, bekommt sie vom Verkäufer zur Antwort: "Einen Kuss pro Meter." Sie lässt sich zehn Meter einpacken und verabschiedet sich mit den Worten: "Schicken Sie die Rechnung an meine Großmutter."

Zwei Frauen spielen Golf. Die eine macht den Abschlag - kräftig, schnell, weit - und mitten in eine Gruppe Golfer. Einer der Männer greift sich auch sofort zwischen die Beine und fällt wie ein gefällter Baum um. Die beiden Frauen eilen hinzu um zu helfen. Der arme Kerl wälzt sich stöhnend am Boden, die Hände immer noch zwischen den Beinen. Die eine kniet sich herunter und sagt zu dem Verletzten: "Ich bin Masseuse, vielleicht kann ich ihnen helfen und ihr Leiden lindern." Er lehnt stöhnend ab. Sie fühlt sich schuldig für die Verfassung des Mannes und schiebt mit sanfter Gewalt seine Hände zu Seite, öffnet vorsichtig seine Hose und fängt an, ihn im Genitalbereich zu massieren. Sein Gesichtsaudruck zeigt nach kurzer Zeit, dass es ihm schon besser geht. Auf ihre Frage wie denn sein Befinden nun sei antwortet er: "Da unten fühle ich mich großartig, aber mein Daumen tut nach wie vor höllisch weh."

Es waren einmal ein perfekter Mann und eine perfekte Frau. Sie begegneten sich, und da ihre Beziehung perfekt war, heirateten sie. Die Hochzeit war einfach perfekt. Und ihr Leben zusammen war selbstverständlich ebenso perfekt. An einem verschneiten, stürmischen Weihnachtsabend fuhr dieses perfekte Paar eine kurvenreiche Straße entlang, als sie am Straßenrand jemanden bemerkten, der offenbar eine Panne hatte. Da sie das perfekte Paar waren, hielten sie an, um zu helfen. Es war der Weihnachtsmann mit einem riesigen Sack voller Geschenke. Da sie die vielen Kinder am Weihnachtsabend nicht enttäuschen wollten, lud das perfekte Paar den Weihnachtsmann mitsamt seiner Geschenke in ihr Auto. Und bald waren sie daran, die Geschenke zu verteilen. Unglücklicherweise verschlechterten sich die (ohnehin schon schwierigen) Straßenbedingungen immer mehr, und schließlich hatten $ Unfall. Nur einer der drei überlebte. Wer war es? (Die Antwort steht weiter unten) Es war die perfekte Frau. Sie war die einzige, die überhaupt existiert hatte. Jeder weiß, dass es keinen Weihnachtsmann gibt, und erst recht keinen perfekten Mann. Für Frauen endet der Witz hier - nicht weiterlesen! [Männer bitte weiter unten weiterlesen] Wenn es also keinen Weihnachtsmann und keinen perfekten Mann gibt, muss die perfekte Frau am Steuer gesessen haben. Das erklärt, warum es einen Unfall gegeben hat. Wenn Sie übrigens eine Frau sind und dies lesen, wird dadurch noch etwas bewiesen: Frauen tun nie das, was man ihnen sagt...

Zwei ältere Herren unterhalten sich über Viagra. Fragt der eine den anderen: "Nimmst Du auch Viagra?" Meint der andere: "Tja, Fremdgehen tu' ich nicht mehr und für meine Frau wäre es mir viel zu teuer."

Ein Geschäftsmann und seine Sekretärin werden von der Sehnsucht gepackt und verziehen sich ins Schlafzimmer. Sie wollen natürlich verhindern, dass irgendwer schwanger wird und er sagt: "Ich weiß genau, wo meine Frau ihr Diaphragma versteckt hat." Er durchsucht das Bad und kommt nach einer Weile zurück: "Sie hat es mitgenommen. Ich habs immer gewusst, sie vertraut mir nicht."

Zwei Männer arbeiten seit Jahren zusammen. Eines schönen Tages fällt einem der beiden auf, dass sein erzkonservativer Kollege einen Ohrring trägt. Er wundert sich darüber und spricht ihn darauf an: "Hey, ich wusste nicht, dass Du Schmuck trägst? Seit wann hast Du einen Ohrring?" Der antwortet: "Seit meine Frau ihn in unserem Bett gefunden hat."

Überfüllte Straßenbahn: Kommt die stehende Mutter mit dem Baby zu einem Herren: "Könnten sie bitte mein Kind kurz halten?" "Klar, aber weshalb gerade ich?" "Wissen Sie, sie sind der einzige mit einem Regenmantel."

Ein Ehepaar hat innerhalb von vier Jahren sechsmal Nachwuchs bekommen, worüber die Nachbarn schon mehr als einmal gelächelt haben. Schließlich sind sie fortgezogen. Als die Familie Jahre später wieder in den Ort kommt, da trifft die Frau eine ehemalige Nachbarin. Diese will wissen, ob sie noch mehr Kinder bekommen hat. Die Frau winkt ab: "Nein, ich war beim Arzt und der hat mir ein Hörgerät verschrieben." Die Nachbarin wundert sich über das Hörgerät und will mehr wissen. Die Frau erklärt: "Na es war so. Wenn ich zu Bett wollte, da hat mich mein Mann immer gefragt: 'Willst Du schon ins Bett oder was?' und ich habe immer 'was?' gefragt."

Er besteht seit Ewigkeiten darauf, dass sie es im Dunkeln machen, was sie doch sehr frustriert. Eines Tages - sie sind voll dabei - macht sie mittendrin das Licht an und erschrickt: Der Gatte hat eine Gurke in der Hand. Sie: "Du hast zehn Jahre lange eine Gurke dazu benutzt?" Er: "Lass mich erklären." Sie: "Weshalb, Du Schwein, weshalb?" Er: "Nun ja, wo wir gerade beim erklären sind: kannst Du mir unsere beiden Kinder erklären?"

Die Nachfrage nach Viagra ist jetzt zurückgegangen: Die Frauen schaffen es nicht mehr... Was ist der Unterschied zwischen einer Kneipe und der Klitoris? Die Kneipe finden die Männer immer... Sitzen 3 Männer im Strandkorb sagt der eine zum anderen: "Mir ist letztens was passiert. Meine Frau hat das doppelte Lottchen gelesen und hat darauf Zwillinge bekommen." Sagt der andere: "Das ist ja gar nix, meine Frau hat die drei Musketiere gelesen und daraufhin Drillinge bekommen." Der dritte wird kreidebleich, springt auf und schreit: "Scheeeiße, meine Frau liest gerade Alibaba und die 40 Räuber."

Ein Mann steht im Schwimmbad am Beckenrand und ruft: "Das gibt es doch nicht!" Einige Minuten später wieder: "Das gibt es doch nicht!" Nach dem fünften Mal kommt der Bademeister, um sich zu erkundigen, was denn los ist. "Herr Bademeister, das können Sie sich nicht vorstellen. Gestern erst hat meine Frau schwimmen gelernt, und heute taucht sie schon 'ne halbe Stunde."

Am Stammtisch. Drei Herren unterhalten sich über ihre Frauen. Erster: "Wenn ich meine Frau hier dem Ohr kraule - da wird die verrückt." Zweiter: "Wenn ich meiner Frau um den Bauchnabel fahre - da wird die verrückt." Dritter: "Wenn ich danach den Schniedel an der Gardine abwische - meine wird da verrückt." Sagt er (zeitunglesend): "Hier steht, dass Viagra ca. 30 DM pro Tablette kostet - das ist aber teuer." Sagt sie: "Aber wieso, 150 DM im Jahr sind doch nicht zuviel." Wer kennt sie nicht: die jungen Frauen. Früher konnten sie kochen wie ihre Mütter, heute können sie saufen wie ihre Väter... "Liebes, darf ich dich Schneeglöckchen nennen?" "Ja. Warum?" "Du bist meine erste." "Darf ich dich Boing nennen?" "Ja. Warum?" "Du bist mein 747."

Schlafzimmer. Die Frau liegt leichtbekleidet im Bett. Stimme aus dem Bad: "Fang doch schon mal an, Liebling, du brauchst doch sowieso immer etwas länger."

Ein junges Ehepaar erwartet sein erstes Kind und erklärt sich bereit, an einem Experiment teilzunehmen. Ein Arzt hat eine Maschine entwickelt, welche die Schmerzen der Geburt von der Mutter auf den Vater überträgt. Die Wehen setzen ein, das Paar fährt ins Krankenhaus und der Vater wird verkabelt. Zu Beginn wird die Maschine auf 10 Prozent gestellt, doch der Mann spürt nichts besonderes. Also wird erhöht auf 20 Prozent. Während es der Frau schon etwas besser geht, fällt ihm immer noch nichts auf. Also wird weiter erhöht: 40 Prozent, 60 Prozent, 80 Prozent und schließlich entbindet die Frau und beide sind trotz 100 Prozent völlig schmerzfrei. Bis auf den Arzt sind natürlich alle total glücklich und machen sich auf Heimweg. Als sie zuhause das Wohnzimmer betreten, liegt der Postbote tot auf dem Sofa...

Zwei Anwälte spielen zusammen Golf und haben gerade das fünfte Loch beendet. Vor ihnen haben schon längere Zeit zwei Frauen sehr langsam gespielt, und so bietet der eine Anwalt an: "Ich gehe hin und frage sie, ob sie uns ein Loch durchreichen." Er läuft los, kehrt aber nach der Hälfte der Strecke um und meint: "Da gibt's ein Problem. Die eine ist meine Frau und die andere meine Freundin." Also bietet sich der andere an. Er marschiert los, kehrt ebenfalls nach der Hälfte um und sagt: "Wie klein ist doch die Welt."

Ein Mann fährt in einem Aufzug. Irgendwo steigt eine Frau zu und sie fahren weiter. Plötzlich bleibt der Aufzug stecken. Die Frau schaut ihn verführerisch an, leckt sich langsam über die Lippen, zieht die Bluse und BH aus und meint schließlich zu ihm: "Los, mach, dass ich mich wie eine richtige Frau fühle!" Der Mann überlegt kurz, knöpft dann sein Hemd auf und... schmeißt es auf den Boden und meint: "Hier! Waschen und bügeln!"

Zwei Freunde unterhalten sich über ihren Urlaubsziele. "Ich war auf den Malediven. Strand, Sonne, alles super, und du?" "Ich war in Rio, bin überfallen worden, und meine Frau wurde vergewaltigt." Im nächsten Jahr treffen sie sich wieder. Der eine war auf den Seychellen. Strand, Sonne, alles super. Der andere war wieder in Rio, ist überfallen und zusammengeschlagen worden, und die Frau wurde vergewaltigt. Im dritten Jahr treffen sie sich vor der Urlaubsreise. "Fährst Du wieder nach Rio?" "Ich nicht, aber meine Frau."

Unterhalten sich zwei Frauen... Meint die eine: "in letzter Zeit habe ich immer so Sprachschwierigkeiten. letztens wollte ich sagen: 'ich will Wein trinken' statt dessen sagte ich 'ich will Tein wrinken'". Darauf die andere: "ja, genau...mir ging es neulich ganz ähnlich. Beim Frühstück wollte ich zu meinem Mann sagen 'gibt mir bitte mal den Kaffee' statt dessen sage ich zu ihm 'DU HAST MIR DAS GANZE LEBEN VERSAUT'".

Ein Cowboy ist frisch verheiratet und reitet mit seiner Braut zu seiner Farm. Unterwegs strauchelt das Pferd. Der Cowboy: "EINS". Die Braut wundert sich, aber sagt nichts. Ein paar Minuten später strauchelt das Pferd wieder. Darauf der Cowboy: "ZWEI". Kurz vor der Ranch strauchelt das Pferd zum Dritten mal. Der Cowboy steigt ab, sagt: "DREI" und erschießt das Pferd. Darauf die Braut entsetzt: "Warum hast du das arme Pferd erschossen?". Antwort des Cowboys: "EINS."

Mann: Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass die hübschesten Mädchen die größten Idioten heiraten. Frau: Liebling. Das ist das schönste Kompliment seit Jahren.

Ein Mann soll operiert werden, weil sein Penis bis auf die Erde hängt. Der Chirurg ist sich nicht schlüssig, ob er das Glied vorne, in der Mitte oder hinten verkürzen soll. Schließlich zieht er die Oberschwester zu Rate. Diese überlegt und meint dann: "Also, wenn Sie mich fragen - ich würde ihm die Beine verlängern!."

Reden Sie nach dem Sex mit Ihrer Frau? Wenn ein Telefon in der Nähe ist...

Welche Worte nerven beim Sex am meisten? "Bin zurück, Liebling!"

Dialog im Kerzenlicht: "Küss mich noch einmal, und ich gehöre dir ein Leben lang", stammelt sie. Er: "Danke für die Warnung!."

Ein Taxifahrer wird von einem hübschen weiblichen Fahrgast gebeten, noch mit in die Wohnung zu kommen. Er fühlt sich geschmeichelt und kommt gerne mit. In der Wohnung angekommen, sagt die Frau: "Ziehen Sie sich schon mal aus, ich komme dann gleich zu Ihnen" und geht in den Nebenraum. Der Taxifahrer zieht sich also aus und schaut erwartungsvoll zur Tür. Da kommt auch schon wieder die Frau, gefolgt von drei Kindern, und sagt: "Schaut her, Kinder, so hässlich werdet ihr mal aussehen, wenn ihr nicht immer brav aufesst!."

Der Dorfpfarrer setzt sich zu Tisch und beginnt zu essen, ohne sein übliches Tischgebet gesprochen zu haben. Als ihn seine Frau darauf aufmerksam macht, meint er nur: "Über allem, was sich auf diesem Tisch befindet, wurde schon mindestens dreimal der Segen gesprochen!."

Er klärt sie über seine Lebensgewohnheiten auf: "Morgens um sieben ist das Frühstück fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?" "Klar!" "Mittags um halb eins ist das Essen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?" "Klar!" "Und um 19 Uhr ist das Abendessen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?" "Klar! - Und jetzt kommen meine Rules, Süßer. Am Montag, am Mittwoch und am Samstag wird gebumst, egal ob Du zu Hause bist oder nicht, klar?"

Kommt ein unheimlich dickes Ehepaar zum Arzt. "Haben Sie Kinder?", fragt der Arzt. "Sehen wir wie Artisten aus?!."

Er und Sie allein. "Liebling, ich bin im dritten Monat schwanger." "Dann kann ich's dir ja sagen: ich habe mich vor einem halben Jahr sterilisieren lassen."

ER: Schatz wieso sagst du mir nie wenn du einen Orgasmus hast? SIE: Weil du da nie zuhause bist!...

Der Mann einer Frau ist gestorben. Nach der Trauerfeier bittet sie das Bestattungsunternehmen, ihr die Urne mit nach Hause zu geben. Zögernd willigt man ein und die Frau geht nach Hause. Dort stellt sie die Urne auf den Küchentisch und holt eine Sanduhr aus dem Schrank. Sie öffnet die Urne, füllt die Asche in die Sanduhr, dreht diese herum und spricht, während die Asche durch das Glas rieselt: "So, mein Lieber, ab heute wird gearbeitet."

Ein Ehepaar aus der Stadt verbringt einen Urlaub auf dem Bauernhof. Eines Tages stehen sie zusammen mit dem Bauern an der Koppel und beobachten den Zuchtbullen beim Decken der Kühe. Fragt die Ehefrau den Bauern: "Sagen Sie mal, wie oft kann der eigentlich so am Tag?" Bauer: "Oooch, wenn's sein muss, an die 20 Mal". Sie: "Hast Du gehört, Alter !?" Fragt er den Bauern: "Aber doch nicht immer mit derselben Kuh?" Bauer: "Nein, natürlich nicht." Er: "Hast Du gehört, Alte."

Zwei Ehefrauen langweilen sich und gehen auf die Rennbahn. Da sie nicht wissen, auf welches Pferd sie setzen sollen, fragt die eine: "Wie oft bist Du fremdgegangen?" "Ich glaube 4 mal, und Du?" "Ich 5 mal, macht zusammen 9." Sie setzen auf die Nummer 9 und gewinnen. Zuhause erzählen sie ihren Männern, dass sie bei der Pferdewette gewonnen haben, worauf diese beschließen, nächste Woche selber zu gehen. Auf der Rennbahn angekommen, überlegen die Männer, auf welche Nummer sie setzen. Der eine fragt den anderen: "Wie oft kannst Du am Abend?" "So ungefähr 5 mal." "Ich 6 mal, macht zusammen 11." Sie setzen auf die Nummer 11, und verlieren. Gewonnen hat Pferd Nummer 2... Er sitzt verkatert am Frühstückstisch. Sie stichelt: "Ich möchte zu gerne wissen, wo du die ganze Nacht warst!" Er: "Ich auch!."

Silvy lässt einen Teller fallen, und die Mutter schimpft. Sagt Sylvy: "Dafür hast du gestern den Wecker kaputtgemacht" Die Mutter: "Wie kommst du darauf?" "Ich habe genau gehört, wie Vati sagte: Jetzt spielst du wieder so lange an ihm herum, bis er steht, und dann verschlafen wir morgen wieder!."

Mama, weiß du, warum Papa so dick ist? Warum denn? Ich habe durchs Schlüsselloch gesehen, wie Tante Ute ihn aufgeblasen hat!

Vati, was hat den Mutti unter der Bluse? Das sind zwei Luftballons, und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Himmel! Tage später kommt der Kleine: Vati, Vati komm schnell, Mami stirbt! Wie kommst du denn darauf? Der Briefträger pustet gerade ihre Luftballons auf, und Mutti schreit immer: O Gott, o Gott, ich komme...

Tochter: "Also Mami, das mit der Befruchtung habe ich jetzt verstanden. Das Sperma dringt also ins Ei ein, und dadurch entsteht eine neuer Mensch. Wie kommt aber das Sperma dorthin? Musst Du das schlucken?" Papi im Hintergrund: "Nein, nur wenn sie ein neues Kleid will."

Die 18jährige Gabriele hat per Zeitungsanzeige einen Freizeitpartner gesucht und auch einige Zuschriften erhalten. "Wie schön, mein Kind!" freut sich die Mutter. "Ja, das finde ich auch toll, Mama!" lächelt die Tochter. "Sogar Vati hat mir geschrieben."

Sie liegen auf der Couch: "So ein Partnertausch ist wirklich nicht ganz ohne." "Ja, aber ich wüsste schon gerne, was unsere Frauen gerade machen."

Er steht unter der Dusche und holt sich einen runter. Kommt Sie rein und fragt, was das soll. Meint er:" Kann dir doch egal sein, wie schnell ich mich wasche."

Frau zu ihrem Mann: "Die Klospülung ist kaputt, mach sie wieder ganz!" Mann: "Bin ich Klempner, oda wat?" und geht zur Arbeit. Am nächsten Tag drängelt die Frau: "Das Bad müsste neu gefliest werden!" Mann: "Bin ich Fliesenleger, oda wat?" und geht zur Arbeit. Noch einen Tag später will sie, dass er ein neues Badfenster einsetzt. Mann: "Bin ich Glaser, oda wat?" und geht zur Arbeit. Als er von Arbeit wiederkommt ist die Spülung repariert, das Bad neu gefliest und ein neues Fenster eingesetzt. er fragt seine Frau erstaunt, wer das gemacht hat. Die Frau meint, dass der nette Nachbar so freundlich war, alles zu erledigen. Mann: "Und, was wollte er dafür haben?" Frau: "Ich sollte ihm einen Kuchen backen, oder mich von ihm vögeln lassen?" Mann: "Und, was hast du für einen Kuchen gebacken?" Frau: "Bin ich Bäcker, oda wat?"

Sie zu Ihm am Morgen, nach der Hochzeitsnacht: "So, und jetzt stehst Du auf und kochst Kaffee, mal sehen ob Du das wenigstens richtig machst."

"Welchen Wein können Sie mir für unsere Silberhochzeit empfehlen?" "Kommt darauf an, wollen Sie feiern, oder wollen Sie vergessen?"

"Liebling, Du musst verschwinden, schnell, mein Mann kommt! Geh' zum Fenster raus!" Er: "Aber wir sind doch hier im 13.Stock!" Sie wirft ihn aus dem Fenster: "So alt und immer noch abergläubisch."

2 Freundinnen unterhalten sich: "Gestern bin ich mal so nach allen Regeln der Kunst vernascht worden." "So, von wem denn?" "Das sage ich keinem, und schon gar nicht seiner Frau!"

"Moment mal", sagt der Bräutigam und wird blass, "für wie lange, Herr Pastor?"

Er: "Du, Äh, Doris, das war wirklich eine tolle Nacht mit dir! Aber ich muss jetzt dringend weg, sonst komme ich zu spät zur Arbeit." Sie: "Mein Name ist Claudia und heute ist Sonntag."

An der Kinokasse steht ein Schild: Matrosen und Soldaten heute nur 3,-DM! Kommt eine Omi und verlangt: "Eine Kinokarte und zwei recht stramme Matrosen bitte."

"Herr Pfarrer, warum ist es Sünde, bei einem Mädchen zu schlafen, das man liebt?" "Ihr Halunken schlaft ja nicht."

Mann: "Nach dem Rasieren fühle ich mich immer 10 Jahre jünger." Frau: "Dann solltest du dich mal abends rasieren."

Frau zum Verkäufer in der Modeboutique: Sie: "Finden sie, dass der Ausschnitt zu tief ist?" Er: "Haben sie Haare auf der Brust?" Sie: "Nein." Er: "Dann sollten Sie vielleicht die untersten drei Knöpfe schließen."

"Seit 17 Jahren korrigierst Du mich, egal was ich sage!" "Seit 18 Jahren, mein Lieber, seit 18!"

Nach der Hochzeitsnacht ruft Sylvia den Zimmerkellner: "Bringen Sie bitte meinem Mann eine Riesenportion Salat und rote Möhren." "Sonst nichts?" "Nein, ich will nur wissen, ob er auch wie ein Karnickel isst!"

"Stimmt es, dass Nagetiere dumm und gefräßig sind?" "Aber sicher, mein Mäuschen."

Ein Ehepaar betrachtet Familienfotos. Klagt sie: "Es ist furchtbar, auf keinem Bild sehe ich mir ähnlich." Darauf er: "Sei doch froh!"

Fragt Einer den Anderen: "Wohin guckst du zuerst, wenn du eine schöne Frau siehst?" "Ob meine guckt."

Die Ehefrau fragt ihren Mann beim Frühstück: "Liebling, hast Du meine Schönheitsmilch gesehen?" "Nein", schluckt er, "aber der Kaffee schmeckt heute scheußlich!"

"Sag' mal, Liebster, jetzt sind wir schon 15 Jahre verlobt, meinst Du nicht auch, dass wir endlich heiraten sollten?" "Du hast recht, aber wer nimmt uns denn jetzt noch?"

Die junge Ehefrau kommt zu ihrer Mutter: "Er hat gesagt, ich soll mich zum Teufel scheren." Da entfährt es der Mutter: "Und da kommst Du ausgerechnet zu mir?"

Das jung verheiratete Paar hat sich von der Hochzeitsfeier zurückgezogen und geht ins Eheschlafzimmer. "Darling", flüstert der junge Mann, "sag mir bitte ehrlich: Bin ich der erste Mann, der bei dir schläft?" "Wenn du die Absicht hast zu schlafen, bist du wirklich der erste."

Bei einem Fest starrt der Ehemann hingerissen auf die hübschen Mädchen und stellt anerkennend fest: "Ganz schön viel Frischfleisch hier!" "Stimmt", seufzt sein Nachbar, "aber ich habe leider meine eigene Konserve dabei." "Welche Frauen magst du lieber: die, die viel reden, oder die anderen?" "Welche anderen?"

"Warum heiratest du nicht?" "Ganz ehrlich gesagt, weil ich dauernd an deine Frau denke." "Was? Meine Frau! Du Schuft!" "Keine Angst! Ich fürchte nur, dass ich auch so eine erwische." Konrad freut sich: "Meiner Frau wurde vor zwei Wochen die Kreditkarte gestohlen." "Und da freust du dich?" staunt sein Freund. "Aber ja, der Dieb gibt weniger aus als meine Frau."

Nach zehn Ehejahren erklärt er seiner Frau: "Du, ich habe eine Geliebte! Aber reg dich nicht auf, Oskar und Karl-Heinz haben auch eine, und deren Frauen haben sich prima damit abgefunden. Unsere Freundinnen tanzen alle im Ballett der Roxy-Bar. Heute Abend gehen wir sie anschauen, wenn du willst." Sie will. Während der Vorstellung erklärt er ihr eifrig: "Dort links, die Blondine ist die von Oskar, die in der Mitte ist die von Karl-Heinz, und die am Ende, die mit den roten Haaren, das ist meine!" Lange und genau schaut sich die Ehefrau die drei Mädchen an. Dann sagt sie: "Weißt du, Liebling, unsere gefällt mir am besten!"

Der Unterschied zwischen Damen und Diplomaten: Wenn ein Diplomat "Ja" sagt, meint er "Vielleicht". Sagt er "Vielleicht", meint er "Nein" Sagt er "Nein", so ist es kein Diplomat. Wenn eine Dame "Nein" sagt, meint sie "Vielleicht". Sagt sie "Vielleicht", dann meint sie "Ja". Wenn sie "Ja" sagt, dann ist es keine Dame...

"Wo hatte ich nur meinen Kopf, als ich dir einen Heiratsantrag gemacht habe!" stöhnte er. "Das kann ich dir genau sagen", giftet sie zurück. "Genau zwischen meinen Oberschenkeln."

Ein verliebtes Pärchen unterhält sich: "Ach, Liebling, schenk mir doch ein Kind.", haucht sie. Er entsetzt: "Aber Schatz, Kinder werden doch nicht geschenkt, sondern geboren!" "Okay, dann bohr mir bitte eins."

Frau Weber liest in einem Gedichtband. Auf einmal ruft sie: "Du, Theo, stell Dir vor, hier hat doch tatsächlich ein gewisser Rilke das Gedicht abgeschrieben, das Du vor dreißig Jahren eigens für mich geschrieben hast!"

Vater warf einen Blick in seine Brieftasche und sah dann forschend von seiner Frau auf seinen Sohn. "Der Junge hat Geld genommen!" "Wie kannst du das wissen?" widersprach seine Frau, "es könnte ja auch sein, dass ich es genommen habe." Vater schüttelt den Kopf. "Ausgeschlossen", entgegnet er, "es ist noch etwas drin."

Der Ehemann bekommt mitten in der Nacht Lustgefühle und weckt seine Frau. Diese murmelt verschlafen: "Und dafür weckst Du mich, Schatz? Du weißt doch wo alles ist."

Sitzt ein Mann in der Sauna. Kommt eine Frau rein. Er sieht sie sich eine Weile an. Dann sagt er: "Mein Gott, haben Sie einen Arsch!" Sie , völlig entrüstet, haut ihm eine runter. "Oh, entschuldigen Sie bitte, ich wollte Ihnen nicht zu nahe treten. Es tut mir sehr leid , wenn ich Sie verletzt habe. Und richtig besehen sind Sie ja auch recht schlank. Besonders oben herum." "Ja, ja", sagt sie, "ich weiß. Das ist auch meine Problemzone. Ich habe schon alles Mögliche versucht, aber es wird nicht mehr." Er darauf : "Na, wissen Sie, da kann ich Ihnen einen guten Tipp geben. Sie nehmen Klopapier und reiben ständig zwischen den Brüsten auf und ab." "Glauben Sie wirklich das hilft?" "Aber ja, gucken Sie sich doch Ihren Arsch an."

Kommt ein Mann zum Arzt, und fragt ihn ganz aufgelöst: Herr Doktor, mit meiner Frau und mir, das klappt nicht mehr so richtig. Was könnte ich denn da machen? Arzt: Kommen Sie mal mit ans Fenster. Sehen sie, wie der Hund dort die Hündin, die an der Laterne festgebunden ist, so richtig besteigt - sehen Sie, genau so wird's gemacht! 2 Wochen später - unverhofftes Treffen .... Arzt: Und? Patient: Nichts... Meine Frau wollte sich einfach nicht nackt an die Laterne binden lassen...

Hansen steht am Grab seiner gerade beerdigten Gattin. Da kommt plötzlich eine Hand aus dem Erdreich, und eine ihm vertraute Stimme ruft: "Hilfe, man hat mich lebendig begraben !" Gelassen tritt Hansen die Hand wieder fest und sagt: "Aber nicht besonders gut !"

Der Mann kommt nach Hause zu seiner Frau, nach 10 Stunden im Büro. Mann: "Liebling, gehen wir jetzt gemeinsam auf das Fest heute Abend?" Frau: "Aber Schatz, ich habe doch gar nichts anzuziehen!" Mann geht an den Kleiderschrank, öffnet ihn, und geht die Kleider durch: "Wie nichts anzuziehen, hier ist das Gelbe, das Rote, das Lindgrüne, guten Abend Herr Meier, das Blaue."

Warum nennt eine Mutter ihre neugeborene Tochter Gabriele ? Weil sie nicht weiß, ob das Kind vom GAsmann, BRIEfträger oder ELEktriker ist...

Da, wo die Männer denken, haben die Frauen ein Loch... Der Ehemann ruft seiner Frau zu: "Schatz, wie weit bist du mit der Weihnachtsgans?" Ruft sie aus der Küche zurück: "Mit dem Rupfen bin ich fertig, jetzt muss ich sie nur noch schlachten."

"Liebst Du mich noch?" "Klar, ich hab doch heute den ganzen Abend nur mit Dir getanzt!" "Das ist doch aber kein Beweis!" "Hast du dich schon mal tanzen sehen?."

"Du Egon, warum ist eigentlich deine Verlobung mit Karin in die Brüche gegangen?" "Nur weil ich sagte, dass ihre Strumpfhose Falten hätte!" "Aber das ist doch keine Beleidigung!" "Doch, sie hatte nämlich gar keine an!"

Sie: "Liebst Du mich?" Er: "Ja, aber erst, wenn ich Bock hab'"... Danach - Er: "Ah, Du warst diese Woche die BESTE!"

Das junge Ehepaar: "Na, wie schmeckt Dir denn heute das Mittagessen?" "Warum suchst Du schon wieder Streit?."

Die junge Ehefrau ist mit dem Wagen Ihres Mannes zum Einkaufen unterwegs. Als sie zwei Stunden später zurückkommt, sagt sie zu ihrem Mann: "Schatz, ruf' doch mal bei der Telekom an und frag', was ein Telefonhäuschen kostet!"

Nachts gegen halb eins. Er rutscht zu ihr rüber und flüstert zärtlich: "Ach, wäre es schön, wenn du jetzt geil wärest!" Knurrt sie zurück: "Ach, wäre es geil, wenn du schön wärest!"

"Die Polizei sucht einen großen blonden Mann um die Dreißig, der Frauen belästigt!" liest Frau Schröder ihrem Mann vor. Er: "Meinst Du wirklich, dass das der richtige Job für mich ist?"

"Mensch Gustav, sieht man dich auch mal wieder. Biste noch mit Katrin befreundet?" "Nee, mein Lieber, die hab ich zum Teufel gejagt!" "Meine Güte - der arme Teufel."

SIE: "Liebling, im Büro haben meine Kollegen gesagt, dass ich ganz tolle Beine hätte!" ER (brummelnd): "Ach ja, und von deinem fetten A*sch haben sie nicht gesprochen?" SIE: "Nein, von dir war nicht die Rede." Erwin Baumann und Frau Linda haben den 25. Hochzeitstag. Linda: Ach Erwin, ich habe nun schon über 25 Jahre einen geheimen Wunsch und ich habe mich bisher nicht getraut, Dir diesen zu offenbaren: Ich möchte einmal in meinem Leben in ein Striptease-Lokal gehen. Am besten, wir gehen heute an unserem Hochzeitstag .... Erwin: Aber Liebes, das ist doch nichts für uns, da ziehen sich junge Frauen vor dem Publikum aus. Das möchte ich mir nicht anschauen. Ich habe doch nur Augen für Dich... Linda: Erwin, Du magst recht haben, aber mein Wunsch ist so groß und ich möchte mich mit eigenen Augen davon überzeugen .... Erwin: Nein nein, an unserem Hochzeitstag nun wirklich nicht .... Linda: Ich habe jedenfalls beschlossen, mit Dir da hin zu gehen und habe deshalb schon einen Tisch im Lokal "Nachtigall" reservieren lassen, und ich möchte, dass Du mir diesen einen Wunsch erfüllst...

Was blieb Herrn Baumann anderes übrig als nun mit seiner Frau zur bestellten Zeit im Lokal Nachtigall zu erscheinen. Als die beiden nun das Lokal betreten sagt die junge Frau hinter der Garderobe: Guten Abend, Herr Baumann! Linda (verwundert): Erwin? Du bist hier bekannt? Erwin (leise zu seiner Frau): Nein, das ist die Tochter eines Arbeitskollegen, die hier arbeitet, ich hatte sie bei einem Betriebsfest mal flüchtig kennengelernt. Herr Baumann und seine Frau setzen sich an den reservierten Tisch, da begrüßt sie der Kellner: Guten Abend Herr Baumann! Linda (schon sehr verwundert): Erwin? Was hat das wieder zu bedeuten? Erwin: Liebes, der Kellner hat früher in dem Speiselokal gearbeitet, wo ich immer zu Mittag esse. Nun, die Stripteaseshow beginnt und die Stripperin verliert ein Kleidungsstück nach dem anderen. Als sie nur noch mit einem knappen Höschen bekleidet ist, fragt sie neckisch ins Publikum: "Na, wer zieht mir denn heute das Höschen aus?" Da rufen alle Anwesenden im Chor: BAUMANN... BAUMANN... BAUMANN... BAUMANN... BAUMANN... BAUMANN... .......... Frau Baumann schnappt ihre Tasche und rennt wutentbrannt aus dem Lokal, Herr Baumann läuft hinterher. Sie steigt in ein Taxi, das vor dem Lokal hält und er hinterher. Linda: DU GEILER BOCK ... Erwin: Aber Liebes ... Linda: Ich will nichts mehr von Dir wissen ... Erwin: Aber Liebes, das muss ein böser Scherz sein ... Linda: Ich glaube Dir kein Wort ... Erwin: Das werde ich morgen aufklären, der Lokalinhaber wird sich bei uns entschuldigen müssen. Du wirst sehen... Herr Baumann hat große Mühe seine Frau zu beruhigen. Schließlich dreht sich der Taxifahrer ungeduldig und schon sichtlich genervt nach hinten und sagt: "Na, Herr Baumann, ich hab' Sie ja schon oft mit 'ner Nutte hier abgefahren, aber so`ne Zicken hat ja wohl noch keine gemacht!"

Es gibt zwei große Enttäuschungen im Leben eines Mannes: Das erste Mal, wenn es das zweitemal nicht mehr klappt; und das zweite Mal wenn es das erstemal nicht mehr klappt...

"Hallo, Hugo, stell dir vor, ich werde Vater." "Und warum machst du so ein trauriges Gesicht?" "Na ja, ich muss es noch meiner Frau erzählen."

"Sonntag gehe ich zum Reiten", sagt der Mann zu seiner Frau. "Daraus wird leider nichts", erwidert sie. "Vorhin rief die Stute an und sagte, sie sei trächtig."

Meine Sekretärin ist eifersüchtig und hat gekündigt. Sie hat gesehen, wie ich meine Frau küsste... Vater und Sohn gehen spazieren. Plötzlich grüßt der Kleine einen wildfremden Mann. Fragt der Vater: "Wer war denn das?" "Einer vom Umweltschutz. Er fragt Mutti immer, ob die Luft rein ist... "

Kommt ein Mann in eine Arztpraxis, sieht, dass das Wartezimmer brechend voll ist. "Prima", sagt er und geht wieder. Am nächsten Tag wieder: Das Wartezimmer ist voll und er: "Klasse" und geht wieder. Das wiederholt sich einige Tage. Der Arzt bekommt das mit und wundert sich. Er bittet seine Sprechstundenhilfe, doch dem Mann mal nachzufahren. Sie tut das am darauffolgenden Tag und von ihrem Chef zur Rede gestellt, druckst sie herum. "Und, sind Sie ihm nachgefahren ?" "Ja." "Und wohin ?" "Er fuhr zu einem Hochhaus." "Ja und dann ?" "Dann ging er in den Aufzug." "Und dann ?" "Dann fuhr er in den 3. Stock." "Und dann ?" "Dann klingelte er an einer Tür." "Und dann ?" "Dann machte ihm eine Frau auf." "Ja und dann ?" "Dann sagte er ihr: Liebling, wir können noch mal. Dein Mann ist noch beschäftigt !"...

"Erzählst du allen Leuten, ich sei blöd?" "Warum, ist das ein Geheimnis?"

Ein Mann geht in die Stadt, um sich ein Huhn zu kaufen (lebendig)... Als er das erledigt hat, bekommt er auf einmal Lust, ins Kino zu gehen... Da er fürchtet, dass er mit dem Huhn nicht hineinkommt, stopft er es sich kurzerhand unter den Mantel... Der Film beginnt... Neben ihm beginnt eine ältere Frau mit ihrem Mann zu flüstern.. Frau: Du Erwin, der Mann neben mir hat seinen Schwanz raushängen... Ehemann: Ja, aber Erna, das ist doch nicht der erste Schwanz, den du in deinem Leben siehst... Frau: Ja, das nicht, aber der hier frisst mein Popcorn ...

Ein Ehepaar musste den Urlaub unterbrechen, um den Zahnarzt aufzusuchen. Als sie aufgerufen werden, geht die Frau in den Behandlungsraum. "Ich möchte einen Zahn ziehen lassen, aber ohne Betäubung.", sagt die Frau. Der Zahnarzt fragt ungläubig: "Wirklich, ohne Betäubung?". "Ja, natürlich.", erwidert sie. "Und bitte nur mit einer einfachen Zange, ich mag das neumodische Zeug nicht. Einfach rein in den Mund. Richtig gehebelt und raus mit dem Backenzahn!" Der Arzt staunt: "Sie sind wirklich tapfer. Dann setzen Sie sich doch bitte auf den Behandlungsstuhl." "Wieso ich? Mein Mann hat die Zahnschmerzen."

Eine Emanze faucht einen Herrn an, der Ihr die Tür aufhält: "Bloß weil ich eine Frau bin, brauchen sie mir nicht die Tür aufhalten!" "Ich halte ihnen nicht die Tür auf, weil sie eine Dame sind, sondern weil ich ein Gentleman bin!"

Er: Schatzi, bin ich wirklich dein erster Mann? Sie: Natürlich - ich versteh' gar nicht, wieso Männer immer dasselbe fragen...

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. "Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf. "Kalt, es regnet." "... und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."

Aus einem Brief: "Sehr geehrter Herr! Vor der Verheiratung meiner Frau haben Sie in näheren Beziehungen zu ihr gestanden; ich bitte Sie deshalb, unser Haus künftig zu meiden." Antwort: "Sehr geehrter Herr! Ich bestätige den Empfang Ihres Rundschreibens."

Kommt ein Mann zum Arzt und klagt, dass es in seiner Ehe sexuell nicht mehr so läuft. Daraufhin gibt ihm der Arzt ein Fläschchen und sagt: "Tun sie hiervon ihrer Gattin ein paar Tropfen in den Wein zum Abendessen, dann bekommt sie schon wieder Lust!" Gesagt getan, bekommt die Frau ein paar Tropfen ab. Denkt sich der Mann: "Wenn das Zeug wirklich was taugt, sollte ich es auch probieren" und nimmt einen Schluck! Der Abend geht vorbei, die beiden gehen ins Bett ... nichts passiert! Plötzlich wacht sie mitten in der Nacht auf und meint: "Jetzt brauche ich einen Mann" Darauf wacht er auf und meint: "Ich auch!"

"Wenn wir erst verheiratet sind", sagt Claudia zu ihrem Verlobten, "werden wir drei süße kleine Kinder haben, zwei blonde Jungs und ein braunhaariges Mädchen." "Woher weißt du das denn jetzt schon so genau?" "Weil ich sie dann von meinen Eltern abhole!"

Bei einem jungen Paar reicht das Haushaltsgeld nie für den ganzen Monat. Daraufhin meint er zu ihr: Wir brauchen dringend mehr Geld, Du musst nebenbei anschaffen gehen! Zuerst ziert sie sich und macht ihm eine Szene, aber schließlich willigt sie doch ein. Am Ende des Monats legt sie ihm ihre Einnahmen vor: 252 Mark und 50 Pfennig! Er (zornig): Welcher Idiot hat denn da nur 2 Mark 50 gegeben? Sie (verdutzt): Na, jeder!

Eines Tages kündigt die Köchin, die jahrelang im Haus war und fast zur Familie gehörte. Die Hausfrau fragt sie, weshalb. Die Köchin sagt: "Weil ich heiraten will!" "So?" fragt die Hausfrau, "glauben Sie denn, dass Sie es dann schöner haben als bei uns?" "Das nicht, aber - öfter." Ein Ehepaar sieht auf dem Markt einen Stand mit seltsamen exotischen Früchten. Lange starrt der Mann auf das Schild mit dem Aufdruck "Import". Die Marktfrau erklärt: "Die werden eingeführt". "Siehst du", sagt der Mann zu seiner Frau, "du hättest sie natürlich gegessen".

Mitten in der Nacht klingelt der alte Lord Featherston-Smythe nach seinem Butler. Der kommt auch - etwas schlaftrunken - nach einer Weile in das Schlafgemach seines Herrn: - "Mylord haben geläutet?" - "Ja, Archibald. Bin soeben mit einem prächtigen Ständer aufgewacht." - "Sehr wohl, Mylord. Mylord wollen dann sicher, dass ich Mylady wecke." - "Good heavens, no! Helfen Sie mir beim Anziehen, ich will versuchen, ihn in die Stadt zu schmuggeln!."

"Was schneidest du denn da aus der Zeitung aus ?" will der Wirt von seinem Stammgast wissen. "Den Artikel über den Mann, der seine Frau umgebracht hat, weil sie ständig seine Anzugstaschen durchsucht hat." "Und wozu brauchst du den Artikel ?" "Um ihn in meine Anzugstasche zu stecken." Kommt ein Bekannter zu einem Bauern in Haus gerannt: "Du, auf Deinem Feld wird gerade Deine Frau vernascht!" Der Bauer rennt raus, rennt zum Feld, kommt wieder zurück ins Haus. "Und?", fragt der Bekannte. Antwortet der Bauer: "War nicht mein Feld."

Zum Urmenschen Ugg kommt seine Frau gelaufen: "Du Ugg, ein Säbelzahntiger ist in die Höhle meiner Mutter gelaufen." Meint Ugg völlig unbeeindruckt: "Na und? Soll der Tiger doch selbst sehen, wie er da wieder rauskommt."...

Der Ehemann kommt früher als sonst nach Hause. Aus dem Schlafzimmer kommen verdächtige Geräusche. Er nimmt seine Schrotflinte und stößt die Schlafzimmertür auf. Dort liegt der Hausarzt auf seiner Frau. "Äh, ich messe nur Fieber! Ihrer Frau geht's nicht gut", versichert dieser. Darauf der Ehemann: "Na gut, dann zieh mal Dein Fieberthermometer gaaanz vorsichtig heraus. Aber wenn da keine Zahlen drauf sind, bist Du tot, Mann!"

Der niedergeschlagene Ehemann leert den dritten Doppelten. "Was ist denn mit Dir los?" fragt sein alter Freund. "Ach weißt Du" stöhnt der Ehemann, "ich komme gestern Abend nach Hause, läute, die Tür wird geöffnet, der Flur ist dunkel, ich denke es ist unser Mariechen und will sie küssen." Der Ehemann seufzt. "Na und?" fragt der Freund. "Na und? Es war nicht Mariechen, es war meine Frau. Sie stößt mich sanft von sich und sagt: 'Bitte nicht jetzt, Liebling, mein Mann muss gleich kommen...'"

Gerda hat sich einen Bodybuilder geangelt. Die beiden sind gerade voll in Fahrt, als der Ehemann überraschend nach Hause kommt. "Verflucht", zischt der Muskelberg, "wo ist der Hinterausgang?" "Es gibt keinen!" "Okay, wo möchtest Du einen haben?"

Das Bauernehepaar ist in die Jahre gekommen. Eines Tag muss die Bäuerin den Stall vom Kaltbluthengst ausmisten. Das Pferd scheut, tritt aus und.... Auf der Beerdigung ist ein Tourist, der sich alles ansieht. Dabei fällt ihm auf, dass der Bauer bei den Frauen immer mit dem Kopf nickt, bei den Männern aber immer den Kopf schüttelt. Hinterher fragt er ihn: Sagt mal, warum habt ihr bei den Frauen immer mit dem Kopf genickt, bei den Männer immer den Kopf geschüttelt? Na ja, sagt der: Die Frauen haben immer gesagt, "mein Beileid." und die Männer: "Hast du dein Pferd noch?." Eine Frau kehrt eines Abends nach Hause zurück und sagt zu ihrem Ehemann: "Ich bin gerade vergewaltigt worden!" Der Mann: "Dann iß 'ne Zitrone!" Die Frau (verwirrt): "Wieso?" Der Mann: "Ich kann deine glückliche, lächelnde Visage nicht ersehen." Ich muss höllisch aufpassen, dass ich kein Kind kriege. Ich denke, Dein Mann hat sich sterilisieren lassen? Eben.

Müller sitzt am Tresen und säuft wie ein Loch. Ein Bier und ein Korn nach dem anderen. Es kommt wie es kommen muss - Müller kann's nicht bei sich halten und kotzt sich voll. Hemd und Jackett sind im Eimer. Das ernüchtert ihn ein wenig und ihm fällt das Theater ein, das seine Frau bei dem letzten vollgekotzten Jackett gemacht hat. Guter Rat kostet gar nicht viel, nur 10 DM. Diese 10 DM steckt Müller in die Brusttasche des Jacketts. Am kommenden Morgen sitzt Müller beim Frühstück. Die Gattin findet die Klamotten und tobt. "Weißt Du" sagt Müller, "da war gestern so ein Schwein in der Kneipe. Der hat gesoffen wie ein Loch. Ich hab's kommen sehen und wollte gerade weg - da hat der losgekotzt - mir mitten auf die Brust. Ich hätte dem vielleicht in den Arsch treten können. Aber der hat mir einen 10er in die Brusttasche geschoben, für die Reinigung. Da konnte ich dann gar nichts mehr sagen und bin nach Hause gekommen." "Ist gut", sagt da seine Frau, "aber wenn Du ihn wieder siehst, dann lass Dir noch einen 10er geben. Das Schwein hat nämlich auch in Deine Hose geschissen ."

Der Vater lauft abends and er Tür des Juniors vorbei und hört ihn beten: "Gott schütze meine Mutter, meinen Vater, meine Schwester Nicole und meine Großmutter!" Der Vater denkt sich, hm, hat er doch den Großvater vergessen. Am nächsten Tag kommt ein Telegramm. Der Großvater ist an einem Herzinfarkt gestorben. Am Abend geht der Vater wieder vor die Tür und lauscht: "Gott schütze meine Mutter, meinen Vater und meine Schwester Nicole!" Der Vater denkst sich wieder, dass er doch heute die Großmutter weg gelassen hat. Und wirklich, am nächsten Tag fällt die Großmutter die Treppe runter bricht sich das Genick und ist tot. Abends geht der Vater nun natürlich wieder lauschen: "Gott schütze meine Mutter und meine Schwester Nicole!" Der Vater natürlich vollkommen nervös und denkt sich: "Morgen bin ich eben besonders vorsichtig" Der Vater geht zur Arbeit und kommt abends wieder zurück, nichts ist passiert. Fragt er seine Frau: "Gibt es denn was neues?" Meint die Frau: "Nö eigentlich nicht - oh, doch, unser Postbote ist gestorben."

Omma un Oppa gehen nach vielen Jahren mal wieder zusammen ins Bett und wollen es miteinander tun. Leider klappt es beim Oppa halt nicht mehr und er krieg keinen mehr hoch. Meint Omma tröstend: Mach Dir nix draus Oppa, Hauptsache, sie haben sich mal wieder gesehen...

Oma und Opa: Da sacht Oma: Pass auf, ich habs im Kreuz. Opa: Gut, dass Du das sachst, ich hätte es sonst an der alten Stelle gesucht...

"Opa, was hättest Du denn lieber: ein hübsches Mädchen oder ein Sahne- bonbon?" "Dumme Frage! Du weißt doch, dass ich keine Zähne mehr habe!."

Die Neutronenbombe ist bei einem Ehestreit in Nevada erfolgreich getestet worden: Das Geschirr blieb ganz, aber das Gemecker am Tisch hörte auf.

Drei Stadien der Ehe: Am Anfang: Er redet und sie hört zu. Nach der Hochzeit: Sie redet und er hört zu. Nach geraumer Zeit: Beide reden und die Nachbarn hören zu...

"Du hast mit meiner Frau geschlafen - dafür wirst Du bezahlen!" "So'n Blödsinn, ich zahl' doch nicht zweimal."

Fragt ein Kumpel den anderen: "Haste schon mal 'nen Neger bumsen sehen?" Der andere: "Nein!" Der erste: "Dann fahr mal 'ne halbe Stunde früher als gewohnt nach Hause."

"Du, Klaus, glaubst Du eigentlich an Schwarze Kunst?" "Ja, seit meine Frau kocht."

Der Vater brüllt: "Sie haben meiner Tochter die Unschuld geraubt!" Der junge Mann: "Ich tu's bestimmt nicht wieder."

Die Mutter beschwert sich beim Lehrer ihres Sohnes: "Wie können Sie meinem Sohn eine Rechenaufgabe stellen, in der eine Flasche Bier 30 Pfennige kostet? Mein Mann hat vor Aufregung die ganze Nacht nicht geschlafen."

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat. Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen. Wenn Sie mit etwas Milde rechnen wollen, müssen Sie uns schon eine Begründung geben." Der Mann: "Die war so doof, die musste ich einfach erschlagen!" Richter: "Das ist ja noch viel schlimmer. Wenn Sie nicht wollen, dass die Geschworenen Sie von vornherein schuldig sprechen sollen, dann geben Sie uns bitte eine plausible Erklärung." Darauf der Mann: "Das war folgendermaßen. Wir wohnten in einem Hochhaus im 13. Stock und im ersten Sock wohnte eine reizende Portierfamilie, die hatte drei Kinder. Es war schrecklich! Die waren so klein geblieben, von Natur aus. Der Zwölfjährige war 80cm groß, der 19-jährige 90cm. Ich kam eines Tages hoch zu meiner Frau und sage: Das ist schon was Schlimmes mit den Kindern unserer Portierfamilie. 'Ja,' sagt meine Frau, 'das ist ein richtiges Pyrenäengeschlecht.' Ich sage: 'Nein, was Du meinst, sind Pygmäen.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Pygmäen, das ist das, was der Mensch unter der Haut hat, davon kriegt er Sommersprossen.' Ich sage: 'Das ist Pigment.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Pigment, darauf haben die alten Römer geschrieben.' Ich sage: 'Das ist Pergament!' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Pergament ist, wenn ein Dichter etwas anfängt und nicht zu Ende macht...' Herr Richter, Sie können sich vorstellen, ich verschlucke mir das Fragment, ich setze mich in meinen Lehnstuhl und lese Zeitung. Plötzlich kommt meine Frau mit einem Satz, ich denke, jetzt ist sie irrenhausreif - 'Liebling, guck mal, was hier steht!' Sie macht ein Buch auf, zeigt auf eine Textstelle und sagt: 'Das Sonnendach des Handtäschchens war die Lehrerin des Zuhälters 15.' Ich nehme das Buch an mich und sage, aber Schatz, das ist ein französisches Buch, da steht: 'La Marquise de Pompadour est la Maitresse de Lois XV. Das heißt: Die Marquise von Pompadour war die Mätresse von Ludwig dem 15.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'das musst du wörtlich übersetzen: La Marquise - das Sonnendach Pompadour - das Handtäschchen la Maitresse - die Lehrerin Lois XV - der Zuhälter 15 Ich muss das schließlich ganz genau wissen, ich habe extra für meinen Französischunterricht einen Legionär angestellt.' Ich sage: 'Du meinst einen Lektor.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Lektor war der griechische Held des Altertums.' Ich sage: 'Das war Hektor, und der war Trojaner.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektor ist ein Flächenmaß.' Ich sage: 'Das ist ein Hektar.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektar ist der Göttertrank.' Ich sage: 'Das ist der Nektar.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Nektar ist ein Fluss in Süddeutschland.' Ich sage: 'Das ist der Neckar.' Meine Frau: 'Du kennst wohl nicht das schöne Lied: Bald gras ich am Nektar, bald gras ich am Rhein, das habe ich neulich mit meiner Freundin im Duo gesungen.' Ich sage: 'Das heißt Duett.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Duett ist, wenn zwei Männer mit einem Säbel aufeinander losgehen.' Ich sage: 'Das ist ein Duell.' 'Nein,' sagt meine Frau, 'Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem dunklen finsteren Bergloch herauskommt.' Herr Richter - da habe ich einen Hammer genommen und habe sie totgeschlagen." Betretenes Schweigen, dann der Richter: "Freispruch, ich hätte sie schon bei Hektor erschlagen."

Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme...

Gespräch unter Frauen: "Also mein Mann ist einfach unerträglich geworden! Bei der nächsten Gelegenheit schütt' ich dem Saukerl E605 in's Essen!" "Um Gottes Willen! Das läßt sich doch nachweisen, und dann musst Du in's Gefängnis! Probier's doch mal mit Hundefutter." "Und Du meinst, das klappt?" Drei Wochen später: "Und, wie ist es gelaufen?" "Einwandfrei: Nach der ersten Woche fing er an, den Mond anzubellen. Nach der zweiten Woche hat er dann an den Möbeln sein Bein gehoben. Und in der dritten Woche hat er sich's Genick gebrochen." "?!?" "Ja, er hat nämlich versucht, sich am Sack zu lecken."

Warum war Adam der glücklichste Mensch der Welt? Er hatte keine Schwiegermutter...

Er: "Du! Wo steht das Bier?" Sie: "Links!" Er: "Und wo sind die Zigaretten?" Sie: "Rechts!" Er: "Und die Chips?" Sie: "Auf der Ablage!" Er: "Weißt Du, wo die Zeitung liegt?" Sie: "Ja." Er: "Kannst Du mir die mal holen?" Sie: "Spinnst Du? Heute liegtst Du oben."

Neulich lieferte der Privatdetekiv einen Bericht bei seiner Klientin ab: "Also, ich habe Ihren Gatten beschattet. Ich habe hier Beweise, dass er sich in sieben Bars, einem Stundenhotel und eine Nacht lang vor einer Junggesellenwohnung aufgehalten hat." Sie: "Interessant! Und was hat er getan?" Der Detektiv: "Er hat Sie beschattet, gnädige Frau."

Warum wackeln die Frauen beim Gehen mit dem Po? Weil die Deichsel fehlt...

Emerson hockt mit Jack an der Bar: "Macht es dir denn gar nichts, Jack, dass deine Frau als Stripperin arbeitet?" "Nö - ich muss sie ja nicht nackt sehen."

Petrus hat zwei Türen für die männlichen Anwärter zur Himmelspforte eingeführt. An der ersten Tür hängt ein Schild mit der Aufschrift "Für Männer, die während Ihrer Ehe unterdrückt wurden". An der zweiten Tür hängt ein Schild mit der Aufschrift "Für Männer, die auch während Ihrer Ehe frei im Geist geblieben sind". Wie nicht anders zu erwarten, bilden sich täglich lange Schlangen vor der ersten Tür. Bis eines Tages ein Mann vor der zweiten Tür steht. Petrus fragt: "Mein Sohn, es freut mich, dich hier zu sehen. Welche Rolle möchtest du in unserer Gemeinschaft übernehmen?" Der Mann antwortet: "Welche Gemeinschaft?" Petrus: "Ja, weißt du denn nicht, wo du hier bist?" Der Mann: "Nein, wieso auch? Meine Frau hat gesagt, ich soll mich hier anstellen."

Mann danach: "Na, wie war's?" Darauf die Frau: "Wie, war was?"

Ruft ein Mann beim Arzt an: "Herr Doktor, meine Frau ist gestern die Kellertreppe 'runtergefallen und hat sich den Unterkiefer ausgerenkt. Könnten Sie im Laufe des nächsten Monats mal vorbeischauen?."

"Aber Hans, das ist nicht unser Baby!" "Pssst - der Kinderwagen ist schöner."

...Und dann gab es noch den Mann, der sich nie Gedanken über die Treue seiner Frau machte, bis er von N.Y. nach L.A. zog und feststellte, dass er immer noch den gleichen Briefträger hatte...

"Gestern Abend ging ich an Ihrem Haus vorbei." "Danke!"

Nachtgebet einer alten Jungfer: "Lieber Gott, ich will ja nichts für mich, aber gib meiner armen alten Mutter endlich einen schönen starken geilen Schwiegersohn."

Das Auto schleudert um die Ecke, rammt vier parkende Fahrzeuge, schlingert am Bordstein lang, nimmt eine Ampel mit und knallt an eine Mauer. Aus den Trümmern kriecht ein vollentwickelter Teenager und ruft ins Autoinnere: "Siehst Du, Klaus, das verstehe ich unter Petting."

Sie danach: "Warum hast du jetzt eigentlich deine Frau betrogen?" Er: "Das frage ich mich jetzt auch."

Frau Rosenzweig erhält von ihrem Gatten ein Telegramm: "Eintreffe 17.30 Uhr Westbahnhof mitbringe Klapperschlange." Die Gattin ist pünktlich beim Zug, der Mann steigt aus, Begrüßung. Die Frau mustert das Gepäck: "Und wo ist die Klapperschlange?" "Ach was, Klapperschlange! Es waren noch zwei Worte frei - ich werd doch der Post nix schenken."

Zwei Männer unterhalten sich. "Wo fährst du denn im Urlaub hin?" "Nach Italien mit der Rikscha." "Und deine Frau?" "Naja, über den Brenner wird sie wohl ganz schön schnaufen müssen."

Unterhalten sich zwei Freundinnen: "Warum soll ich eigentlich auf den Richtigen warten? Bisher hatte ich immer eine Menge Spaß mit den Falschen."

Mit kreischenden Reifen kommt die Ambulanz vor dem Haus zum stehen, der Notarzt hechelt zur Tür: "Wohnt hier die Frau, bei der der Vibrator klemmt?" "Ja, da sind Sie hier richtig," antwortet der Göttergatte, "das ist meine Frau." "Das wird nicht einfach werden," sagt der Doktor. "Die Dinger sind schwer wieder rauszubekommen!" "Vielleicht können Sie das Ding wenigstens ausschalten - es stört nämlich das Fernsehbild."

Drei Generationen arbeiten in einem Familienbetrieb, und eines Tages ergibt es sich, dass Großvater, Vater und Sohn eine Geschäftsreise nach Paris machen. Drei Tage später sitzen sie wieder im Zug auf der Heimreise. "Raffiniert sind die Französinnen", schwärmt der Junior. "Und ungewöhnlich temperamentvoll", pflichtet ihm der Vater bei. "Ja ja", meint der Großvater gedankenverloren, "und so geduldig, so geduldig."

"Schrecklich! Gestern nacht stand plötzlich ein Mann in meinem Schlafzimmer und hat mich dreimal vergewaltigt." "Aber du hast doch einen Revolver unterm Kopfkissen?" "Den hat er Gott sei Dank nicht gefunden."

Sag' mal, warum eigentlich haben alle Mädchen im Internet den Nachnamen "JPG"?

Ein junges Mädchen faucht einen Mann in der Straßenbahn wütend an: "Was erlauben sie sich eigentlich? Seit einer Viertelstunde tätscheln sie schon meinen Po!" Aber der junge Mann grinst nur: "Und nun macht es ihnen plötzlich keinen Spaß mehr?"

Nach zehn Jahren Ehe absolviert das sexmüde Paar seinen Pflichtabend. Plötzlich sagt er: "Himmel, habe ich dir weh getan?" "Nein, wieso?" "Ach nichts. Ich hatte nur für einen Moment den Eindruck, du hättest dich bewegt."

Der Ehemann kommt heim. Sieht seinen besten Freund mit seiner Frau im Bett. Er stellt sich in die Schlafzimmertür und fängt an zu lachen, er lacht und lacht und lacht und kommt überhaupt nicht mehr zur Ruhe. Fragt sein Freund: "Ja warum lachst du denn so?" Sagt der: "Ich muss ja, aber du?."

Peter entdeckt beim Spaziergang etwas unter dem Bauch eines Hengstes, das er noch nie gesehen hat. Er fragt seine Mutter: "Ist das Pferd krank?" "Nein, ich wünschte, dein Vater wäre so gesund."

"Liebling, erinnerst du dich noch, dass du mich mal nach meiner Lieblingsspeise gefragt hast?" "Ja natürlich - aber warum fragst du?" "Weil das vor fünf Jahren war, und nun würde ich gern mal was anderes essen."

Geständnis in der Hochzeitsnacht: "Ich - ich habe Asthma" stottert die junge Frau. Erleichtert atmet er auf: "Ein Glück, mein Schatz. Ich dachte schon, Du pfeifst mich aus."

Eine Frau lernt einen Chinesen kennen und geht mit ihm nach Hause. Dort kommen sie sich näher und gehen schließlich miteinander ins Bett. Als der Chinese fertig ist, steht er auf, geht ans Fenster, holt tief Luft, kriecht unterm Bett durch und krabbelt wieder unter die Decke; weiter geht's. Das wiederholt sich sechs Mal. Schließlich ist die Frau ganz fertig und will den Trick auch mal probieren. Sie geht ans Fenster, holt tief Luft und kriecht unters Bett, kommt aber nicht auf der anderen Seite wieder raus, denn - unter'm Bett liegen sechs Chinesen...

Warum schwitzen Männer zwischen zwei Orgasmen immer so stark? Weil ein ganzer Sommer dazwischen liegt...

Benno kommt nach Hause und findet seine Frau mit seinem besten Freund im Bett vor. "Mensch, Paule, das hätte ich von Dir nicht erwartet! Als Deine Frau schwanger war, habe ich sie mit meinem Auto in die Klinik gebracht! Und später habe ich Dir das Geld gepumpt, damit sie studieren konnte! Und ich habe für Dich ausgesagt, als ... - Mensch, hör auf zu ficken, wenn ich mit Dir rede!."

"Mein Herr, haben Sie nichts besseres zu tun, als meiner Frau ins Dekollete zu starren?" "Nein, im Moment nicht."

Das Medium spricht gedehnt: "Jetzt sehe ich den Geist Ihrer Frau." Besucher erschrocken: "Um Gottes willen! Was sagt sie denn?" "Nichts." "Dann ist es nicht meine Frau."

Mann zu Frau: "Sie haben Beine wie ein Reh!" Sie: "So schön?" Er: "So haarig."

Bei der goldenen Hochzeit wird der Ehemann gefragt: "Was war denn die schönste Zeit in all den Ehejahren?" Darauf antwortet er: "Die fünf Jahre russische Kriegsgefangenschaft."

Hein wird von seiner Frau losgeschickt Schnecken zu kaufen, was er auch brav erledigt. Auf dem Rückweg geht er noch auf ein kurzes Bier in die Kneipe. Aus dem kurzen wird ein langes Bier und als er nach fünf Stunden vor der Haustür steht, bekommt er doch Angst vor seiner Frau. Also stellt er die Schnecken in Zweierreihen vor der Tür auf und klingelt. Als seine Frau aufmacht: "So - hopp hopp, nur noch ein paar Schritte und wir sind zu Hause."

Vater und Sohn gehen zusammen in den Zoo. Am Kamelgehege verweilen sie und sehen zu, wie sich zwei Kamele die Köpfe aneinander reiben. Fragt der Sohn: "Vati, heiraten Kamele eigentlich auch?" Antwortet der Vater mit einem leisen Seufzer: "Aber sicher, mein Sohn, nur Kamele heiraten."

Männer kriegen keine Zellulitis. Vielleicht ist Gott wirklich ein Mann...

Kommt die Frau aus den Ferien zurück. Neckisch sagt sie zu ihrem Mann: "Du Schatz, in den Ferien wurde ich von allen Seiten umschwärmt." Kontert er: "Ach weißt, wir hatten hier auch eine Mückenplage."

"Ich habe es satt, mit einem Geizhals verlobt zu sein. Hier hast du deinen Ring zurück!" "Und wo ist das Etui?"

Woher hast du das blaue Auge? Ach, als wir gestern bei Tisch "...und erlöse uns von dem Übel!" gebetet haben, hab' ich zufällig meine Schwiegermutter angeguckt...

Eva schreit im Streit ihren Adam an: "Statt dir hätte ich auch den Teufel heiraten können!" "Das wäre nicht gegangen. Ehen unter Geschwistern sind verboten!"

Adam zu Eva:"Ich schwöre dir, du bist das erste Mädchen, das ich je geliebt habe!" "Das brauchst du nicht zu schwören, das habe ich auch so gemerkt!"

Eva kreischt Adam an: "Du bist immer anderer Meinung als ich!" Adam: "Zum Glück, sonst hätten wir ja beide unrecht."

Tuscheln der Bräutigam und der Trauzeuge vor der Kirche. "Was denn! Tausend Mark wette ich darauf, dass meine Braut noch Jungfrau ist!" Die Braut hat mitgehört: "Aber wenn wir erst mal verheiratet sind, wirfst du das Geld nicht mehr so zum Fenster raus."

Er steht im Bad vor dem Spiegel und rasiert sich. Fragt sie ihn: "Soll ich dir jetzt erzählen, was ich gestern alles eingekauft habe, Schnuckibär?" "Bitte Liebling, nicht wenn ich das Rasiermesser in der Hand habe."

Die Ehe und der Wehrdienst sind die zwei einzigen staatlich sanktionierten Formen von Freiheitsentzug, ohne Gerichtsurteil!

Auf der Arche Noah gab es eine Taube mit einem Zweig im Schnabel. Welches Geschlecht hatte sie? Männlich natürlich - hast du schon mal eine Frau erlebt, die solange den Schnabel halten konnte?

"Ein schönes Pullöverli haben Sie an", eröffnet ein Herr das Gespräch mit seiner hübschen Abteilnachbarin im Zug nach Zürich. "Ja", antwortet sie, "echtes Kamelhaar." "Aha, man sieht`s an den Höckerli."

Simone und Eduard im Bett. Schritte auf der Treppe: "Oh Gott, mein Mann!" Eduard schlüpft aus dem Fenster. Eine Weile sitzt er im strömenden Regen und weiß nicht so recht, was er tun soll. Als eine Gruppe Jogger vorbeikommt, ergreift Eduard die Gelegenheit und schließt sich ihnen an. "He, joggen Sie immer so nackt?" "Ja," antwortet Eduard knapp. "Und - immer mit Kondom?" "Nein, nur bei Regen."

Er: "Hast Du Lust auf 'ne schnelle Nummer?" Sie: "Und wie nennst Du das, was wir sonst immer machen?"

In welchem Monat bekommen die meisten Frauen in China ihre Kinder? Doch wohl auch im neunten. Sonst wäre es eine Flühgebult...

Erwin sitzt mit seiner neuen Flamme auf der Parkbank und sagt: "Ich kann übrigens Gedanken lesen!" "Und warum tust Du's nicht?"

Kurz vor der Hochzeit will sie ihm noch rasch ihre Marotten beichten. Sie: "Du, Schatz, ich wollte Dir vor unserer Hochzeit noch etwas beichten. Also wenn ich meinen Scheitel links trage, dann hab ich meine rote Woche, dann ist kein Sex drin. Und wenn ich meinen Scheitel rechts trage, dann hab ich Migräne. Und wenn ich meinen Scheitel in der Mitte trage, dann hab ich aus anderen Gründen keine Lust. Aber das findest Du doch nicht schlimm, oder?" Er bleibt ganz gelassen: "Aber nein. Vielleicht interessiert dich auch was von mir. Morgens trinke ich zwei Gläser Schnaps, mittags den Rest der Flasche, und abends ist es mir vollkommen egal, wo du deinen Scheitel trägst."

Kommt ein Mann zu einer Sperma-Bank. Zieht er einen Revolver und sagt zu der Angestellten: "Los, zum Tresor!" Sagt die Angestellte: "Aber guter Mann, wir haben doch gar kein Geld, wir sind doch eine Sperma-Bank!" Sagt der Mann: "Nix da, auf zum Tresor und aufmachen!" Macht die Angestellte den Tresor auf, er holt ein Gläschen mit Sperma raus und sagt: "Trink das!" Die Angestellte trinkt es. Er holt ein weiteres Glas mit Sperma raus und sagt wieder: "Trink das!" Nachdem sie die Gläser leergetrunken hat, zieht er seine Maske runter und sagt: "Siehste Schatz, geht doch."

"Findest du nicht, dass mir die Gurkenmaske zu einem besseren Aussehen verholfen hat?" "Gewiß, Schatz, ich frage mich nur, warum du sie wieder abgenommen hast." Nach der Hochzeitsfeier begibt sich das junge Paar zum Hotelzimmer. Nervös fummelt der Mann mit dem Schlüssel herum und versucht fünf Minuten lang ihn in das Schlüsselloch zu stecken. Seufzt die junge Frau: "Na, das fängt ja gut an."

Paar im Bett. ER: "Ach sag mir doch die drei Worte, die Liebende für immer aneinander binden!" SIE: "Ich bin schwanger!" Manche Mädchen sind wie der Turm von Pisa: Immer stark geneigt, aber sie fallen nicht . . . Eva schreibt an ihre beste Freundin: "Du machst Dir keine Vorstellung,wie unersättlich Hans-Udo in der Liebe ist. Wir machen Liebe praktisch rund um die Uhr, er lässt mir keine Verschnaufpause, wir tun es tags und nachts, während ich Hausarbeiten mache, putze, staubsauge, koche oder Geschirr spüle. Gib mir doch einen Rat. Schreibe mir bald und entschuldige bitte meine ruckartige Schrift! Deine Eva"

Männer sind wie Waschmaschinen - machst du sie an, drehen sie durch! Frauen sind da gottseidank gaaaanz anders als Waschmaschinen...

Als Herr Schulte in die Küche kommt, sagt er gönnerhaft lächelnd zu seiner Frau: "Aber Herzilein, an deinem Geburtstag brauchst du doch nicht zu spülen - mach es morgen!"

Eine Frau wird zu Grabe getragen, der Trauerzug ist mehrere hundert Meter lang. Ein Fremder sieht das und wundert sich über die rege Anteilnahme. Er fragt den (jetzt) Witwer, was denn passiert sei. Dieser erzählt ihm, dass seine Frau von seinem eigenen Hund totgebissen wurde. Der Fremde fragt ihn, ob er ihm vielleicht den Hund verkaufen würde. Darauf antwortet der Witwer: "Sie sehen doch, wo das Ende der Schlange ist."

Der Schmitzens Franz macht in der Kneipe, schon leicht angesäuselt, eine junge Dame an: "Na Mädel, wie wär's denn mit uns beiden?" Sie darauf: "Du kannst mich gern zu 'nem Bier einladen, aber der Kümmerling bleibt drinnen!"

Ein Mann kommt stockbesoffen nach Hause. Die Frau ist natürlich stinksauer und fragt, wo er gewesen ist. Zu ihrem Erstaunen kommt er aber nicht mit einer der üblichen Lügen, sondern erzählt: "Stell dir vor (hicks!), ich war in einer Ba-Bar, die heißt die 'Golden Bar' (hupp!). Da ist a-alles aus Gold! Die Theke, der Zapfhahn, die Ti-Tische, die B-Beine der B-Barhocker (hicks!),die Tü-Türklinken, alles aus G-Gold. Sogar die G-Gläser haben G-Goldränder. Und als ich m-mal pissen musste, stell dir vor (hupp!), sogar die Uri (hupp!) Urina...(hicks!) Urinale sind aus G-Gold." Die Frau glaubt ihm kein Wort: "Morgen, wenn du wieder nüchtern bist, führst du mich zu dieser Bar, und wenn das nicht stimmt, kannst du was erleben!" Am nächsten Morgen gehen sie also zu der Bar und sie schaut sich um - tatsächlich, ihr Mann hatte recht. Da sie aber verständlicherweise nicht aufs Männerklo kann, fragt sie den Keeper: "Und Sie haben wirklich Urinale aus Gold?" Der Keeper wendet sich rüber zur Band und ruft: "Hey Joe! Ich glaub, ich hab den Typen erwischt, der dir gestern Abend ins Saxophon gepisst hat!"

Frau Meier liegt todkrank im Bett. "Schwöre mir, dass wenn Du eine Nachfolgerin für mich findest sie nie meinen Brillantring tragen wird!" "Was soll das denn? Erstens bist Du in ein paar Tagen wieder gesund und zweitens hat sie viel kräftigere Hände als Du."

Sie: "Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser." Er: "Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!" Sie: "Ich sag Dir das Auto hat Wasser im Vergaser!" Er: "Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist! Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Auto?" Sie: "Im Pool."

Er: "Hast Du den Wagen in die Garage gefahren?" Sie: "Naja, zumindest die wichtigsten Teile."

Ein Bauer (B) sitzt in der Kneipe und schüttet sich zu. Kommt sein Kumpel (K) rein und fragt ihn: "He, warum sitzt Du denn am hellichten Tag hier und besäufst dich? B(lallend): Manche Dinge kann man einfach nicht erklären... K: Was hast Du denn Schlimmes erlebt? B (weiter saufend): Heute sitze ich bei meiner Kuh und melke sie. Als ich den Eimer fast voll habe, schmeißt sie mit ihrem linken Bein den Eimer um. K: Ja, aber das ist doch nicht schlimm. B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären... K: Und, wie ging's weiter? B: Ich hab ihr linkes Bein an einem Pfosten links angebunden. K: Ja und dann!? B: Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem rechten Bein umgestoßen. K: Schon wieder? B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären... K: Was hast Du dann gemacht? B: Ich hab ihr rechtes Bein an einem Pfosten rechts angebunden. K: Ja und dann!? B: Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem Schwanz umgestoßen. K: Hmm... B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären... K: Was hast du dann gemacht? B: Da ich kein Seil zum Anbinden mehr hatte, nahm ich meinen Gürtel und hab' ihren Schwanz am Deckenbalken angebunden. In dem Augenblick rutscht mir die Hose runter, meine Frau kommt rein - Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

Paula: "Nein Hans! Ich will erst nach der Heirat mit Dir schlafen." Hans: "Nun, dann ruf' mich an, wenn Du geheiratet hast."

Verzweifelt blättert die junge Ehefrau im Kochbuch. "Was suchst du denn?" fragt der Mann. "Ich finde einfach nicht das Rezept, wie man Wäsche kocht.."

Eine verheiratete Frau kauft bei IKEA einen neuen Schrank. Sie sagt sich: "Selbst ist die Frau!" und baut ihn selber, natürlich ohne Probleme, zusammen. Kaum hat sie ihn fertig da hingestellt, fährt draußen vor der Wohnung die Straßenbahn vorbei und der Schrank klappt in sich zusammen. Was soll's, denkt sich die Frau und baut ihn nochmals zusammen, wieder fährt die Straßenbahn unten vorbei und wieder klappt der Schrank zusammen. Entnervt ruft die Frau bei IKEA an und sagt: "Schicken sie bitte einen Techniker vorbei, ansonsten bringe ich das Ding noch heute zurück!" Der Techniker kommt, baut den Schrank fachmännisch zusammen, unten fährt die Straßenbahn vorbei, und der Schrank klappt zusammen. "Hmmm." überlegt er, "passen Sie auf: Wir bauen den Schrank jetzt nochmal zusammen, ich stelle mich rein, und gucke, wenn die Straßenbahn vorbeikommt, woran's denn liegen kann." Gesagt getan, Schrank zusammengebaut und der Techinker geht rein. In dem Moment kommt der Ehemann der Frau zurück und sagt überrascht: "Oh Schatz, du hast ja den neuen Schrank schon zusammengebaut!" Er öffnet die Schranktür und meint erstaunt zu dem Techniker: "Ja, was machen sie denn hier?" Worauf der Techniker meint: "Tja... sie werden mir das jetzt wahrscheinlich nicht glauben, aber ich warte auf die Straßenbahn."

Jeder zweite Mann gibt an, schon einmal einen Orgasmus vorgetäuscht zu haben. Jede zweite Frau sagt: "Einen WAAS???"

Frühmorgens bei Schulzes - Sie steht am Fenster und schaut hinaus. "Guck mal, da graut der Morgen!" Brummelt er ins Kissen: "DEM Morgen."

Was haben eine Ehefrau und eine Kartoffelsuppe gemeinsam? In beidem stochert man lustlos drin rum...

"Oh, sie haben da aber eine schöne Vase, Frau Meier." "Ja. Da ist die Asche von meinem Mann drin." "Oh... das tut mir aber leid." "Ach, das Ferkel ist nur zu faul, sich einen Aschenbecher zu holen."

Nein, Frau Blaschke, die Intelligenz hat unser Sohn von meinem Mann. Ich habe meine noch...

Ein junger Farmer spricht mit seinem Arzt: "Mit meiner Ehe geht's nicht gut", klagt er. "Meine Frau ist zu anspruchsvoll." "Du musst zärtlich zu ihr sein, ab und zu mal küssen. Eine Frau wie sie muss befriedigt werden." "Aber ich hab nie Zeit", sagt der Bauer. "Von morgens bis abends bin ich auf dem Feld, und wenn ich gerade mal Lust habe, ist sie nicht in der Nähe." "Dann nimm dein Gewehr mit aufs Feld, und wenn du mal scharf bist, feuerst du in die Luft. Dann weiß deine Frau, dass sie sofort kommen soll." Einige Wochen läßt der Bauer sich nicht beim Arzt sehen. Dann kommt er mit hängendem Kopf in die Praxis. "Was ist?" fragt der Arzt. "Hat es nicht geklappt?" "Am Anfang schon", sagt der Bauer. "Aber vor drei Wochen hat die Jagdsaison angefangen, und seitdem hab ich sie nicht mehr gesehen."

Ein Mann sitzt in der Kneipe. Nach 7 halben Bier will er aufstehen und fliegt der Länge nach auf den Boden. Denkt sich, er muss noch mehr trinken, um wieder aufrecht zu stehen. Aber auch nach der 8., 9. und zehnten Halben landet er auf der Schnauze. Er denkt sich, dann kriech ich halt heim... Am nächsten Morgen weckt ihn seine Frau und meint vorwurfsvoll: "Warst wieder ganz schön breit gestern Abend!" "Wie kommst Du darauf?" "Du hast schon wieder Deinen Rollstuhl in der Kneipe stehen lassen."

Sie: "Hans, du bist ja schon wieder betrunken!" Er: "Sei still, es ist Strafe genug, dass ich dich doppelt sehe."

"Wie haben Sie denn Ihren zweiten Mann kennengelernt?" "Durch Vermittlung. " "Und wer hat ihn vermittelt?" "Mein erster."

Im Bett: Sie: "Hast du schon einmal Zeitschriften verkauft?" Er: "Nein, noch nie." Sie: "Dann fängst du am besten gleich damit an. Mein Mann ist eben heimgekommen."

Vier Bullen im Alter von 20, 30, 40 und 50 Jahren grasen auf der Weide. Da kommt eine Herde von 20 Kühen vorbei. Sagt der 20-jährige Bulle: "10 Kühe für mich, die andern 10 für euch." "Nein, nein," sagt der 30-jährige, "Wir sind zu viert. 20:4=5. Jeder nimmt sich 5 Kühe." Der 40-jährige winkt ab: "Wenn die was von uns wollen, sollen sie selber kommen." Darauf der 50-jährige: Seit mal alle ganz still, vielleicht haben sie uns ja noch gar nicht bemerkt."

Kommt der Ehemann etwas früher nach Hause und erwischt seine Frau mit einem Neger im Bett. Sagt der Ehemann: "Jetzt hab ich es schwarz auf weiß gesehen, dass du mich betrügst."

Sonntag früh... "Papa, geh doch mit mir mal in den Zirkus", bettelt der Knirps. "Keine Zeit!" "Aber", sagt der Knirps gedehnt, "da soll eine nackte Tante auf einem Tiger reiten." "Na gut", meint der Vater aus dem Sessel. "Ich habe schon lange keinen Tiger mehr gesehen."

Ein Vater und sein Sohn besichtigen am Neusiedler See die zahlreichen Segelboote, die dort vor Anker liegen. "Du Papa", fragt der Filius, "warum haben die alle weibliche Namen?" "Teure Takelung", antwortet der Vater, "und sehr schwer zu steuern!"

Wahrsagerin zur Ehefrau: "Morgen stirbt ihr Mann ganz plötzlich." "Weiß ich " antwortet die Frau. "Mich interessiert nur, ob ich freigesprochen werde."

Der Ehemann kommt unerwarteter Weise früher als geplant von einer Geschäftsreise nach Hause. Als er aus dem Auto aussteigt, sieht er vor seinem Haus zwei Italiener herumstehen. Also geht er auf die beiden zu und fragt misstrauisch: "Was geht hier vor?" Daraufhin dreht sich der eine Italiener um und sagt: "Nix vor. Erst Luigi, dann ich und dann Du!."

Ehepaar in der Oper. Sie zu ihm: "Du, sieh' mal. der Kerl neben mir schläft!" "Na und. Das ist doch kein Grund mich zu wecken!"

Fritz nachdenklich zu seiner Frau: "Ich frage mich, wofür ihr Frauen immer so viel Geld braucht. Ihr raucht nicht, ihr trinkt nicht, und Weiber seid ihr selber."

Eine Frau hat ständig Kopfschmerzen und geht mit dem Problem zu ihrem Arzt. Der rät ihr, immer bei auftretenden Kopfschmerzen fünf Minuten lang ihre Schläfen zu massieren und sich vorzusagen: "Ich habe keine Kopfschmerzen, ... ich habe keine Kopfschmerzen, ... ich habe keine Kopfschmerzen, .". Sie tut's, und die Schmerzen sind wie weggeblasen. "Klasse" denkt sie, "wenn der Arzt mir bei den Kopfschmerzen so gut helfen konnte, dann kann er bestimmt auch etwas gegen die Potenzprobleme meines Mannes tun" und sie schickt ihren Mann ebenfalls zu dem Arzt. Der kommt abends wieder und sagt "bevor wir es probieren, brauche ich fünf Minuten für mich, geh' doch schon mal in's Schlafzimmer und warte auf mich." Nach fünf Minuten kommt er tatsächlich und ist wie ausgewechselt, von Potenzschwierigkeiten keine Spur mehr. So geht das ein paar Wochen, aber immer mit den fünf Minuten die er vorher "für sich" braucht. Das macht die Frau natürlich neugierig, eines Tages belauscht sie ihn bei seinen fünf Minuten und sieht wie er seine Schläfen massiert und dabei murmelt: "Das ist nicht meine Frau, ... das ist nicht meine Frau, ... "

Das Ehepaar hat eine zweiwöchige Kreuzfahrt gebucht. Fragt sie morgens: "Welchen Wochentag haben wir heute, Karl-Heinz?" "Montag." "Dann ist das da draußen Genua."

Die Frau eines Alkoholikers versucht seit Jahren, ihrem Mann das Trinken abzugewöhnen - erfolglos. Schließlich bekommt sie den Tip, ihrem Mann eine tote Maus in die Schnapsflasche zu stecken, auf dass ihm der Ekel das Trinken vergälle... Sie tut das und geht dann in die Küche, um abzuwarten, was passiert. Der Mann kommt, verschwindet in der Stube - und dann passiert lange Zeit nix. Schließlich hält es die Frau vor Neugier nicht mehr aus und schaut in die Stube. Dort sitzt ihr Mann, mit beiden Händen die Maus über'm Schnapsglas auswringend: "Komm Mäusel, ein Doppelter muss noch rauskommen."

Sie: Was laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her? Er: Jetzt, wo Sie sich umdrehen, frage ich mich das auch...

Ein Junggeselle zum anderen: "Du, meine Socken sind zerbrochen." "Nimm meine solange, die stehen unter dem Bett."

Er: "Liebling, wir sind jetzt seit 20 Jahren verheiratet und Du bist immer nur zärtlich zu mir, wenn Du Geld willst." Sie: "Ja, ist das denn nicht oft genug?"

Warum können ältere Frauen schlechter einparken als jüngere? Im Alter lässt das Gehör nach...

Eine Karawane zieht durch die Sahara. Die Männer sitzen auf den Kamelen, die Frauen laufen nebenher. "Nimmt man den hier keine Rücksicht auf das schwache Geschlecht?" will ein Tourist wissen. "Ganz im Gegenteil", antwortet eine der Frauen, "wir wollen abends keine müden Männer."

Während der Fußballübertragung geht Werner in die Küche, um sich eine Flasche Bier aus dem Kühlschrank zu holen. Völlig verdattert kommt er mit leeren Händen zurück: "Das glaubt mir keiner! Unser Kühlschrank spricht! Er hat gesagt: "Nicht essen, nicht trinken - bumsen!" "Tja", meint darauf die Frau, "Bauknecht weiß, was Frauen wünschen."

Die schüchternen Brautleute gehen ins Schlafzimmer, drehen einander den Rücken zu, ziehen sich aus. Sie nimmt ihr mit Rüschen besetztes Nachthemd aus dem Koffer und murmelt: "Kurz, rosa und faltig." Dreht sich der Bräutigam um und sagt: "Du hast geguckt."

Der Ehemann in der Hochzeitsnacht: "Mausi, hast du noch irgendeinen Wunsch?" Antwortet die junge Ehefrau: - "Oh ja Schatzi, ich möchte auf drei Stellen geküsst werden." "Gern, sag sie mir!" "Ibiza,Costa Brava und Sylt."

Susi und Toni machen eine Spazierfahrt mit dem Auto. Plötzlich Toni: "Susi, Susi, halt an! Da liegt ein verletztes Stinktier im Straßengraben." Toni steigt aus und packt das Stinktier ins Auto. Fünf Minuten später. Susi:"Du Toni, das arme Stinktier friert sicher. Es zittert am ganzen Körper. Wir müssen es irgendwie wärmen!"
Toni: "Leg es doch zwischen Deine Beine!" Susi: "Und was mache ich mit dem Gestank?" Toni: "Halt  ihm einfach die Nase zu..."

Mutter und Tochter am FKK-Strand. Die Tochter sieht sich einige Zeit interessiert das Geschlechtsteil eines Mannes an. Nach kurzer Zeit fragt sie: "Du Mama, warum hab ich nicht so ein Ding zwischen den Beinen?". Darauf die Mutter: "Geduld mein Kind, nur Geduld."

Bauer Huber und Bauer Hoppe Treffen sich in ihrer Stammkneipe. "Du," sagt Bauer Huber "ich hab mir gestern 'ne Kuh gekauft." "Das hast du gut gemacht," sagt Bauer Hoppe. "Die können wir ja mal mit meinem Ochsen zusammenbringen. Kalbfleisch steht hoch im Kurs." Gesagt, getan. Am nächsten Morgen kommt Bauer Hoppe mit seinem Ochsen auf Hubert's Hof. Der Ochse wird zur Kuh gebracht. Der Ochse ist nicht abgeneigt, für Nachwuchs zu sorgen aber die Kuh drückt sich nur mit ihrem Po in die Ecke. "Du," fragt Bauer Hoppe den Bauer Huber. "Kommt deine Kuh etwa aus Augsburg?" "Ja, wie hast du das erraten?" wundert sich Huber. "Ja," sagt Hoppe."Da kommt meine Frau auch her."

Frühmorgens erst kommt ein älterer Herr von der Pokerpartie nach Hause. An der Tür empfängt ihn die empörte Ehefrau mit heftigen Vorwürfen. Brauchst dich gar nicht mehr aufzuregen", sagt der Ehemann, "pack deine Sachen, ich habe dich an einen Kumpel verloren." Ihr bleibt der Mund offen: "Wie kannst du nur so etwas Schreck liches tun?" "Tja, war gar nicht so leicht, musste mit vier Assen passen."

Die Emanzipation der Frau geht unaufhörlich ihren Weg... kein Wunder dass es der Welt so schlecht geht.

"Schatz, ich war heute den ganzen Vormittag im Schönheitssalon..." "Ach, und warum bist Du nicht drangekommen?"

"Liebling", ruft die junge Frau und bleibt entzückt vor einem Hutladen stehen. "Diesen oder keinen." "Einverstanden, keinen."

Wissen Sie, ich hab ein Wasserbett, aber meine Frau ist so frigide, dass ich es das "Tote Meer" getauft habe.

Was kriegt man wenn man eine Kranke mit einer Frau kreuzt? Kein Ahnung... aber es kann bestimmt fantastisch putzen.

Frauen sind ... wie Frösche: Dauernd quaken und Bammel vorm Klapperstorch.

Frauen sind ... total unbestechlich: Manche nehmen nicht mal Vernunft an.

Welche Worte hassen Frauen, wenn sie gerade tollen Sex haben? Liebling, ich bin jetzt zuhause.

Wie nennt man eine Frau, die weiß, wo sich ihr Ehemann jeden Abend aufhält? Eine Witwe.

Warum ist ein Mann wie ein Hund? A. Beide haben eine unbegründete Angst vor dem Staubsauger. B. Beide sind übermäßig fasziniert vom Schoß einer Frau. C. Beide misstrauen dem Briefträger.

Wie bringst du einen Mann dazu, Sit-Ups zu machen ? Steck die Fernbedingung zwischen seine Zehen.

Wie nennt man einen Mann, der erwartet, bei der zweiten Verabredung Sex zu haben? Langsam.

Was haben alle Männer in Single-Bars gemeinsam? Sie sind verheiratet.

Was ist der Unterschied zwischen Männer und Schweinen? Schweine werden nicht zu Männern, wenn sie betrunken sind

Was erhältst du, wenn du einen Mann mit einem Schwein kreuzt? Nichts. Es gibt Sachen, die auch Schweine nicht mit sich machen lassen.

Warum kochen Männer nicht? Es wurde noch kein Steak erfunden, was in den Toaster passt.

Warum hat Gott zuerst den Mann erschaffen? Er brauchte eine groben Entwurf.

Warum ist ein Mann wie Essen aus der Mikrowelle? 30 Sekunden, und er ist fertig.

Wenn ein Mann einen Stapel Teller in einer Stunde abwaschen kann, wie viele Stapel Teller können 4 Männer in 2 Stunden abwaschen? Keinen. Sie setzen sich zusammen und schauen sich im Fernsehen Fußball an.

Zwei Ehefrauen langweilen sich und gehen auf die Rennbahn. Da sie nicht wissen, auf welches Pferd sie setzen sollen, fragt die eine: "Wie oft bist Du fremdgegangen?" "Ich glaube 4-mal, und Du?" "Ich 5-mal, macht zusammen 9." Sie setzen auf die Nummer 9 und gewinnen. Zuhause erzählen sie ihren Männern, dass sie bei der Pferdewette gewonnen haben, worauf diese beschließen, nächste Woche selber zu gehen. Auf der Rennbahn angekommen, überlegen die Männer, auf welche Nummer sie setzen. Der eine fragt den anderen: "Wie oft kannst Du am Abend?" "So ungefähr 5-mal." "Ich 6-mal, macht zusammen 11." Sie setzen auf die Nummer 11, und verlieren. Gewonnen hat Pferd Nummer 2...

Eine Oma: "Ohhh. Ich hab ja solche Zahnschmerzen..." Eine andere Oma: "Wie kannst Du Zahnschmerzen haben? Du hast doch gar keine Zähne mehr!" Die erste Oma: "Wieso? Du hast doch auch keinen Mann mehr und trotzdem Migräne."

Sagt die Tochter zur Mutter: "Mama, ich bin schwanger." Darauf die Mutter entsetzt: "Ich habe dir doch gesagt, IMMER Nein zu sagen." Die Tochter : "Hab' ich doch ...!" "Und warum bist du nun doch schwanger," will die Mutter wissen? "... er wollte wissen, ob ich grundsätzlich dagegen sei ..."

Eine verheiratete Frau kauft bei IKEA einen neuen Schrank. Sie sagt sich: "Selbst ist die Frau!" und baut ihn selber, natürlich ohne Probleme, zusammen. Kaum hat sie ihn fertig da hingestellt, fährt draußen vor der Wohnung die Straßenbahn vorbei und der Schrank klappt in sich zusammen. Was soll's, denkt sich die Frau und baut ihn nochmals zusammen, wieder fährt die
Straßenbahn unten vorbei und wieder klappt der Schrank zusammen. Entnervt ruft die Frau
bei IKEA an und sagt: "Schicken sie bitte einen Techniker vorbei, ansonsten bringe ich das Ding noch heute zurück!" Der Techniker kommt, baut den Schrank fachmännisch zusammen, unten fährt die Straßenbahn vorbei, und der Schrank klappt zusammen. "Hmmm..." überlegt er, "passen Sie auf: Wir bauen den Schrank jetzt noch mal zusammen, ich stelle mich rein, und gucke, wenn die Straßenbahn vorbeikommt, woran's denn liegen kann." Gesagt getan, Schrank zusammengebaut und der Techniker geht rein. In dem Moment kommt der Ehemann der Frau zurück und sagt überrascht: "Oh Schatz, du hast ja den neuen Schrank schon zusammengebaut!" Er öffnet die Schranktür und meint erstaunt zu dem Techniker: "Ja, was machen sie denn hier?" Worauf der Techniker meint: "Tja... sie werden mir das jetzt wahrscheinlich nicht glauben, aber ich warte auf die Straßenbahn..."

Was ist eine BH Marke "Revolution?" "Erhebt Euch, Ihr Massen!"

Die Tochter sitzt im Zimmer und versucht ein Kreuzworträtsel zu lösen. Plötzlich stockt sie und fragt ihren Papa: "Vati, Lebensende mit drei Buchstaben?" Vater: "Ehe".   Frauen hinter den Herd? BLÖDSINN - wenn die Schalter doch vorne sind!

Wenn sich Männer mit ihrem Kopf beschäftigen, dann nennt man das denken.

Wenn sich Frauen mit ihrem Kopf beschäftigen, dann nennt man das frisieren.
 
Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen.   Ein Ehemann zu seiner Frau, als er gerade den Fernseher einschaltet: Möchtest Du noch etwas sagen, bevor die Fußballsaison anfängt?"
 
Sie: "Warum laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?" Er: "Jetzt, wo Sie sich umdrehen frage ich mich das auch..."
 
Ein Herr heißt Herr, weil in seinem Handeln stets eine gewisse Herrlichkeit zum Ausdruck kommt. Und eine Dame heißt Dame, weil...
 
Männer Können trinken ohne Durst zu haben, Frauen Können reden ohne ein Thema zu haben.

Seine Frau war so frigide, dass er das gemeinsame Wasserbett "Totes Meer" taufte.

Steffi kauft sich eine Perücke, schminkt sich und geht abends ihrem Mann entgegen. An einer Ecke posiert sie und als er vorbeikommt flötet sie: "Na, Süßer, wie wärs denn mit uns?" Da schaut er nur kurz und mösert: "Hau bloß ab Du alte Schnalle! Du erinnerst mich viel zu sehr an meine Alte!"

Ein Mann erklärt seinem Arzt, dass er und seine Frau schon seit sieben Monaten keinen Sex mehr hatten. Der Arzt ermuntert den Mann, seine Frau in die Sprechstunde zu schicken. Als sie eintrifft erklärt sie dem Arzt: "Wissen sie, das ist so: Seit sieben Monaten fahre ich morgens mit dem Taxi zur Arbeit. Ich hatte kein Geld und der Fahrer fragte mich, ob ich aussteigen würde oder... Ich habe mich für das oder entschieden. Oft bin ich dann zu spät zur Arbeit gekommen und mein Abteilungsleiter hat mich gefragt, ob er das jetzt eintragen solle oder... Wieder habe ich mich für das oder entschieden. Auf dem Heimweg dann wollte der Taxifahrer wieder und so kommt es, dass ich nach der Arbeit einfach total übermüdet bin und zu fertig, um mit meinem Mann zu schlafen." Darauf überlegt der Arzt eine Sekunde und sagt: "Soll ich ihrem Mann das genau so erklären oder..."

Frage an einen Mann: "Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Dinosaurier treffen, wenn Sie jetzt raus auf die Strasse gehen?" Antwort vom Mann: "Eins zu einer Milliarde." Die selbe Frage an eine Frau: "Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Dinosaurier treffen, wenn Sie jetzt raus auf die Strasse gehen?" Antwort der Frau: "Halbe - Halbe..."

Treffen sich 3 Männer und unterhalten sich darüber, wer das größte Wundertier zu Hause hat. Sagt der erste: Ich hab eine Henne, die legt mir Eier - roh, gekocht, gefärbt! Sagt der zweite: Ich habe eine Kuh, die gibt Milch, Kakao, Kaffee! Meint der dritte: Das ist gar nichts gegen mich, ich habe ein Rindvieh, das bügelt, kocht, wäscht ab, macht sauber...

Ein neuer Tag für einen Unfallchirurgen beginnt: "Schwester, was für Fälle hätten wir den heute ?" "2 leichte: Autounfall und Selbstmordversuch durch Sprung aus dem Fenster,..." "Und? Irgendwelche schweren ?" "Ja, da ist einer", schaut die Schwester nach, "ein Ehemann, der nicht abwaschen wollte."

Mit kreischenden Reifen bremst der Notarztwagen vor der Villa. Der Arzt hechelt zur Haustüre: "Wohnt hier die Frau, in der sich der Vibrator verklemmt hat?" - "Ja, das ist meine Frau!" - "Das kann schwer werden ihn rauszuholen!" - "Dann stellen Sie ihn wenigstens ab, er stört den Fernseher!"

Die Herrenrunde diskutiert die Vollkommenheit der Frau. Der Polsterer: " Unvollkommen! Sie ist zwar gut gepolstert, aber unten quellen überall die Haare heraus." Der Leiter des Diebstahldezernates: "Sehr unvollkommen! Sie ist zwar solide gebaut, aber jeder Mann, der geschickt ist, kann jederzeit in sie eindringen." Auch der Architekt findet die Frau sehr unvollkommen: "Die Frau ist ja sehr zweckmäßig gebaut. Aber wo gibt's denn so was, dass der Festsaal so nahe bei den Toiletten liegt!"

Es treffen sich Oma, Mutter und Tochter zum Kaffeeklatsch. Die Tochter fängt an ihre Leiden zu erzählen: "Ihr könnt euch gar nicht vorstellen was ich für Schmerzen bei meiner Entjungferung hatte...". "Das ist doch noch gar nichts," fällt die Mutter ins Wort, "Deine Geburt.... das waren Schmerzen, unvorstellbar". Als letztes erzählt die Oma "Ihr wisst wirklich nicht was Schmerzen sind... Wenn ich mich auf mein Fahrrad setze und mein Kitzler schlabbert in die Speichen..... das sind Schmerzen!"

Ein junger Mann hatte drei Freundinnen, und musste sich entscheiden, welche der drei er heiraten sollte. Er machte einen Test und gab jeder der drei Frauen 1000 Dollar.
Die erste Freundin kaufte sich neue Kleider und Schuhe, ging zum Coiffeur und zur Kosmetikerin. Sie kam zu dem jungen Mann zurück und sagte: "Ich will die Schönste sein für Dich, weil ich Dich liebe!"
Die zweite Freundin kam mit einer neuen Hockeyausrüstung zurück, einem neuen Videogerät, und einem Monatsvorrat an Bier und sagte: "Das sind meine Geschenke für Dich, weil ich Dich liebe!"
Die dritte Freundin machte eine gut überlegte Investition mit den 1000 Dollars, und innerhalb kurzer Zeit verdoppelte sich das Geld. Den Profit investierte sie wieder, dieser wiederum rentierte nochmals und so weiter. Sie ging zu ihrem Freund und sagte: "Ich habe Dein Geld
genommen und es vermehrt, für unsere gemeinsame Zukunft, weil ich Dich liebe!"
Der junge Mann war sehr beeindruckt von allen drei Freundinnen.  Er zog sich eine Weile zurück und überdachte alle Antworten.
Nach reiflicher Überlegung heiratete er die mit den größten Titten.

Warum sind Scharmhaare so gekräuselt? Wären sie gerade, würde man sich die Augen ausstechen.

"Haben Sie schon mal getrennt Urlaub gemacht?" - "Ja, vor fünf Jahren. Hat mir gut gefallen!" - "Und Ihrem Mann?" - "Keine Ahnung, er ist noch nicht zurück!"

Was haben Sojabohnen und Vibratoren gemeinsam? Beides nur Fleischersatz!

Dialog im Kerzenlicht: "Küss mich noch einmal, und ich gehöre dir ein Leben lang", stammelt sie. Er: "Danke für die Warnung!"

Fragt Einer den Anderen: "Wohin guckst du zuerst, wenn du eine schöne Frau siehst?" "Ob meine guckt."

Gabi fährt nach einer tollen Party direkt in eine Polizeikontrolle. Sie muss ins Röhrchen blasen. Der Polizist staunt: "Sie haben ja mindestens sechs Kurze und drei Lange intus!" Gabi wird
rot: "Sieht man das alles in dem Röhrchen?"

Wie nennt man eine Frau, die jeden Abend ganz genau weiß, wo ihr Mann ist? Witwe.

Mann zu Frau: "Sie haben Beine wie ein Reh!" Sie: "So schön?" Er: "So haarig..."

Der Sexualpsychologe doziert: "Es gibt eben Ehefrauen, die tun es immer wieder willig, und es gibt andere, die tun es immer widerwillig!"

Warum haben Frauen über 50 nicht mehr ihre Tage? Weil sie dann das Blut für ihre Krampfadern brauchen.

Warum kann der Mensch den Frauen nicht vertrauen? Wer kann den jemanden vertrauen, der nach einer Woche bluten immer noch nicht  tot ist?

Wie dreht ein Macho eine Glühbirne rein? Gar nicht.... lass die Schlampe doch im Dunkeln kochen...!!

Warum haben Frauen 3 Knöpfe auf der Stirn? Kochen Ficken Aus

Warum sehen Frauen besser aus als sie klug sind? Weil Männer besser sehen als denken können.

Warum nehmen Frauen immer ihre Handtasche mit auf die Toilette? Damit sie auch was in der Hand haben ...

Warum brauchen Frauen nie einen Regenschirm? Schon mal gehört, dass es zwischen Küche und Schlafzimmer regnet?

Warum reiben sich Frauen in der Frühe die Augen? Weil sie keine Hoden haben, die sie kratzen könnten!

What's the different between a girl taking a bath, and a nun? A nun has hope in her soul, and the girl has soap in her hole.

Was fühlt eine Frau beim Orgasmus? Ist mir doch egal!

Warum können Frauen nicht hübsch und gleichzeitig intelligent sein? Dann wären sie ja Männer!

Warum haben Frauen so kleine Hände? Damit sie beim Putzen besser in den Ecken kommen!

Warum haben Frauen so kleine Füße? Damit Sie näher am Herd stehen können.

Wie heißt ein Geselle beim Frauenarzt? Ganz klar: Lippenstift!

Was ist an einer Geschlechtsumwandlung zur Frau am schmerzhaftesten? Ist doch logisch: Das Gehirn absaugen!

Woran erkennt man eine heißblütige Frau? Wenn man unten einen Maiskolben reinsteckt kommt oben Popkorn raus.

Was ist blau und läuft immer zwischen Küche und Wohnzimmer hin und her? Jeder kann seine Frau anmalen wie er will!

Wie viele Neger braucht man um 1000 Toiletten zu reinigen? Keinen ... Ist Frauenarbeit!

Wie nennt man das nutzlose Fleisch um die Möse rundum? Frau!

Die Schürze gehört um die Frau, die Frau gehört hinter den Herd, der Herd gehört in die Küche, die Küche gehört in den Keller, und der Keller gehört unter Wasser ...und das Wasser unter Strom

Und woran erkennen Archäologen bei einem Skelettfund, dass es sich um ein weibliches Exemplar handelt ? Die Kiefergelenke sind deutlich stärker abgenutzt!

Die Frau ist immer noch der beste Freund des Menschen...

Warum haben Frauen keine Regenschirme ? Weil's auf dem Weg vom Schlafzimmer in die Küche nicht regnet.

Warum hat Gott Adam eine Rippe geklaut und daraus eine Frau gemacht? Er wollte zeigen dass bei Diebstahl nichts Vernünftiges rauskommen kann.

Die Bibel: 1.Buch Moses, 4. Kapitel, Vers 16: "Und zur Frau sprach er: Zahlreich will ich deine Beschwerden machen und unter Schmerzen sollst du Kinder gebären. Doch steht dein Begehren stets nach deinem Manne. Er aber soll herrschen über dich.

Warum wurden die Frauen Jahrhunderte unterdrückt? Weil es sich bewährt hat.

Wie wäre es mit wahren Aussagen einiger Personen: Barbarossa: "Kümmert euch in keinster Weise um der Frauen Murren, Klagen, Schmerz, denn die Natur hat sie für unseren Gebrauch bestimmt." Napoleon: "Frauen sind nichts als Gebärmaschinen."

Was ist, wenn eine Frau aus dem Fenster sieht ? Die Fußeisen sind zu lange.

Er:  "Hol mir mal ein Bier!" Sie: "Wie heißt das Zauberwort mit den zwei 'T'?" Er:  "Aber FLOTT!"

Warum ist es so schwer für Frauen, aus der Küche herauszukommen ? Das liegt an der Herdanziehungskraft :-)

Warum können Frauen nicht Skifahren? Schon mal gesehen, dass es in der Küche schneit?

Warum haben Frauen ihre Tage? Weil sie es verdient haben.

Was macht eine Frau im Raumschiff? Sie putzt!

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Kühlschrank? entweder: Der Kühlschrank furzt nicht, wenn man die Wurst rauszieht. oder: Wenn man die Wurst aus dem Kühlschrank nimmt, tropft sie nicht.

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Tumor? Ein Tumor kann gutartig sein!

Was ist der Unterschied zwischen dem Eiffelturm und den Beinen einer Frau? Na hör mal, der ist genau das Gegenteil ! Je dünner er wird, desto besser wird die Luft ...

Was ist der Unterschied zwischen Frauen und Socken? Socken riechen erst, nachdem man drin war.

Was ist der Unterschied zwischen einem Porsche und einer Jungfrau? Keiner. In beide kommt man schlecht rein, aber wenn man erst mal drin ist, fühlt man sich sauwohl.

Was ist der Unterschied zwischen einem langen Rock und einem Minirock? Die Zugriffszeit!

Warum haben Frauen eine Gehirnzelle mehr als Hühner? Damit Sie nicht in die Wohnung scheißen!

Warum haben Frauen vier Lippen? Zwei zum Scheiße reden und zwei zum wiedergutmachen.

Was ist schwerer zu bauen: Ein weiblicher oder ein männlicher Schneemann? Ein weiblicher, denn da muss man den Kopf aushöhlen !!!

Wie findet man bei einer Frau am schnellsten den Nabel? Langsam mit dem Finger den Rücken hinunterfahren. Wenn der Finger das 3. mal einrastet, dann hast du ihn!

Warum haben Frauen 32 Knochen mehr als Männer? Weil ihr Gehirn noch mechanisch arbeitet. 

Was ist die Steigerung von Frauenpower? Rinderwahnsinn!

Und die Superlativ-Form? Schweinepest.

Warum haben Frauen Beine? Um von der Küche ins Schlafzimmer zu gehen!

Warum haben Frauen ein Gehirn? Damit sie den Weg nicht vergessen.

Wie heißt der billigste Motor? Die Frau. Zwei Tropfen genügen und sie läuft neun Monate.

Was ist positiv daran, wenn man die Frau in den Keller stürzt? Sie kann gleich eine Flasche Bier mitbringen.

Was war der letzte Funkspruch der Challenger, bevor sie explodierte? "Ich lasse jetzt mal die Frau ans Steuer ..."

Was ist eine Frau ohne Füße? Eine Erd-Bär

Warum bekommen Frauen keine Tabletten mehr? Arschlöcher bekommen nur noch Zäpfchen.

Wann verliert eine Frau 99% ihrer Intelligenz? Wenn der Mann stirbt!

Warum haben Frauen den Schlitz längs zwischen den Beinen? Damit sie beim Gehen nicht schmatzen!

Wie sieht die ideale Frau aus? Sie ist ca. 110cm groß und hat einen platten Kopf. Warum ist das so? Damit man sein Bierglas irgendwo abstellen kann, während man im Stehen einen geblasen bekommt.

Wie bekommt man das Gehirn einer Frau auf Erbsengröße? Kräftig aufblasen.

Warum können sich nur Frauen richtig besaufen? Sie sind die einzigen die sich "einen hinter die Binde kippen können".

Eine Frau geht über einen Zebrastreifen und wird von einem Mercedes überfahren. Wer hat schuld ? Na die Frau. Warum geht sie auch vom Herd weg?

Wenn eine Frau auf der obersten Sprosse einer Leiter steht, die Sprosse bricht (es war ein Fabrikationsfehler), wer hat dann Schuld? Die Frau natürlich. Sie sollte besser am Boden bleiben, da sie eh nur niedere Arbeiten gewohnt ist und verrichten kann ...

In welcher Zeitung stehen Schlagzeilen wie: "Frau warf Mann aus dem Fenster" ? In der Bildzeitung In welcher Zeitung stehen Schlagzeilen wie: "Mann warf Frau aus dem Fenster"? In "Schöner Wohnen"

Was ist eine Frau ohne Buckel ? Eine faule Sau !

Was haben eine schwangere Frau und eine tote Fliege auf dem Rücken einer Kuh gemeinsam? Sie wurden beide vom Schwanz geschlagen.

Was ist der Unterschied zwischen zwei Frauen? Es gibt keine. Beide sind gleich tief.

Was ist, wenn eine Frau im Wohnzimmer herumläuft? Dann ist die Kette zu lang!!

Wie viele Tiere braucht eine Frau ? Na, klar, vier. Einen Nerz im Kleiderschrank. Einen Hengst fürs Bett. Einen Jaguar vor der Tür. Und einen alten Esel der das alles bezahlt.

Warum parken Frauen ihre Autos immer vorwärts an der Straßenseite? Die mögen's halt nicht von hinten.

Warum brauchen Frauen keine Uhren zu tragen? In der Küche hängt gewöhnlich eine.

Eine schwangere Frau kommt zum Metzger, und sagt: "Ich kriege ein Kilo Hackfleisch und ein halbes Kilo Leberwurst." "Nun, wann ist es denn soweit?"

Im Leben wählt ein Mann zwischen zwei Übeln meist das hübschere und das jüngere.

Warum sind Junggesellen schlanker als Ehemänner? Der Junggeselle kommt abends nach Hause, schaut in den Kühlschrank, da ist nichts Ordentliches drin und geht ins Bett. Der Ehemann kommt abends nach Hause, schaut ins Bett, da ist nicht Ordentliches drin und geht an den Kühlschrank.

Je mehr Frauen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.

Befreit die Frauen von den Schamhaaren.

Es gibt nichts Schöneres als Sex mit einer Frau ... Ausgenommen mit zwei Frauen ...

Männer bevorzugen die einfachen Dinge im Leben: Frauen.

Die meisten Frauen nehmen nur beim Telefonieren ab.

Frauen können jedes Geheimnis bewahren, wenn sie nicht wissen, dass es eines ist.

Die da unten, wir da oben - das ist immer noch die einzig angemessene Position zwischen Männern und Frauen.

Es ist nicht nötig, den Frauen zu widersprechen. Das erledigen sie selbst.

Ich seh auf einer Frau viel besser aus.

Leg dich hin, ich glaube, ich liebe dich.

Liebling mach mit deinem Typen Schluss, oder ich betrüge dich mit meiner Frau.

Lieber eine Frau, die gut kocht, als gar nichts zu vögeln.

Lieber eine süße Neü als eine saure Alte.

Wenn die Frauen verblühen, heißt es verduften. Oder: Frauen verblühen, Männer verduften.

Innen ist jede rosa!

Schön, wenn man die Frau fürs Leben gefunden hat. Schöner, wenn man ein paar mehr kennt.

Nicht die Männer kommen zu schnell, die Frauen sind zu langsam.

Der teuerste Weg mit einer Frau zu schlafen, ist die Ehe.

Das Intelligenteste an einer Frau ist ihr Weisheitszahn.

Es müssen sich die Weiber legen, schon ihrer hübschen Leiber wegen.

Heimlich sehnt sich die Emanze doch nach einem echten Schwanze.

Ich liebe Frauenbewegungen, nur rhythmisch müßen sie sein!

Ich bewundere Feministinnen. Besonders solche mit prallen Brüsten und runden Ärschen.

Was sie nicht will, das ich ihr tü, das füg ich einer andern zu.

Zürst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid...

Gott schuf den Mann. Den Rest erledigte sein Azubi.

Gott gab den Menschen Intelligenz ... ... Ausnahmen bekamen die Regel!

Gott zu Adam: "Adam, ich habe hier eine Frau für Dich. Sie sieht toll aus, kann sehr gut kochen, ist phantastisch im Bett (Stiftung Frauentest "Sehr Gut") und hat nie Migräne ." Adam (lechtzend):"Was muss ich dafür tun?" Gott :"Gib mir Dein rechtes Bein!" Adam :"Das ist mir zu teuer!" Gott :"Nun gut, ich habe noch eine andere. Sie sieht nicht ganz so gut aus, kocht nicht ganz so gut und nun ja ...!" Adam :"Was willst Du haben?" Gott :"Deinen rechten Arm!" Adam überlegt, eine Frau wäre schon nicht schlecht, aber das ist zu teuer. Schließlich fragt er, "Was bekomme ich denn für eine Rippe ..."

Eine Frau muss aussehen wie ein Filmstar, sich benehmen wie eine Dame, willig sein wie eine Hure und arbeiten wie ein Pferd.

So viele Frauen, so wenig Zeit.

"Lebensgefährtin" ist ein Wort, das von Lebensgefahr abgeleitet ist.

Hauptsache mann ist gesund, und die Frau hat eine Arbeit.

Lass die Frauen links liegen, und dann leg dich drauf.

Sich zum Gefallen der Männer auf das Idealgewicht herunterzuhungern, gehört zu den Grundbedürfnissen einer Frau.

Man kann seinen Computer nicht wie eine Frau behandeln. Ein Computer braucht Liebe.

Es gibt kein zu jung, höchstens zu eng... und dann kann man sie ja immer noch aufbohren.

Männer können trinken, ohne Durst zu haben, Frauen können reden, ohne ein Thema zu haben.

Frauen die mit den Hacken klacken, kann man auch beim Kacken hacken!

Die Frauen, die die Wimpern pinseln, sind jene, die beim Pimpern winseln!

Drei Frauen auf einer einsamen Insel. Plötzlich taucht eine gute Fee auf und sagt: "Ihr habt alle einen Wunsch frei." Meint die erste "Ich möchte 10 mal intelligenter sein, als ich jetzt bin" Ein Knall - Sie fällt einen Baum, baut sich ein Floss und haut von der Insel ab. "Klasse" sagt die zweite, "wenn das so geht dann will ich noch 100 mal intelligenter sein" Der nächste Knall - Sie geht in den Urwald und zwei Tage später hört man ein Flugzeug starten und weg ist sie. "Wahnsinn" meint darauf die dritte, "das ist ja was, ich will 10000 mal intelligenter sein als meine beiden Freundinnen zusammen" Ein dritter Knall  - schwups - ist sie ein Mann.

Kommt eine Frau zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, ich habe einen Knoten in der Brust." "Wer macht den so was?"

Kommt eine Frau zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, ich habe eine Warze auf der linken Schamlippe, können Sie die wegmachen?" "Nein, aber ich mach Ihnen ein Loch in die rechte, dann können Sie sie zuknöpfen..."

Wusstet Ihr, dass Gehirnkrankheiten reine Männerkrankheiten sind? Was soll bei einer Frau den auch krank werden?

Neulich stand in der Zeitung :"Jede dritte Frau betrügt ihren Mann!" Was soll das? Ich brauche Namen, Adressen ...

Frauen sind überflüssig. Es gibt schon genug Katastrophen

Es wird häufiger behauptet, Frauen sollten hinter den Herd. Ich aber meine, Frauen sollten IN den .

Frauen an den Herd, Emanzen in den Herd.

Die Männer würden den Frauen gern das letzte Wort lassen, wenn sie sicher sein könnten, dass es wirklich das letzte ist.

"Nehmt ihr noch Müll mit?" brüllt die Hausfrau, mit Lockenwicklern im Haar, einen alten Kittel an und in jeder Hand zwei Müllsäcke. "Aber klar" brüllt der Müllmann zurück, "spring eben auf".

Wenn Frauen Aufsehen erregen möchten, veranstalten sie am besten einen Schweigemarsch.

2 Lokführer unterhalten sich, sagt der eine: "Du, gestern ist mir was tolles passiert: Ich fahr so durch die Nacht und auf einmal sehe ich eine nackte Frau auf den Schienen liegen ... Ich hab den Zug angehalten, bin ausgestiegen und hab eine irre Nummer mit ihr geschoben." Fragt der andere: "Und, hat sie dir auch einen geblasen?" Erwidert der eine: "Ne, leider nicht, ich hab den Kopf von der Tussi nicht gefunden ..."

Ein Mann ruft einen Fliesenleger an, weil seine Frau, _ohne_ _Slip_, von der Leiter gefallen war und sich nun auf den Fliesen im Bad festgesaugt hat. Der Fliesenleger kommt also, besieht sich die Sache und fängt auf einmal an, die Frau überall zu befummeln, sie zu küssen, sie heiß zu machen. Der Ehemann empört sich: "He, sie. Was soll das. Lassen sie gefälligst die Finger von meiner Frau." "Darauf der Fliesenleger: "Aber guter Mann, ich mache das, damit wir ihre Frau in die Küche schieben können, da ist der Quadratmeter Fliesen 10 DM billiger."

Wussten sie ....dass jede Sex-Bombe von einem Sprengmeister träumt ?

Eine Frau ist etwas für eine Nacht. Und wenn es schön war, noch für die zweite.

Hmmh, Lebensende mit 3 Buchstaben.??? ...EHE!!

Fahren 2 Frauen in einem Bürohochhaus mit dem Fahrstuhl nach oben. Im 2. Stock steigen sie aus, da meint die eine plötzlich: "Guck mal, da ist 'n Fleck im Teppich!" Sie steckt den Finger hinein, probiert und sagt: "Igitt, das ist ja Sperma !" Die Andere steckt den Finger hinein, probiert und sagt schließlich: "...stimmt, aber es ist keiner aus unserer Abteilung!"

Sind zwei Frauen im Aufzug, sacht die eine "Boah, hier riechts nach Sperma" Darauf die andere : "He, man wird doch wohl mal aufstoßen dürfen ?"

DEFINITION : Eine Frau ist ... ...die einzige Mausefalle, die der Maus nachläuft ! ...das einzige Geschenk, das sich selbst verpackt ! ...etwas für eine Nacht. Und wenn es schön war, noch für die zweite. ...eine raffinierte Mischung von Brandstifter und Feuerwehr ! ...die Rätselecke in Gottes großer Weltzeitung !

Frauen SIND ... ...Luft für mich. Und ohne Luft ersticke ich. ...total unbestechlich: Manche nehmen nicht mal Vernunft an ...wie alte Autoreifen: aufgeblasen, ohne Profil und immer bereit, einen zu    überfahren ...wie eine Tüte Gummibärchen: aufreißen, vernaschen, wegschmeißen. ...wie Fische: Mann versucht stets, das Mittelstück zu erwischen. ...wie Frösche: dauernd quaken und Bammel vorm Klapperstorch ...wie Kinder von etwas größerem Wuchs. ...wie Krawatten: Man wählt sie meistens bei schlechter Beleuchtung, und dann    hat Mann sie am Hals. ...wie Luftballons: bunt gefärbt, hohl und aufgeblasen. ...(Mädchen) sind wie Milch: erst süß, dann dick, dann sauer. ...wie Obst: Kaum sind sie reif, ist schon der Wurm drin. ...wie Schnee: Hat Mann sie erst mal aufgetaut, schmelzen sie dahin. ...wie Schweizer Taschenmesser: präzise und allzeit ersetzbar. ...wie Senfgläser: Jeder will sein Würstchen reinstecken. ...wie Sternschnuppen: Heute Stern, morgen schnuppe. ...wie Tee: Mann muss sie ziehen lassen. ...wie U-Bahnen: Mann muss ihnen nicht nachlaufen. Die nächste folgt sogleich! ...wie Zähne: Hat Mann keine, erwartet er sie sehnsüchtig. Kriegt Mann sie, tun    sie weh. Verliert Mann sie, hinterlassen sie Wunden.

Franz und Karl, 2 Junggesellen, gehen in die Spielbank. Jeder hat 5.000 DM in der Tasche, willens mehr daraus zu machen. Sie fangen einfach ein, setzen jeder ihre 5.000 DM auf "Rot" - tatsächlich "Rot" kommt. Beide haben nunmehr 10.000 DM. "Wie alt bist Du" fragt Franz. "33" sagt Karl, "ich bin 29" antwortet Franz, "also nehmen wir die Mitte, also 31." Gesagt, getan, sie setzen die 20.000 DM auf die 31 - und man glaubt es kaum, die 31 kommt. "Sag mal Franz, wie oft hast Du Sex in der Woche?" fragt Karl. "ach so 5 mal" "ich auch, also setzen wir alles auf die 10". Nein die 10 kommt nicht - es kommt die Null!" Beiden schauen sich an und sagen: "Wenn wir jetzt ehrlich gewesen wären, wären wir beide Millionär!"

Zwei Männer unterhalten sich. Meint der eine: "Ich weiß auch nicht, immer wenn ich heimkomme und ich hab' zuviel getrunken, ist es dasselbe. Dann ist es egal wie leise ich die Haustür aufschließe, egal wie leise ich die Kleider ausziehe; ich mache noch nicht einmal das Licht an. Trotzdem merkt meine Frau wann ich heimkomme, stürmt aus dem Schlafzimmer; schreit mich an und wir schreien uns an. Was soll ich bloß tun?" Meint der andere: "Tja, Du musst es so machen wie ich. Geh' heim mach alle Lichter an, dreh die Musik auf volle Lautstärke, mach den Fernseher an. Dann reiße die Schlafzimmertür auf und schreie laut, dass Du mit ihr Sex haben willst und Du wirst sehen, sie wird sich schlafend stellen."

Zwei Kerle gehen angeln, mieten ein Boot und haben einen besonders guten Fang. Sagt der eine: "Die Stelle müssen wir markieren." Der andere malt ein großes Kreuz auf den Boden es Bootes. Darauf der Erste: "Du, das bringt nichts. Das nächste Mal kriegen wir bestimmt ein anderes Boot."

Der Ehemann kommt am frühen Morgen nach Hause. Seine Frau erwartet ihn an  der Wohnungstuer: "Dass Du mir überhaupt noch ins Gesicht sehen kannst!" Darauf er: "Man gewöhnt sich an alles."

Ein Kind sitzt in der Badewanne, die Mutter kommt rein: "Mama, wo ist denn der Waschlappen?" "Ach, der is nur mal kurz runter, Zigaretten kaufen!"

Der Luxusdampfer sinkt. Alles stürmt zu den Booten. Einer drän gelt sich besonders vor, da schreit der Kapitän: - "Halt! Wir nehmen Zuerst die Frauen!" Staunt der Mann: "Haben wir dazu noch Zeit?"

"Ich geb Dir einen guten Rat", sagt der Vater zur Tochter. "Wenn Du einmal heiraten solltest, dann nur einen Soldaten. Denn, der kann kochen, Betten machen, aufräumen und hat gelernt zu gehorchen!"

Die Idealmaße eines Mannes: 80 - 20 - 42; 80 Jahre alt 20 Millionen auf der Bank 42 Grad Fieber

Am Morgen nach der ersten Nacht. Sie: "Was bist Du eigentlich von Beruf?" Er: "Anästhesist" Sie: "Dachte ich mir, ich hab´ überhaupt nichts gemerkt."

Was ist der empfindlichste Teil am Penis? Na, der Mann!!

Er fragt Sie nach dem Sex: "Du Liebling, wärst Du gerne manchmal  ein Mann?" Sie: "Nein, und du??"

Am Baggersee sitzt ein Angler mit seiner Stipprute. Ausgerechnet da, wo er mühsam mehrere Tage regelmäßig angefüttert hat, springt ein Nackedei männlichen Geschlechts ins Wasser. "Vorsicht", ruft der Angler, "die Fische beißen hier auf den kleinsten Wurm!"

Treffen sich zwei alte Schulfreunde. Fragt der eine: "Warum bist Du so dünn geworden?" Der andere: "Naja, ich komme von der Arbeit nach Hause, guck in den Kühlschrank, nichts drin, da geh ich eben ins Bett. Aber warum bist Du so dick geworden? "Tja, bei mir ist es genau umgekehrt: Komm von der Arbeit nach Hause, guck ins Bett, nichts Besonderes drin, da geh ich zum Kühlschrank."

Zwei Golfer haben vor sich zwei sehr langsam spielende Damen. Nach einigen Bahnen sagt der eine Golfer: "Das sehe ich mir nicht mehr länger mit an, ich gehe jetzt vor und frage, ob die Damen uns nicht durchspielen lassen könnten." Gesagt, getan. Nach der Hälfte der Strecke kehrt er um und sagt: "Kann nicht fragen, die eine ist meine Frau und die andere meine Geliebte." Sagt der andere Golfer: "Kein Problem - ich kann ja fragen." Gesagt, getan. Nach der Hälfte der Strecke kehrt auch er wieder um und sagt: "Zufälle gibt es!"

Frage: Warum kommen Männer ab 50 zwischen dem ersten und zweiten Orgasmus ins Schwitzen? Antwort: Weil der Sommer dazwischen liegt!!!

Warum sind Junggesellen schlanker als Ehemänner? Der Junggeselle kommt abends nach Hause, schaut in den Kühlschrank, da ist nichts Ordentliches drin und geht ins Bett. Der Ehemann kommt abends nach Hause, schaut ins Bett, da ist nicht Ordentliches drin und geht an den Kühlschrank.

Treffen sich zwei recht junge Burschen im Himmel. Verwundert fragt der eine den anderen:
"Sag mal, wie kommt es das so ein junger Kerl wie du schon im Himmel bist?" Der andere entgegnet: "Ich bin vor Glück gestorben!" Verwundert fragt der erste, wie so etwas Möglich sei.
Darauf antwortet der Zweite: "Ich war fest der Überzeugung, das meine Frau fremd geht. Da habe ich früher Feierabend gemacht und bin sofort nach Hause gefahren. Als ich dort ankam, traf ich meine Frau splitternackt in ihrem Bett an. Sofort schöpfte ich Verdacht und durchsuchte das ganze Haus. In dem Keller, im Bad, im Kleiderschrank. Niemand da. Da habe ich mich so gefreut, das ich vor Glück gestorben bin." Der andere entgegnet mit einem Grinsen: "Tja, hättest Du mal in den Gefrierschrank geguckt, dann wären wir beide noch am Leben..."

Kommt eine Frau zum Vorstellungsgespräch. Fragt der Personalchef: "Nennen Sie mir drei Fleischgerichte." Die Frau: "Brathähnchen, Gulasch und Sauerbraten." - "Nennen Sie mir drei alkoholische Getränke." - "Whiskey, Weinbrand, Wodka." - "Nun nennen Sie mir drei Vogelarten." - "Amsel, Drossel, Storch." - "Und zum Schluss nennen Sie mir noch drei Flüsse in Dänemark." - "Weiß ich nicht!" - "Wusste ich doch, dass Ihr jungen Dinger außer Essen, Saufen und Vögeln nichts im Kopf habt!"

Früher sind mir die Frauen immer massenhaft nachgelaufen." "Und warum heute nicht mehr?"
"Weil ich keine Handtaschen mehr klaue..."

Gebet eines langjährigen Ehemannes: "Lieber Gott, ich habe meine Frau sehr lieb. Doch wenn du sie noch lieber hast - dein Wille geschehe..."

Zwei Männer spielen Golf. Am 18. Loch, der eine will gerade den Ball abschlagen, geht plötzlich an der Straße ein Trauerzug vorbei. Der Mann hält inne, legt den Schläger nieder, nimmt sein Käppi ab und schaut zu dem Trauerzug hinüber. Als der Trauerzug vorbeigezogen ist,
nimmt er den Schläger auf und schlägt den Ball weit ab Richtung 18. Loch. Sein Freund guckt ihn mit offenem Mund an und sagt lobend: "Das finde ich ja toll, dass Du das jetzt gemacht hast". Da erwidert der andere: "Naja, das war das mindeste was ich für sie nach 40 Ehejahren machen konnte".

Zwei Freunde treffen sich. Der eine sagt: "Ich fahre nach Paris!" "Du Schwein!" sagt der andere.
"Wieso? Ich fahre doch mit meiner Frau!" "Du dummes Schwein!"

A: ,,Meine Frau ist schwanger!'' B: ,,Schön, wissen sie schon, von wem?'' A: ,,Na hören sie mal!!! Was erlauben sie sich?!?!'' B: ,,Ist ja schon gut, ich dachte halt, sie wissen es.''

Sagt einer zu seinem Freund: "Du hast dein Hosentürl offen." Antwortet er: "Das ist aber nett, dass du mich darauf aufmerksam machst. Gestern hatte ich den Kragen offen und hatte ein steifes Genick."

Drei Männer unterhalten sich über die Dummheit ihrer Frauen. Der erste: "Meine Frau ist so dumm, dass sie sich für 20 000 DM eine Küche gekauft hat. Dabei kann sie nicht einmal kochen." Der zweite: "Meine Frau ist so dumm, dass sie sich für 40 000 DM ein Auto gekauft hat. Dabei hat sie gar keinen Führerschein." Der dritte: "Das ist noch gar nix. Meine Frau hat sich für ihren Kegelausflug nach Kenia 50 Kondome gekauft. Saublöd, sie hat doch gar keinen Penis."

"Herr Doktor, sie müssen mir helfen. Mein Schwiegervater wird langsam senil - er sitzt den ganzen Tag in der Badewanne und spielt mit einem Gummikrokodil." "Aber lassen Sie doch dem alten Mann dieses harmlose Vergnügen." "Nein, verdammt noch mal. Es ist mein Gummikrokodil!"

Warum können die meisten Männer NICHT einparken? Weil sie 5 cm für 30 cm halten!

Da war noch der Kunde in der Puff der von der Nutte gesagt bekam das er bumsen würde als käme er gerade aus dem Knast. Worauf er fragte wie, bin ich so brutal? Nein, lächelt die Nutte, aber so schnell.

Ein stolzer Vater, der gerade Zwillinge bekommen hat, stürzt in den Babysaal. "Raus hier", fährt ihn die Stationsschwester an. "Sie sind nicht sterilisiert." "Wem sagen Sie das."

Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Mann geboren wird, der sich später für Gott hält.

Wie viel Männer braucht man, um eine leere Rolle Klopapier auszuwechseln? Das weiß niemand. Es ist noch nie vorgekommen.

Warum klopfen Hebammen Neugeborenen auf den Po? - Bei den intelligenten fällt der Schniedel ab.

Warum haben Männer so oft Holzsplitter in den Fingern? Weil sie sich so oft am Kopf kratzen.

Samstagabend in irgendeiner Stadt im Ruhrgebiet. Nächtliche Polizeistreife hält Radfahrer an. Auf seinem Gepäckträger zur Linken und zur Rechten je eine prall gefüllter Kartoffelsack.
Nach Aufforderung, eine Sack zu öffnen, kommen jede Menge 5,- DM Stücke zum Vorschein.
"Woher kommen die denn? Etwa geklaut??" "Nein, habe mich heute Nachmittag am Fußballplatz hinterm Zaun versteckt. Jedes Mal, wenn einer gepinkelt hat, hab ich "Ihn" festgehalten, und gesagt: 5,- Mark, oder ab isser". "Hmh," sagt einer der Polizisten, "und was ist in den anderen Sack?" Tja", meint der Radfahrer, "meinen se, es bezahlen etwa alle??

Was haben Männer und Waschmaschinen gemeinsam? Wenn Du sie anmachst, drehen sie durch.

Ein Pärchen liegt zusammen im Bett. Er: " Ich werde dich zur glücklichsten Frau der Welt machen!" Sie:" Ich werde dich vermissen!"

Was haben Männer und Bodenfliesen gemeinsam? Legt sie beim ersten Mal richtig flach, und du kannst den Rest deines Lebens auf ihnen herumtrampeln.

Zwei Männer unterhalten sich über ihren bevorstehenden Mallorca-Urlaub. "Na, wie viele Kondome nimmst Du denn mit?" "20, und Du?" "17." "Blöde Zahl, wieso das denn?" "Mehr habe ich nicht draufbekommen."

Treffen sich drei Freunde. Sagt der eine: "Mensch wisst ihr was - ich glaube meine Frau betrügt mich mit einem Jäger, ich habe unter unserem Ehebett ein Gewehr gefunden." Sagt der andere: "Das gibt's doch nicht. Ich glaube auch, dass meine Frau mich betrügt und zwar mit einem Angler. Ich habe unter unserem Bett eine Angel gefunden!" Daraufhin meint der Dritte: "Ja, und soll ich euch mal verraten, mit wem meine Frau mich betrügt? Mit einem Pferd - ich habe unter unserem Bett einen Jockey gefunden."

Ein Mann hat einen 50 cm langen Penis. Weil er viel zu lang ist, geht der Mann zum Arzt. Der Arzt sagt ihm: "Gehen sie in den Wald, und finden Sie einen Frosch. Fragen Sie ihn, ob er sie heiraten will! "Der Mann geht in den Wald und fragt einen Frosch: "Willst du mich heiraten?"
Der Frosch sagt: "Nein." Nun ist sein Penis nur noch 40 cm lang. Doch seine Freundin findet,
er sei noch immer zu lang. Der Mann geht nochmals zum Frosch und fragt: "Willst du mich heiraten?" Darauf antwortet der Frosch wieder: "Nein." Jetzt ist er noch 30 cm lang, doch die Freundin findet - 20 cm wäre die optimale Länge. Der Mann geht wieder zum Frosch und fragt: "Willst du mich heiraten?" Da reicht es dem Frosch und er antwortet energisch: "Nein, nein und nochmals nein!!!"

Vier Männer sitzen in einer Bar und diskutieren über das Leben. Nach einiger Zeit ging einer auf die Toilette, die anderen blieben sitzen. Der Erste sagte: "Ich war wirklich verängstigt, dass mein Sohn ein Verlierer wird. Er fing an, Autos zu waschen. Dann bekam er die Chance, Verkäufer zu werden und verkaufte dabei so viele Autos, dass er die Firma kaufen konnte. Er ist heute so erfolgreich, dass er sogar seinem besten Freund einen Mercedes zum Geburtstag schenken konnte." Der Zweite berichtete: "Ich war ebenfalls in Sorge, dass mein Sohn ein
Verlierer wird. Er war Hilfsgärtner für einen Häusermakler. Dann kriegte er die Chance und wurde selber ein so erfolgreicher Makler, dass er seinem besten Freund ein Haus zum Geburtstag schenken konnte." Der dritte antwortete: "Ich war anfangs ganz sicher, dass mein Sohn ein Verlierer wird. Er putze die Boeden der Börse, bis er die Chance bekam, selber daran teilzunehmen. Er verdiente dabei soviel Geld, dass er seinem besten Freund sogar 1 Million Dollar zum Geburtstag schenkte." Der Vierte kam von seinem Geschäft zurück. Die drei anderen erklärten ihm, dass sie sich über ihre Kinder unterhielten. Da sagte der Vierte: "Mein Sohn ist leider ein Verlierer geblieben! Er begann als Friseur und ist dies seit 15 Jahren. Dann habe ich herausgefunden, dass er schwul ist und viele Boyfriends hat. Aber ich sehe die gute Seite: Seine Boyfriends schenkten ihm einen Mercedes, ein Haus und 1 Million Dollar zum Geburtstag..."

Der Patient klagt über Potenzstörungen. "Ach", meint der Arzt, "machen Sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat." - "Sie haben mich missverstanden", sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht leuchten..."

60 Prozent der Deutschen brauchen eine Sehhilfe, im Fachausdruck "Augen"... 'Die wichtigsten Sehhilfen bei Männern heißen "Wonder-Bra" und "Pumps".

Beim Eingang zum Himmel gibt es zwei Türen. Auf der einen Türe steht: Für Männer, die immer getan haben was ihre Frau gesagt hat. Davor eine schier unendlich scheinende Schlange von Männern. Auf der anderen Türe steht: Für Männer, die Ihrer Frau gesagt haben, wo es langgeht. Davor steht nur ein einziger Mann. Petrus fragt ihn schließlich, warum er sich vor dieser Türe angestellt hat. Prompt die Antwort: "Meine Frau hat es mir gesagt!"

Kommt ein Mann zum Arzt und meint: "Ich habe so Schmerzen, von den Zehen bis zur Stirn."
Der Arzt untersucht ihn und stellt nach langem Suchen fest: da hilft nur eins: der Sack muss ab! Damit will sich der Mann nicht zufrieden geben und geht zu einem anderen Arzt. Der stellt allerdings dieselbe Diagnose. Er geht zum dritten Arzt. Doch als der wiederum dasselbe meint,
denkt sich der Mann: was nützt es, dann muss es wohl doch sein." Als wieder alles verheilt ist, geht er in ein Hosengeschäft und lässt sich beraten. der Verkäufer fragt den Kunden: "Sind sie Linksträger oder Rechtsträger?" Darauf meint der Mann ganz empört: "Wieso? Das geht sie doch gar nichts an!" Meint der Verkäufer: "Doch, wenn sie die falsche Hose anziehen,
dann kriegen sie Schmerzen - so von den Zehen bis zur Stirn!"

Lieber ein kleiner Steher als ein großer Hänger!

Sag mal, warum eigentlich haben alle Mädchen im Internet den Nachnamen "JPG"?

Unterhalten sich zwei Freundinnen: "Warum soll ich eigentlich auf den Richtigen
warten? Bisher hatte ich immer eine Menge Spaß mit den Falschen..."

Fragt der Urologe: "Brennt's beim Wasserlassen?" Antwort: "Angezündet hab ich's noch nicht..."

Herbert will sich im Sexshop eine aufblasbare Puppe kaufen. Der Verkäufer: "Haben Sie nicht
letzte Woche schon eine gekauft?" - "Ja, aber mit der habe ich Schluss gemacht!

 Ein Mann unterhält sich mit seinem besten Freund: "Ich weiß wirklich nicht, welche Frau ich heiraten soll. Doris die Kluge oder Ruth die Schöne?" "Also pass mal auf", rät der Freund, "nimm keine von beiden, such dir eine Frau, die zu dir passt!"

Treffen sich zwei Freunde, der eine hat zwei blaue Augen. Sagt der andere: "Woher hast Du denn die blauen Augen?" Sagt der: "Ach, ich war neulich im Kaufhaus einkaufen." "Und?" "Na ja, da bin ich dann mit der Rolltreppe gefahren." "Und?" "Und vor mir war so eine richtig heiße Frau; die hatte einen superkurzen Minirock an." "Ja, und???" "Das sah echt spitze aus, bis auf ... der Rock klemmte zwischen ihren Po-Backen." "Und????" "Na - da hab' ich ihn dann halt rausgezogen." "Aha! Daher das eine blaue Auge. Und das andere?" "Als ich nun eindeutig festgestellt habe, dass sie damit nicht einverstanden war, habe ich den Rock halt wieder zurückgesteckt"

Was hat 100 Zähne und bewacht ein Monstrum? Der Reißverschluss meiner Hose!

Eine überraschende Meldung: Ausdauersportler haben weniger Lust auf Sex! Ich glaube, viele Männer haben auch deshalb keinen Sex, weil sie den ganzen Tag die Jogginghose anlassen.

"Zu gerne hätte ich meine geschiedene Frau wieder geheiratet!" - "Und? Wollte Sie nicht?" - "Nein! Sie sagt ich sei nur noch hinter meinem Geld her!"

Um vier Uhr morgens kommt der kleine Simon ins Schlafzimmer und bettelt: "Bitte Mami, erzähl mir doch ein Märchen." - "Warte, bis Papi heimkommt, der erzählt uns beiden eins!"

ER: Schatz wieso sagst du mir nie wenn du einen Orgasmus hast? SIE: Weil du da nie zuhause bist!

Kurt hat Probleme und muss bei der Ärztin seinen Schiedel zeigen. Verstört schaut sie auf die vier Zentimeter. Kurt: "Sie gucken so gierig - haben Sie noch nie eine Erektion gesehen?"

Paar im Bett. ER: "Ach sag mir doch die drei Worte, die Liebende für immer aneinander binden!"
SIE: "Ich bin schwanger!"

Der alte Franz wird von seinem Freund gefragt: "Sag mal, schläfst Du eigentlich immer noch mit Deiner Frau?" - "Ja, nur im Juli nicht!" - "Warum nicht?" - "Da hat der Mann, der mir rauf und runter hilft, Urlaub!"

Zwei Männer unterhalten sich über Traditionen im Zusammenhang mit Werten, Sex, Heiraten, usw. Sagt der erste: "Ich habe bis zu unserer Hochzeit nicht mit meiner Frau geschlafen. Du etwa?" Fragt der zweite: "Weiß nicht, wie war denn ihr Mädchenname?"

Nachts gegen halb eins. Er rutscht zu ihr rüber und flüstert zärtlich: "Ach, wäre es schön, wenn du jetzt geil wärest!" Knurrt sie zurück: "Ach, wäre es geil, wenn du schön wärest!"

"Darf ich fragen, was Sie heute Abend vorhaben?" - "Sicher, junger Mann. Aber was Sie vorhaben, das habe ich heute schon hinter mir!"

Zwei Freundinnen unterhalten sich: "Hör mal, Dein Mann hat mir erzählt, er führe zu Hause ein Hundeleben", sagt die eine. "Stimmt", bestätigt die andere, "er kommt mit schmutzigen Füßen ins Haus, macht es sich vor'm Ofen bequem und lauert auf's Essen..."

Was sagt ein Mann, der bis über die Gürtellinie hinaus im Wasser steht?? "Das geht über meinen Verstand..."

Was macht eine Frau morgens mit ihrem Arsch? Sie schmiert ihm ein paar Brote und schickt ihn zur Arbeit.

Kind sitzt in der Badewanne, Mutter kommt rein: "Mama, wo ist denn der Waschlappen?" "Ach, der is nur mal kurz runter, Zigaretten kaufen!"

Was versteht ein Mann unter einem 7-gängigen Menü? Einen Hot-Dog und einen 6erpack.

How many men do you need to screw a light bulp? One! Men screw everything!

Wann gilt ein Mann heute schon als Gentleman? Wenn er beim Küssen die Zigarette aus dem Mund nimmt.

Warum geben Männer ihrem Penis Namen ? Damit sie wissen, von wem ihr ganzes Leben bestimmt wird.

Was sagte Gott nachdem er den Mann erschuf ? "Das kann ich auch besser machen."

Was hast Du, wenn Du zwei kleine Bälle in deiner Hand hälst ? Die ungeteilte Aufmerksamkeit eines Mannes.

Warum haben Männer Beine? Damit sie nicht den ganzen Tag Sackhüpfen müssen.

Was hat ein Mann ohne Beine? Eier aus Bodenhaltung !! Was hat er noch ? Erdnüsse!

Wann ist ein Mann 1 Mark wert? Wenn die Eierpreise auf 50 Pfg. steigen!

Kommt ein Mann in die Bücherei: "Ich hätte gern das Buch "Die Überlegenheit des Mannes". Sie: "Phantasie und Utopie im ersten Stock."

Er: Schatz, warum lässt Du mich nicht spüren, wenn Du einen Orgasmus bekommst?!? Sie: Weil Du nie dabei bist.

Warum müssen Frauen sich immer so schön machen? Weil bei Männern das Auge besser funktioniert als das Gehirn!

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Autoreifen? Der Autoreifen hat Profil!

Wie viel kostet ein normaler Mann? 3 Mark 95. Zwei Überraschungseier und ein Kümmerling!

Wie nennt man eine Straße, an der rechts und links lauter Männer stehen? Eine Sackgasse!

Wann ist ein Mann eine Mark wert? Wenn er einen Einkaufswagen vor sich herschiebt! 

Drei Blondinen gehen durch den Wald und treffen eine Fee. Die Fee spricht zu den Blondinen: Jeder von Euch hat einen Wunsch frei. Die erste wünscht sich auszusehen wie Pamela Anderson - und peng - sie sah so aus wie Pamela Anderson. Die zweite wünscht sich lange Haare - und peng - hatte sie Haare bis zum Boden. Und die dritte wünschte sich noch dümmer zu sein - und peng - war sie ein Mann.

Warum haben Frauen manchmal blaue Flecke am Bauch? Weil es auch blonde Männer gibt!

Weshalb sind Blondinenwitze immer so kurz? Damit sie auch die Männer verstehen!

Sagt der Ehemann zu einer Blondine: Wenn du richtig kochen und putzen könntest, bräuchten wir keine Haushälterin! Sagt die Blondine: Und wir bräuchten keinen Gärtner, wenn du abends nicht immer so müde wärst!

Weshalb bricht eine Mauer zusammen, wenn ein Mann sich daran anlehnt? Der Klügere gibt nach!

Was ist ein Mann im Salzsäurefass??? Ein gelöstes Problem.

Wenn der Verstand kommt, müssen die Haare weichen, das weiß jeder..... Bei Männern muss die Glatzenbildung eine andere Ursache haben.

"FRAU WARF MANN AUS DEM FENSTER" Schlagzeile auf dem Titelbild der Zeitschrift "SCHÖNER WOHNEN".

Als Gott die Männer schuf, muss sie sternhagelvoll gewesen sein.

Was hat 8 Beine mit IQ 40? -- 4 Stammtischbrüder!

Wie nennt man einen Mann, der 90 % seiner Denkfähigkeit verloren hat? Einen Witwer.

In der Buchhandlung: Mann: Ich suche das Buch "Der Mann, das starke Geschlecht" Verkäuferin: "Schauen Sie mal hinten links, in der Märchenabteilung..."

Was ist der Unterschied zwischen einem Impotenten, einem Frigiden und einem Senilen? Der Impotente will, aber kann nicht. Der Frigide kann, aber will nicht. Und der Senile will und kann - weiß aber nicht mehr, was.

An der Straßenbahnhaltestelle steht ein kleiner Junge, neben ihm eine ältere Dame. Plötzlich lässt der Junge einen fahren. Darauf die Dame: "Hast wohl 'ne kleine Trompete in der Hose?" Sagt der Junge: "Nee, das mach ich alles mit dem Arsch.

Biologie, 12. Klasse: Der Lehrer fragt: "Wie viele Stellungen kennen Sie?" Stimme aus der letzten Reihe: - "Zweiundsiebzig!" Der Lehrer ist beeindruckt, meint aber: "Moment, Moment, wir machen das der Reihe nach. Also, junger Mann hier vorne, wie viele?" "Hmmm, na ja, so acht." "So, acht, aha und Sie, junge Frau?" Stimme aus der letzten Reihe: "Zweiundsiebzig!" Lehrer: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind... also?" "Haja, zwölf." "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge. und was ist mit    Ihnen?" Stimme aus der letzten Reihe: "Zweiundsiebzig!" Der Lehrer, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter." Das Mädel druckst rum und meint schließlich kleinlaut: "Nur eine ..." "WAAAAAS? Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?" "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich." Stimme aus der letzten Reihe: "DREIUNDSIEBZIG!"

Drei Spermien sind in einem Frauenkörper. Sagt das erste Sperma: "Schnell, lasst mich durch, es wird ein Junge!" Darauf das zweite Sperma: "Nein ich Zuerst, Ladies first." Bemerkt das dritte: "Macht doch langsam, wir sind erst in der Speiseröhre"

Auf einer Party steht ein junger Mann mufflig herum, ohne die geringste Stimmung. Ein junges Ding fragt ihn mach dem Grund, und er sagt, er habe Kopfschmerzen. Da hebt die Kleine ihren Minirock ein wenig hoch und flüstert: "Möchten Sie vielleicht eine Spalttablette haben?"

Ein Mann ist wegen einer Universaluntersuchung beim Arzt. Er muss u.a. eine Spermaprobe abgeben. Der Arzt gibt ihm ein Glas und bittet ihn, die Probe am nächsten Tag mitzubringen. Der Mann kommt, das Glas ist genauso leer wie am letzten Tag. "Ich habe es wirklich versucht. Zuerst mit meiner linken, dann mit meiner rechten Hand. Meine Frau hat es auch probiert. Mit beiden Händen und dann mit ihrem Mund. Erst mit ihren Zähnen, dann ohne. Schließlich haben wir noch unsere Nachbarin um Hilfe gebeten. Sie hat es auch versucht, mit beiden Händen und mit dem Mund.", erzählt der Patient. "Sie haben ihre NACHBARIN um Hilfe gebeten?!", fragt der Arzt ungläubig. "Ja, aber was wir auch probiert haben, wir haben das scheiß Glas nicht auf gebracht"

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball Durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht. Das Ehepaar, sich der Schuld bewußt, geht sofort in das Haus hinein um den Eigentümer zu verständigen. Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turband auf dem Kopf. Sind sie der Eigentümer des Hauses? fragt der Ehemann Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit! antwortet daraufhin der Geist. Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich: Oh, sie sind ein Flaschengeist! Korrekt. Ich erfülle euch 2 Wünsche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den 3. für mich. Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von 1.000.000 DM, steuerfrei! Ist gemacht. Dein zweiter Wunsch? Och... immer leckeres Essen! Auch das ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angelangt. Lass mich mit Deiner Frau ins Bett gehen! Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich das Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet. Wie alt ist dein Ehemann? Fragt der Geist. 31! antwortet die Frau. Und da glaubt er noch an Flaschengeister?

Im Kontakthof des Eros-Centers geht ein junger Mann auf einen älteren zu und sagt: "Was denn,
Vati, du auch hier?" "Ja, äh, weißt Du, wegen der lumpigen hundert Mark wollte ich Mutti nicht noch wecken!"

Zwei Männer unterhalten sich über ihren bevorstehenden Mallorca Urlaub. "Na, wie viele Kondome nimmst Du denn mit?" "20, und Du?" "17." "Blöde Zahl, wieso das denn?" "Mehr habe ich nicht drauf bekommen."

Der Vater zum Sohn: "Herzlichen Glückwunsch zur Volljährigkeit, mein Sohn. Jetzt kannst du bis zu deiner Hochzeit machen, was du willst."

Eines Abends sagt die Freundin von Pinochio zu ihm: "Ich hab' keinen Bock mehr - jedes Mal, wenn wir uns lieben ziehe ich mir Splitter rein..." Daraufhin geht Pinochio zu seinem Vater und fragt um Rat. "Sandpapier, mein Junge, ist alles, was du brauchst!" Ein paar Tage später treffen sie sich wieder: "Und, wie geht es jetzt mit den Mädels?" "Wer braucht schon Mädels..."

"Herr Doktor, immer kurz bevor ich komme schläft sie ein." "Tja, dann müssen Sie Ihre Frau mal mitbringen damit ich sie untersuchen kann." "Was heißt hier meine Frau - MEINE HAND!"

Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.  Sagt die erste: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden." Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen." Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht..."

Ein Mann kommt eines Tages früher als sonst von der Arbeit nach Hause und findet seine Frau splitternackt im Schlafzimmer vor. Er fragt sie: "Warum um alles in der Welt bist Du denn vollkommen nackt?". Sie zögert kurz und antwortet dann: "Naja, ich habe halt gar nichts rechtes zum Anziehen..." Der Mann kann das nicht fassen, macht den Schrank auf: "Und was ist das hier? Dein blaues Kleid das gelbe das rote hallo Manfred! das schwarze das grüne.

Ein Bauer vom Land geht in die Stadt in den Puff. Dort will er mal was ganz besonderes, was neues ausprobieren. Für 500 Mark bietet ihm eine Nutte "69" an. Er kann sich zwar nix drunter vorstellen, denkt aber, wenn das so teuer ist, dann muss es was tolles sein. Er zieht sich aus und legt sich auf den Rücken, die Nutte verkehrt herum auf ihn. Leider hat sie am Abend zuvor Bohnen gegessen, und als sie gerade so schön bei der Sache ist, lässt sie einen furchtbar stinkigen Furz fahren. Den Bauern haut's bald um, aber er bleibt dennoch liegen und macht weiter. Zwei Minuten später lässt sie jedoch wieder einen fahren. Da wird's dem Bauern zu blöd, er wirft die Nutte ab und meint: "Also, den ersten habe ich noch ertragen... den zweiten hätte ich vielleicht auch noch ausgehalten, aber noch 67 weitere... nee, danke!"

Was ist der Unterschied zwischen Liebe, großer Liebe und übertriebener liebe? Blasen, Schlucken, Gurgeln!

Der Bauer geht mit der Bäuerin auf der Wiese spazieren. Auf einmal sieht der Bauer, wie ein Bulle eine Kuh besteigt. Sagt er zu seiner Frau: "Du, das könnte ich auch mal wieder machen! " Sagt sie trocken: "Dann mach es doch, es sind doch deine Kühe!!"

Eines Nachts brachte ein Typ seine Freundin nach Hause. Als es soweit war, dass sie sich einen Gute Nacht Kuss gaben, fühlte er sich ein wenig geil. Mit einem Anflug von Vertraulichkeit lehnte er sich mit der Hand gegen die Wand, lächelte sie an und sagte zu ihr: "Liebling, würdest du mir einen blasen?" Erschrocken antwortete sie: "Bist du verrückt? Meine Eltern würden uns sehen!" "Hab dich nicht so! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?" "Nein, bitte. Kannst du dir vorstellen, was passiert wenn wir erwischt werden?" Geil wie die Hölle sagte er: "Oh bitte, bitte, ich liebe dich so sehr?!?" "Nein, nein und nochmals nein. Ich liebe dich auch, aber ich kanns einfach nicht!" "Oh doch, du kannst. Bitte?" Aus heiterem Himmel ging das Licht im Treppenhaus an, die kleine Schwester des Mädchens erschien in ihrem Pyjama und sagte
mitverschlafener Stimme: "Papa sagt, mach hin und blas ihm einen. Ansonsten könne auch ich es tun. Oder wenns sein muss, sagt Papa, dann kommt er auch selber runter und macht es. Aber um Gottes Willen: Sag dem Arschloch, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen!"

Stark ist nicht gleich stark! Steht ein Bodybuilder im Badezimmer und bewundert seinen athletischen Körper. Vor dem Spiegel posierend murmelt er immer wieder: "Neunzig Kilo Dynamit, neunzig Kilo Dynamit!" Da ruft seine Frau aus der Küche: "Aber ne' verdammt kurze Lunte!"

Es klingelt an der Tür. Die Frau öffnet und vor der Tür steht ein indischer Mitarbeiter einer Stromablesefirma. "Guten Tag, ich wollen wissen, wie viele Nummern Du haben gemacht bei
Licht "? Die Frau fühlt sich beleidigt und holt Ihren Mann. Mann: "Was gibt's?" "Ich wollen wissen, wie viele Nummer Du haben gemacht bei Licht!" "Unverschämtheit, das geht Sie gar nichts an." Darauf der Ableser: "Wenn Du nicht sagen, wie viele Nummern Du haben gemacht bei Licht, ich Dir schneiden Strippe ab und Deine Frau muss nehmen Kerze."

Ein Ehepaar sieht auf dem Markt einen Stand mit seltsamen exotischen Früchten. Lange starrt der Mann auf das Schild mit dem Aufdruck "Import". Die Marktfrau erklärt: "Die werden eingeführt". "Siehst du", sagt der Mann zu seiner Frau, "du hättest sie natürlich gegessen."

Eine Mutter hatte drei Töchter. Nach deren Hochzeiten ersuchte sie die drei, sie nach der Hochzeitsnacht anzurufen und ihr diskret mitzuteilen, wie sich ihre Männer denn so beim Sex
denn anstellen. Die erste sagte: "Es war wie Maxwell Kaffee." Die Mutter war etwas verwirrt, bis sie eine Maxwell Kaffee-Werbung sah, mit dem Spruch: 'Zufriedenheit bis zum letzten Tropfen...'
Da war auch die Mutter zufrieden. Dann meldete sich die zweite Tochter. Bei ihrem Anruf flüsterte sie nur: "Rothmans!" Also suchte die Mutter nach einer Rothmans Annonce. Sie fand eine mit dem Werbespruch: 'Live Life King Size...' Und die Mutter war abermals zufrieden.
Schlussendlich heiratete auch die dritte ihrer Tochter. Nach einer Woche rief sie an und murmelte bloß: "British Airways..." Die Mutter sah alle Illustrierten durch und fand dann endlich eine Anzeige der Fluglinie. Als sie den Spruch las, schrie sie bloß: "Oh, mein Gott!" In großen Lettern stand zu lesen: 'VIERMAL TÄGLICH - SIEBEN TAGE DIE WOCHE - BEIDE RICHTUNGEN...'

Zwei Ausländer wollen in einem Lokal auf St. Pauli knobeln: "Wer den kürzeren hat, zahlt das nächste Bier." Schreitet der Kellner ein: "Aber meine Herren, knöpfen sie doch bitte Ihre Hosen wieder zu - bei uns macht man das mit Streichhölzern!"

Ein Almbauer kommt in die Kreisstadt. Zielstrebig geht zur Zeitung und möchte eine Heiratsanzeige aufgeben. "Was sollen wir denn reinschreiben?" fragt die Schalterdame. "Jo mei, jung sollts sei, stark sollts sei, schaffe sollts kenna, kocha sollts kenna, ond a manchmal a bissl liab sollts sei," gibt der Bauer an. "Gut", meint die Schalterdame, "unsere Redakteure machen eine nette Anzeige draus. - Und wie sollte sie sein - ein oder zweispaltig?" "...Jo - gibts des a?..."

Eine hübsche Blondine fährt auf einer kleinen Landstraße in ihrem neuen Sportwagen, als plötzlich der Motor stehen bleibt. Glücklicherweise sieht sie in der Nähe ein Bauernhaus stehen. Sie klopft. Als der Bauer öffnet, sagte sie: "Können Sie mir bitte helfen. Mein Auto fährt nicht mehr, und es ist Sonntag Nacht. Kann ich bis morgen bei Ihnen bleiben, dann kann ich Hilfe holen?" Sagt der Bauer: "Na gut, Sie können hier bleiben, aber ich will nicht, dass Sie irgendwas mit meinen beiden Söhnen, Joseph und Ludwig, anfangen.." Da schaut die Blondine durch die Tür sieht zwei junge Männer, so um die zwanzig Jahre alt, hinter dem Landwirt stehen. "Geht in Ordnung", sagt sie. Nachdem sie alle zu Bett gegangen sind, denkt die Frau über die zwei Burschen nach. Leise steht sie auf und schleicht in deren Zimmer. "Jungs, soll ich Euch mal die Wege des Lebens zeigen?" "Was?? Äh - na klar..." "Jungs, ich will nicht schwanger werden, deswegen müsst ihr diese Kondome tragen." Also legt sie ihnen die Dinger an und sie gehen
 die ganze Nacht zur Sache. Vierzig Jahre später sitzen Joseph und Ludwig in ihren Schaukelstühlen und schaukeln vor sich hin. "Ludwig?" "Ja, Joseph?" "Kannst du dich noch an die Blondine erinnern, die vor vierzig Jahren hier vorbeikam und uns die Wege des Lebens zeigte?" "Ja," sagt Ludwig, "an die kann ich mich noch erinnern." "Und macht es dir was aus, wenn sie schwanger wird?" fragt Joseph. "Nö, macht mir nix aus", erwidert Ludwig. "Mir auch nicht", sagt Joseph, "lass' uns diese Dinger abnehmen."

Was ist der Unterschied zwischen Liebe, großer Liebe und übertriebener liebe? Blasen, Schlucken, Gurgeln.

Unterhalten sich zwei fünfjährige. Die eine mit Fistelstimme: "Du, ich bekomme jetzt die ersten Schamhaare." Die andere mit rauher Schlampenstimme: "Und, stört's beim FICKEN?"

Wowotschkas Mutter sagt seinem Vater: "Unser Sohn ist schon neun geworden! Es ist Zeit ihm Sex zu erklären. Aber tue es langsam, fange mit den Schmetterlingen an." Der Vater ruft Wowotschka herbei. "Wowotschka, erinnerst du dich an das letzte Wochenende, als wir uns im Bordell geil ausgefickt haben? Genauso ist es mit den Schmetterlingen!"

Was haben Muschi und Motorsäge gemeinsam? Wenn du mit der Hand abrutschst, ist der Finger im Arsch.

Trifft ein Mann den Weihnachtsmann im Wald er sagt: wer den Weihnachtsmann trifft hat doch einen Wunsch frei, oder? sagt der Weihnachtsmann: Wir leben im 21 Jhd. Wer einen Wunsch haben will muss mir zuerst einen blasen. Der Mann bläst, schluckt: Jetzt hab ich doch einen Wunsch frei, oder? Weihnachtsmann: Wie heißt du mein Sohn? Typ: Jens. Weihnachtsmann: und wie alt bist du Jens? Jens: 24! Weihnachtsmann: Und du glaubst noch an den Weihnachtsmann?

Kommt ein Millionär in ein Bordell. Die erste Prostituierte fragt er was sie denn bieten würde er zahle was sie wolle. Sie überlegt kurz und sagt das sie es ihm französisch besorgen würde. Er winkt ab und geht zur Nächsten. Hier stellt er wieder die gleiche Frage und erhält als Antwort das es sie von hinten nehmen könne. Er, so langsam enttäuscht entschließt sich noch einmal bei der nächsten wieder die selbe Frage zu stellen. Sie liegt gerade rücklings und nackend vor ihm und sagt das er sie mal lecken solle. Er will sich schon abwenden weil es allzubenannt wäre. Sie ruft ihm zu er möge es doch mal versuchen. Also leckt er sie und staunt das sie nach Currywurst schmeckt. Er schaut sie neugierig an und fragt wie sie das mache. Sie antwortet er möge sie noch mal lecken, was er wiederum tut, jedoch mit der Geschmacksrichtung von Bier. Er legt ihr einen Tausender auf ihre Kommode und fragt sie wieder. Sie sagt ihm er möge noch mal lecken und diesmal schmeckt sie nach Himbeereis. Jetzt ist er fast wahnsinnig vor Neugierde. Sie sagt ihm, um das Geheimnis zu lüften müsse er noch einen Tausender drauflegen. Da er es unbedingt wissen will willigt er ein und hört dann die Antwort. Es war gerade ein sturzbetrunkener Freier hier, er hat sich übergeben und ich hatte noch keine Zeit mich sauber zu machen.

Frau zum Frauenarzt: "Herr Doktor ich habe starke Unterleibsschmerzen." "Lassen sie mal sehen... ganz klar - Sie haben zu wenig Sex. Aber ich kann Ihnen helfen." Der Arzt zieht seine Hose runter und besorgt es der Frau. Danach schickt er sie zu seinem Kollegen einen Raum weiter, der soll sich das auch noch mal anschauen. Der Kollege hat die selbe Diagnose und dieselbe Therapie. Auch dieser schickt sie zu seinem Kollegen ein Raum weiter, damit der sich das noch mal anschaut. Die dritte Diagnose lautet: "Ganz klar sie haben zu viel Sex!" "Aber ihre Kollegen haben gesagt, ich hätte zu wenig Sex!" "Ach junge Frau, hören sie doch nicht auf die Maler..."

2 Kondome hängen auf der Wäscheleine. Sagt das eine zum Anderen" Was ist denn mit dir los, siehst heut gar nicht gut aus!" Das andere: "Ist ja auch kein Wunder. Ich war gestern auch wieder voll!"

Zwei Flöhe treffen sich in einer Bar in Florida, wo sie ihren Urlaub machen. Einer ist ganz blau und durchgefroren und zittert am ganzen Körper. Fragt der Andere: "Wieso frierst du so?"
Sagt der Erste: "Ich bin den ganzen Weg nach Florida im Bart eines Motorradfahrers mitgefahren, deshalb ist mir vom  Wind immer noch ganz kalt!". Sagt der Andere drauf: "Du musst geschickter reisen! Wenn ich in den Urlaub will, dann gehe ich zum Flughafen trinke etwas, suche mir eine hübsche Stewardess, klettere an ihrem Bein hoch, krieche unter ihren Slip und mache es mir gemütlich. Wenn ich dann aufwache, bin ich schon da." Ein Jahr später treffen sie sich erneut in Florida. Wieder zittert und friert der Eine! Sagt der Zweite: "Ich hab dir doch erklärt, wie man reist. Hast du dich nicht an meine Anweisungen gehalten?" Sagt der Erste: "Doch, natürlich, ich habe mich genau daran gehalten! Wie du gesagt hast, bin ich in den Flughafen marschiert und habe mir erst mal ein paar Drinks genehmigt. Dann habe ich mir eine Stewardess ausgesucht, bin ihr Bein hochgeklettert und unter den Slip geschlüpft. Dort habe ich es mir gemütlich gemacht und bin sofort eingeschlafen. Als ich wieder aufwachte, saß ich im Bart meines Motorradfahrers auf dem Weg nach Florida....."

Und dann war da noch die junge Frau, die wegen Totschlags vor Gericht stand. Er hatte sie eine
billige Hure genannt, worauf sie ihm einen Beutel voller Markstücke über den Schädel zog!

Was hat Miss Piggy, wenn sie zwei grüne Kugeln in der Hand hält? - Kermits ungeteilte Aufmerksamkeit!

Ein Schiffbrüchiger kann sich auf eine einsame Insel retten. Dort irrt er mehrere Tage umher - auf einmal sieht er eine Horde Eingeborener auf sich zustürmen und der Häuptling sagt zu ihm: "Du sein hier auf Insel von Hukiki-Stamm - wähle Strafe - Tod oder Nuknuk?" Der Mann denkt bei sich - egal was Nuknuk ist - es kann wohl nicht so schlimm sein wie der Tod und wählt Nuknuk. Daraufhin fällt der gesamte (wohl schwule) Stamm - einer nach dem anderen -
über ihn her. Der Schiffbrüchige ist total am Ende und schleppt sich fort - auf der Suche nach Wasser... Auf einmal sieht er eine Horde Eingeborener auf sich zustürmen und der Häuptling sagt zu ihm: "Du sein hier auf Insel von Hukiki-Stamm - wähle Strafe - Tod oder Nuknuk ?" -
Der Mann denkt bei sich - oh Gott, ich will doch noch nicht sterben und wählt wieder Nuknuk. Gleiches Spiel wie beim letzten mal .... Er ist total am Ende kriecht nur noch davon - halbtot - und immer noch kein Wasser gefunden ... Ein paar Stunden später sieht er eine Horde Eingeborener auf sich zustürmen und der Häuptling sagt zu ihm: "Du sein hier auf Insel von Hukiki-Stamm - wähle Strafe - Tod oder Nuknuk ?"  Er denkt bei sich, dass ihm jetzt alles egal ist, der Tod kann nicht schlimmer sein, als noch mal Nuknuk ertragen zu müssen! Und er wählt den Tod! Daraufhin sagt der Häuptling: "Gut - Tod durch Nuknuk !"

Was kommt dabei heraus wenn ein Bauer mit der Bäuerin fickt? Natürlich ein Bauernkind. Und was kommt dabei heraus wenn ein Ökobauer mit seiner Frau fickt? Nichts, ein Ökobauer spritzt nicht!

Was hat eine Säge und eine Vagina gemeinsam? Rutscht man ab, sind die Finger im Arsch!

Zwei Penisse gehen zusammen ins Kino. Sagt der eine:"Hoffentlich gibt es keinen Sexfilm. Dann müssen wir wieder den ganzen Abend stehen!"

Ein Flugzeug stürzt ab, alle Insassen sind tot, nur ein Affe hat überlebt. Um die Unglücksursache zu erfahren, wird beschlossen, den Affen zu Professor Grzimek zu bringen, damit der ihm beibringt, sich halbwegs verständlich auszudrücken. Nach vielen Tests und Übungen ist der Affe endlich so weit. Er wird gefragt: "Wo war der Pilot?" Der Affe bewegt seinen Unterkörper hin und her und stöhnt. "Aha, und wo war der Kopilot?" Der Affe bewegt wieder seinen Unterkörper hin und her und stöhnt. "Aha, und wo waren die Stewardessen?" Der Affe bewegt wieder seinen Unterkörper hin und her und stöhnt. "Und was hast du gemacht?", wird er gefragt. Er streckt die Hände nach vorne, als würde er einen Steuerknüppel umfassen und macht: "Brrrrr!"

Was ist ein wirksames Gegenmittel gegen Aids? Rama... (Raus aus meinem Arsch)

Ein Mädchen will heiraten und ist keine Jungfrau mehr. Sie klagt ihr Leid dem Arzt. Der hilft ihr, indem er eine Schweinehaut vom Schlachthof besorgt und sie ihr eintransplantiert. In der Hochzeitsnacht muss der Bräutigam plötzlich unheimlich lachen. "Warum lachst du denn so," fragt sie. Er antwortet: "Ich habe ja schon manche Jungfernhaut gesehen, aber noch keine mit Prädikatsstempel..."

Warum fasst ein Arbeitsloser einer Frau niemals unter den Rock? Weil er Angst hat, dass er eine offene Stelle findet...

Ein alter Mann geht mit seiner hübschen jungen Freundin ins Bett. Nach einiger Zeit sagt er: "Na, wollen wir's jetzt nicht endlich mal tun?" Darauf sie: "Aber wir haben's doch gerade erst eben getan!" Er: "Da kannst Du mal sehen, wenn man alt wird, wird man vergesslich..."

Wie nennt man 'Liebe' auf bayerisch? Reit im Winkl...

Treibt ein Bayer Sport? Oh, na, nie!

Eine Frau aus Norddeutschland fragt einen Bayern: "Sagen Sie mal, warum haben denn die Lederhosen zwei Schlitze?" "Ganz einfach", sagt der Bayer, "weil ich zwei habe." "Das glaube ich nicht", antwortet sie. "Pass'ns auf", sagt der Bayer, und holt ihn rechts heraus und vernascht sie. Als er fertig ist, fragt sie: "Na und, wo ist jetzt der andere?" Da holt der Bayer ihn links heraus. "Aber wieso ist der denn ganz nass?", fragt sie. "Ja", antwortet der Bayer, "der hat halt geweint, weil er so lange warten musste..."

Nach dem Mord an Walter Sedlmayer wurde der Nachlass des Verstorbenen versteigert. Alles hat einen Käufer gefunden, nur die Lederhose wollte niemand: Sie hatte ein Hosentürl vorn und eins hinten.

Der Mörder von Sedlmayer ist auch gefasst worden: Es war Gustl Bayerhammer. Er erschlug ihn, weil Sedlmayer immer an seinen Pumuckl wollte...

Ein Bauer geht mit seiner Frau auf's Feld. Es soll gedüngt werden. An einer Stange tragen sie ein Jauchefass. Plötzlich bricht die Stange, das Fass fällt zu Boden und die Jauche läuft heraus. Traurig sagt der Bauer: "Schade, Emma, jetzt haben wir ein Jahr lang umsonst geschissen."

"Bauknecht hat schon wieder 100 Italiener eingestellt!" "Ja, Bauknecht weiß, was Frauen wünschen!"

Ein Mann geht ins Bordell und erkundigt sich nach dem Preis. "400 Mark", sagt die Dame. "Das ist aber etwas happig", meint der Kunde. "Nun", sagt sie, "dafür läuft aber die ganze Zeit eine Videokamera mit. Da kannst Du dann sehen, wie gut Du warst, und die Kassette kriegst Du auch mit." Er ist einverstanden und kommt zur Sache. Er müht sich redlich ab, und als er dann fertig ist, will er die Aufnahme sehen. Der Recorder hat aber einen Defekt und das Band ist nur im Rückwärtslauf ansehbar. Er sieht sich die Aufnahme deshalb rückwärts an, bis zum Ende, d.h. Anfang. Danach fragt sie ihn: "Na, was hat Dir denn am besten gefallen?" "Also, wenn ich ehrlich sein soll", antwortet er, "am besten hat mir gefallen, als Du mir das Geld zurückgegeben hast..."

Zwei Freunde unterhalten sich. Prahlt der eine: "Mit meinem Trick habe ich immer Erfolg. Ich schleppe eine Tussie aus der Disco ab, unterwegs halte ich an der Drogerie und kaufe Präservative. Da weiß sie Bescheid und meistens läuft was." "Toll", meint der andere, "das probiere ich auch mal." Am Abend, nach der Disco, schleppt er eine Tussie ab. Unterwegs hält er mit dem Auto vor der Drogerie an. Sie fragt ihn: "Was willst Du denn hier?" "Ich will nur mal eben Präservative holen", antwortet er. "Prima", sagt sie, "dann bring' mir doch ein Päckchen Tampons mit..."

Ein Mann kommt in eine Drogerie und verlangt ein Päckchen Kondome. Als er es bekommt, wirft er die einzelnen Kondome auf den Boden und trampelt darauf herum. Entsetzt ruft die Verkäuferin: "Was machen Sie denn da?" Antwortet der Mann: "Genauso habe ich mir das Rauchen abgewöhnt..."

"Weißt Du, wo sich beim Kondom die Seriennummer befindet?" "Nein." "Dann hast Du ihn auch noch nie ganz aufgerollt..."

"Liebling, wir haben verschlafen", schreckt die Ehefrau hoch. Der Mann wirft einen Blick auf den Wecker: "Er steht!" "Kommt nicht in Frage", wehrt sie ab. "Sonst bekommst du den Bus nicht mehr..."

Was hat man, wenn man zwei kleine grüne Eier in der Hand hat? Kermits ungeteilte Aufmerksamkeit...

Der Vater erklärt seinem Sohn: "Wenn Du an ein Mädchen kommst, dessen Augen glänzen, dessen Lippen feucht sind und das am ganzen Körper zittert, dann lass die Finger davon, es hat Fieber!"

Fritzchen's Vater spricht in der Schule mit dem Lehrer. Der Lehrer meint: "Also, Ihr Fritzchen ist ja hochbegabt im Zeichnen. Kürzlich hat er eine Blume an die Hauswand gemalt, die hat so echt ausgesehen, dass unser Pedell sie gegossen hat!" "Ja, das stimmt", meint der Vater, "zu Hause hat er mal eine Muschi auf das Ofenrohr gemalt, daran hat sich unser Opa die Zunge verbrannt..."

Fritzchen fragt seinen Vater: "Kann man denn mit dem Ding eigentlich nur pinkeln?" "Natürlich", antwortet der Vater, "damit kann man nur pinkeln." "Das stimmt aber nicht", meint Fritzchen, "ich habe neulich gesehen, wie die Mama sich die Zähne damit geputzt hat..."

Fritzchen fragt seinen Großvater: "Opa, wie ist das eigentlich, wenn man älter wird, wird er dann länger oder kürzer?" "Beides, mein Junge", antwortet der Großvater, "er ist dann länger kurz..."

Fußball-EM in Paris. Eine leichtes Mädchen hat sich auf den linken Oberschenkel die Gesichter von Maradonna und auf den rechten von Rummenigge tätowieren lassen. Zu jedem Kunden sagt sie: "Wenn du beide errätst, kostet es nichts." Der erste sagt: "Maradonna kenne ich, den anderen nicht." Verloren. Der nächste sagt: "Rummenigge kenne ich, den anderen nicht." Auch verloren. Der dritte sagt: "Die beiden rechts und links kenne ich nicht, aber der in der Mitte, das ist Paul Breitner..."

Ein Fußballnationalspieler wird gefragt, was er an diesem Sport so schön fände. "Das Spielen ist schön, das Geld ist auch gut, aber am meisten Spaß macht es mir, mich vor 20 Millionen Zuschauern am Sack zu kratzen..."

Wie bumsen die Grünen? Ökologisch und alternativ: Ohne zu spritzen!

Dialog in der Schule: Lehrerin: "Maxl, nimm nicht immer alles in den Mund!" Maxl: "Meine Schwester kann sogar einen Kronleuchter in den Mund nehmen!" Lehrerin: "Wie kommst Du denn darauf?" Maxl: "Ich hab's genau gehört. Meine Schwester hat zu ihrem Freund gesagt: Wenn Du den Kronleuchter ausmachst, dann nehm ich ihn in den Mund!"

Das Aufsatzthema heißt: "Eine schöne Geschichte!" Maxl schreibt nur ein Wort: Ausgeblieben! Ratlos fragt ihn die Lehrerin: "Was hat denn das zu bedeuten?" "Ja", sagt Maxl, "neulich habe ich gehört, wie unser Hausmädchen meinem Vater zugeflüstert hat: ausgeblieben! Und da hat mein Vater gemeint: 'Das ist ja eine schöne Geschichte!'"

"In Rom können nur richtige Männer Autofahrer sein!" sagt stolz ein Römer zu einem Besucher aus Deutschland. "Zum Beispiel muss man in einer Kurve den einen Arm herausstrecken können, während man mit der anderen Hand einer schönen Signorina zuwinkt!" "Und wie lenken Sie dabei?" "Ich sagte doch, in Rom..."

Erzählt ein Mann seinem Freund: "Gestern Abend, als ich aus dem Wirtshaus kam und in Schlangenlinien nach Hause fuhr, hat mich doch tatsächlich die Polizei gestoppt!" "Und", fragt der andere, "hast Du blasen müssen?" "Aber nein", ist die Antwort, "lecken! Es waren alles Politessen..."

Eine neue Mitarbeiterin im Puff wird von der Chefin eingewiesen. Der erste Kunde kommt und äußert seinen Wunsch. Sie fragt ihre Chefin: "Chefin, der will's französisch, aber ich weiß nicht, was das ist." "Ganz einfach", sagt die Chefin, "Du spitzt den Mund und sagst 'Honolulu'! Alles andere macht der selbst." Sie geht ins Zimmer zurück, auf einmal ein lauter Schrei. Die Chefin stürzt hinein: "Was ist denn passiert?" Antwortet das Mädchen: "Es tut mir leid, aber ich habe die Insel verwechselt. 'Gran Canaria' habe ich gesagt..."

Ein Mann besucht den Puff. Er betritt den Fahrstuhl. Im ersten Stock steigt er aus und sieht ein Schild: Europäerinnen! 'Hm', denkt er, 'mal sehen, was sonst noch kommt.' Er fährt in den zweiten Stock. Dort ein Schild: Südeuropäerinnen! 'Nicht schlecht', denkt er, fährt aber weiter. Das Schild im dritten Stock lautet: Eurasierinnen! Er fährt weiter in den vierten Stock: Negerinnen! Jetzt will er's wissen und fährt in den obersten, fünften Stock. Dort hängt ein Schild mit der Aufschrift: Was wollen Sie? Bumsen oder Fahrstuhl fahren?

Der Puff verkauft seinen Papagei, weil der nie ein Wort spricht. Der neue Eigentümer gibt eines Abends eine Party. Plötzlich deutet der Papagei auf die einzelnen Männer und ruft: "Dich kenne ich, Dich kenne ich, Dich kenne ich... aber die Nutten hier sind alle neu!"

Zwei Schwule am Strand. Einer lässt furchtbar einen fahren. Sagt der andere: "Du Verschwender! Das wäre doch ein Lungenzug gewesen..."

Berufsberatung auf dem Arbeitsamt. Ein Schwuler wird gefragt: "Was möchten Sie denn werden?" Antwortet dieser: "Am liebsten Krankenwagenfahrer. Da kriegt man hinten einen 'reingeschoben, und dann geht's mit Tatü Tata durch die Stadt!"

"Wo soll es denn hingehen?", erkundigt sich der Taxifahrer bei dem Pärchen auf der Rückbank. "Egal wohin", sagt der junge Mann, "wenn es nur schön holprig ist..."

Was ist der Unterschied zwischen französisch und alt-französisch? Alt-französisch ist: ohne Zähne!

Was ist der Unterschied zwischen einem Jäger und einem Schürzenjäger? Ein Jäger hat den Hasen im Rucksack, die Büchse geschultert und der Hund steht neben ihm. Ein Schürzenjäger hat den Hasen im Bett, die Hand an der Büchse und der Hund steht nicht...

Was ist der Unterschied zwischen einem Pinguin und einem Schornsteinfeger? Der Pinguin hat eine weiße Weste und einen schwarzen Schwanz! Der Schornsteinfeger hat eine schwarze Weste und um 17 Uhr Feierabend...

Was ist Algebra? Wenn man morgens um 9 die Wurzel aus einer Unbekannten zieht...

"Du, Vati, was ist ein 'Tranvestit'?" "Da musst Du Mutti fragen, der weiß das!"

Was ist lang, hart und voller Sperma? Ein U-Boot...

Was ist das Gegenteil von Black and White? Blond und eng...

Was ist der Unterschied zwischen einem Reiter und einem Elefanten? Der Reiter hat eine Sportmütz', der Elefant einen Mordsspitz...

Warum sind die Schamhaare lockig? Weil man sich sonst leicht ins Auge stechen könnte...

Warum kommen die Babies nackt auf die Welt? Weil die Gebärmutter nicht stricken kann...

Warum hatte Kant keine Kinder, Bach jedoch so viele? Kant beschäftigte sich nur mit dem Ding an sich, Bach jedoch kannte die Fuge...

Ein Mann fliegt nach Ibiza. Am Zoll in Ibiza hat er drei Koffer. Der Zöllner bittet ihn, den ersten zu öffnen. Der Koffer ist voll mit Butterbroten. Da lässt der Zöllner ihn den zweiten Koffer öffnen und staunt: auch da sind nur Butterbrote drin. Beim dritten Koffer das gleiche: wieder nur Butterbrote. Verwirrt fragt der Zöllner: "Sie haben nichts zu befürchten, aber bitte sagen Sie mir, wozu brauchen Sie die ganzen Butterbrote?" "Nun", sagt der Mann, "mein Freund hat mir aus Ibiza diese Karte geschrieben: Es ist toll hier, das Wetter ist prima, das Essen ist gut und bumsen kann man hier für ein Butterbrot!"

Zwei Geschäftsreisende kommen in ein Hotel. Leider ist nur noch ein Doppelzimmer frei. Nach kurzer Absprache entschließen sie sich, das Zimmer zu nehmen. Am nächsten Morgen, beim Frühstück, fragt der eine seinen Kollegen: "Sagen Sie mal, onanieren Sie eigentlich immer im Bett?" "Natürlich", sagt der andere, "da kann ich besser einschlafen." "Und warum haben Sie dann meinen genommen?", fragt der erste. Antwortet der zweite: "Das mache ich immer, sonst bin ich am nächsten Morgen so kaputt..."

Zwei Männer sitzen in einem Lokal am gleichen Tisch. Der erste bestellt sich zehn hartgekochte Eier. Der andere wundert sich und fragt höflich nach dem Grund für diese außergewöhnliche Bestellung. Darauf antwortet der erste: "Also, erstens geht Sie das nichts an, zweitens ess ich die unheimlich gern, und drittens bringt das ganz schön Tinte auf den Füller." Kurz darauf bestellt der andere auch zehn hartgekochte Eier. Als der Ober sie bringt, nimmt er sie und wirft sie aus dem Fenster. Entsetzt fragt der erste: "Warum haben Sie denn das gemacht?" Darauf der andere: "Also, erstens geht Sie das gar nichts an, zweitens mag ich keine Eier, und drittens, wem soll ich schon schreiben?"

Ein Mann geht zum Psychiator und erzählt: "Seit Wochen träume ich in der Gurkenfabrik von nichts anderem, als meinen Penis in den Gurkenhobler zu stecken. Gestern hab ichs endlich getan." "O Gott, und was geschah dann?" "Ich wurde fristlos entlassen." "Und was war mit dem Gurkenhobler?" "Der wurde natürlich auch gefeuert..."

Es gibt Mädchen, die tragen so enge Jeans, das man ihnen jeden Wunsch von den Lippen ablesen kann...

Ein Mann steht mit seiner Freundin vor der verschlossenen Haustür. Er sucht nach seinem Schlüssel, findet ihn aber nicht. Schließlich meint es resignierend: "Tja, da stehen wir drei nun dumm herum..." Was hat Adam gesagt, als er Eva das erste Mal erblickte? "Geh weiter weg, ich weiß nicht, wie groß dieses Ding wird!"

Und dann war da noch der Mann, der als Monica Lewinsky verkleidet zum Fasching ging. Nach einer halben Stunde hatte er die Schnauze voll... Warum gibt es im Iran nie am gleichen Tag Sexualkunde- und Fahrschul-Unterricht? Man will die Kamele nicht überfordern...

Ein 80-jähriger Mann unterhält sich mit einem Pfarrer. Der Pfarrer fragt ihn, wie es mit seinem Verhältnis zu Gott steht. "Meine Beziehung zu Gott ist bestens! Wenn ich in der Nacht pinkeln gehen muss, macht er mir zum Beispiel automatisch Licht, sobald ich die Klotüre aufmache, und schaltet es wieder ab, wenn ich sie zumache." Der Pfarrer ist sehr erstaunt darüber und befragt dessen Frau, ob die ganze Geschichte auch stimme, worauf sie sagt: "Verdammt noch mal, hat der alte Idiot schon wieder in den Kühlschrank gepinkelt!"

Wer ist der begehrteste Mann am FKK-Strand? Der, der zwei Tassen Kaffee und zwölf Donuts gleichzeitig tragen kann. Und wer ist die begehrteste Frau am FKK-Strand? Die, die die letzten zwei Donuts auch noch essen kann...

Was passiert, wenn man einem Juristen Viagra gibt? Er wird größer... (denk, denk - ah!)

Zwei Schwule machen einen Spaziergang durch den Zoo und kommen am Gorillakäfig vorbei. Das Gorillamännchen hat eine mordsmäßige Latte und der eine Schwule kann es nicht unterlassen, in den Käfig zu greifen und sie zu berühren. Der Gorilla greift zu, reißt ihn in den Käfig und fi... ihn sechs Stunden durch. Anschließend wirft er ihn über das Gitter wieder nach draußen. Der Schwule ist bewusstlos und wird ins Krankenhaus gebracht. Am Tag darauf besucht ihn sein Freund und fragt ihn: "Bist Du verletzt?" Er antwortet: "Ob ich verletzt bin? Er hat nicht angerufen, er hat nicht geschrieben. Und ob ich verletzt bin..."

Warum dürfen Beamte kein Viagra nehmen? Weil dann zwei sinnlos rumstehen...

Der schwule Meier beim Heer, Handgranatenwerfen ist angesagt. Der Feldwebel kommt und brüllt: "Stift herausziehen, Granate werfen und in Deckung! Und jetzt Sie, Meier!" Meier nimmt die Handgranate, zieht den Stift ganz vorsichtig, wirft die Handgranate weg und ruft hinterher: "Achtung, böser Feind!" Der Feldwebel brüllt Meier an, ob er nicht ganz bei Trost sei und zeigt es ihm noch mal. Meier zieht wieder vorsichtig den Stift raus, wirft die Granate weg und ruft wieder hinterher: "Achtung, böser Feind!" Brüllt der Feldwebel Meier an: "Jetzt mach das endlich ordentlich, oder ich steck dir den Gewehrlauf in den Allerwertesten!" Darauf Meier: "Oh, belohnt wird man hier auch noch..."

An einem nebligen Morgen in Schottland fährt ein Mann durch die Berge nach Inverness. Plötzlich tritt am Straßenrand ein massiver, rothaariger Highlander aus dem Nebel. Der Mann ist mindestens 1.90 Meter groß - ein wandelnder Kleiderschrank. Er hat einen riesigen, roten Bart und trägt trotz Wind, Nebel und Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt nur seinen Kilt, ein Tweed-Shirt und einen schief aufgesetzten Tam-O'-Shanter (so 'ne Art Mütze, nehm ich an). Am Straßenrand steht außerdem noch ein junges Mädchen. Sie ist wahnsinnig schön - schlank, wohlgeformt, ordentliches Aussehen, goldenes Haar - atemberaubend... Der Fahrer hält an, seine Aufmerksamkeit nur auf das Mädchen gerichtet, als der rote Riese die Tür aufreißt und ihn von seinem Sitz auf die Straße zerrt - mit Fäusten, die entfernt an Schmiedehämmer erinnern. "O.k., Jimmy", schreit er, "ich will, dass du masturbierst - hier!" "Aber...", stammelt der Fahrer. "Tu es, oder ich bring dich verdammt noch mal um!" Der Fahrer dreht sich also mit dem Rücken zu dem Mädchen, lässt seine Hosen fallen und fängt an. Weil er dabei an das Mädchen am Straßenrand denken muss, dauert das nicht lange. "Gut!", brüllt der Highländer, "Mach's noch mal!" "Aber..." "Sofort!" Also macht's der Fahrer noch mal. "O.k., Bursche, noch mal!" ... Das Ganze geht nun zwei Stunden so. Der unglückliche Fahrer bekommt Krämpfe in seinen Armen, er hat sich einen Wolf gerieben, sein "Knopf" schmerzt, sein Sehvermögen lässt langsam nach (wie es ihm sein Priester seit Jahren vorausgesagt hat) und er liegt, trotz der Kälte, als schwitzender, wabbelnder Haufen am Boden. "Mach's noch mal!" "Tut... mir leid... ich kann... nicht mehr... Bring mich einfach um!", flüstert der Fahrer. Der Highlander schaut grinsend auf das Bündel Mensch, das da auf der Straße liegt und meint: "O.k., Mann, und JETZT kannst du meine Tochter nach Inverness fahren..."

Ein Mann kommt zum Arzt und beklagt sich, dass es mit der Liebe nicht mehr so richtig funktioniert. Der Arzt untersucht ihn gründlich und meint dann: "Das ist ein typisches Gamsbartsyndrom!" Als der Mann nachfragt, erklärt der Arzt: "Ja, ein typisches Gamsbartsyndrom. Den können Sie sich auf den Hut stecken..."

Was liegt unter dem Nussbaum und stöhnt? Frau Nussbaum...

Frust ist, wenn man mit einer Erektion in eine Wand läuft... - und sich dabei die Nase bricht!

Intendant zum Programmdirektor: "Wie finden Sie die neue Ansagerin?" "Ich halte sie für ein vielversprechendes Talent..."

Ein Säufer kommt nachts aus der Bar, und geht auf einem Waldweg nach Hause. Plötzlich hört er eine Stimme sagen: "Och, ma' do' ma'n Kreis; och, ma' do' ma'n Kreis!" Der Penner denkt sich nix dabei und geht weiter. Am nächsten Abend wieder: "Och, ma' do' ma'n Kreis; och, ma' do' ma'n Kreis!" Aber diesmal denkt er sich: 'Morgen sauf' ich mal nix!' Dann am nächsten Abend wieder an der gleichen Stelle: "Och, ma' do' ma'n Kreis, och, ma' do' ma'n Kreis." Diesmal geht er der Sache auf den Grund. Er geht in den Wald und trifft bald auf eine Lichtung, wo die sieben Zwerge in einer Reihe stehen und jeweils den Vordermann von hinten nehmen. Und den ersten hört er sagen: "Och, ma' do' ma'n Kreis; och, ma' do' ma'n Kreis..."

Weißt Du ein anderes Wort für die Muschi einer Nonne? Ja, der Christstollen...

Ein Sechzehnjähriger kommt in eine Apotheke und sagt schüchtern, dass er sich am Abend mit einem hübschen Mädchen träfe und nun etwas benötige. Der Apotheker nickt verständnisvoll: "Brauchst' ein Kondom?" "Ja. Und außerdem wäre da noch die Mutter von dem Mädel, die ist auch sehr hübsch und..." "Brauchst' noch ein zweites?" "Hmm, ja." "Hast schon recht, mein Junge, Sicherheit geht über alles." Am Abend bei der Familie des Mädchens - beim Essen - der Junge hält sich ständig seinen Arm vors Gesicht und neigt seinen Kopf auf den Boden und würdigt die anderen keines Blickes. Nach dem Essen sagt das Mädchen zu ihm: "Wenn ich gewusst hätte, was du für Manieren hast, hätte ich dich nicht eingeladen." "Wenn ich gewusst hätte, dass dein Vater Apotheker ist, wäre ich nicht gekommen..."

Der Nikolaus kommt zu Fritzchen ins Haus und trifft ihn. "Stimmt's, Fritzchen, Du willst ein Fahrrad!", und er zeigt ganz doll mit dem Finger auf Fritzchen. "Ja", schreit Fritzchen, und er bekommt ein Fahrrad. "Und stimmt's, Fritzchen, Du willst eine Modelleisenbahn?" Und wieder deutet er mit dem Finger aufs Fritzchen. "Oh ja!" ruft Fritzchen. Und er bekommt eine Eisenbahn. "Und stimmt's, Fritzchen, Du möchtest ein Lebkuchenhaus?" und abermals deutet er aufs Fritzchen. "Hm", meint Fritzchen, "darf ich Dich auch mal was fragen? Stimmt's, dass Engel keine Unterhosen tragen?" Wundert sich der Nikolaus: "Wie kommst Du denn darauf?" Antwortet Fritzchen: "Ich hab's an Deinem Finger gerochen..."

Treffen sich zwei Bekannte, sagt der eine: "Hast du schon mal mit einer Krankenschwester Sex gehabt?" Sagt der andere: "Nee, aber mit einer gesunden..."

Zwei Schwulen ist langweilig. Da schlägt der eine vor, Analraten zu spielen. Gesagt, getan. Der erste lässt die Hose runter und der andere schiebt ihm einen Gegenstand rein. "Hmm", meint dieser, "es ist dünn, lang und rund. Könnte ein Bleistift sein." "Richtig. Jetzt bin ich dran." Der andere lässt die Hose runter und ihm wird was in seinen Allerwertesten gesteckt. "Vorne dünn und hinten breiter werdend. Rund ist es auch. Ist es vielleicht eine Flasche?" "Auch richtig. Jetzt bin ich wieder dran." Es macht "flutsch" und schon fängt er an zu raten. "Uiihh, das ist aber groß. Kugelförmig... vielleicht eine Melone?" Darauf der andere mit ziemlich dumpfer Stimme: "Nah dran, versuchs noch mal..."

Frau Dose hat einen freizügigen Roman geschrieben und schickt ihn an einen Verlag. Nach zwei Wochen ruft der Lektor bei ihr an: "Tut mir leid, das Buch können wir wegen der vielen Schweinereinen nicht bringen!" Meint Frau Dose enttäuscht: "Jetzt schicken Sie mir das Manuskript sicher zurück?" "Nein, ich bringe es Ihnen heute Abend selbst vorbei..."

Drei Freunde, ein Weißer, ein Farbiger und ein Jude beschließen zu einer Nutte zu gehen. Aus Freude darüber, gleich drei Kunden auf einmal zu haben, schlägt sie ihnen ein Geschäft vor: Sie dürfen nach Zentimetern bezahlen. Anschließend unterhalten sich die drei. Der Weiße meint: "Meiner ist zwar nicht so groß, aber dafür habe ich auch nur 75 Mark gezahlt." Meint der Farbige: "Hauptsache, es hat Spaß gemacht, auch wenn es 120 Mark gekostet hat." Erwähnt der Jude kleinlaut: "Ich fands geil und ich hab nur 20 Mark geblecht." Die anderen sind etwas irritiert, doch der Jude fügt hinzu: "Ich hab auf dem Weg nach draußen bezahlt..."

Was ist das medizinische Gegenstück zu Viagra? Terpentin. Wieso? Terpentin kriegt jeden Pinsel weich...

Eine Kneipe. Eine hübsche Blondine kommt an den Tresen und deutet dem Barkeeper an, er möge zu ihr kommen. Sie deutet ihm weiter an, sie möchte ihm etwas ins Ohr flüstern. Also beugt er sich zu ihr hin. Sie beginnt ihm seinen Bart zu kraulen und fragt ihn: "Sind Sie hier der Chef?" Er verneint. Sie streichelt sein Gesicht mit beiden Händen und fragt erneut: "Können Sie ihn herrufen? Ich müsste mit ihm sprechen." Und sie beginnt ihm mit beiden Händen durch Bart und Haare zu fahren. Er bedauert, der Chef sei nicht im Hause. "Ich hätte da eine Nachricht für ihn, könnten Sie sie ihm bestellen?" Und sie beginnt, ihren Zeigefinger in seinen Mund zu rein und raus zu schieben. "Ja, dass kann ich schon machen. Wie lautet sie?" sagt der Barkeeper und die Lady antwortet: "Sagen Sie ihm, dass auf der Damentoilette kein Klopapier mehr ist..."

Einem jungen Mädchen geht in der Prärie das Benzin aus. Ein Indianer nimmt sie hinten auf seinem Pferd mit. Alle paar Minuten stößt der Reiter einen wilden Schrei aus. Schließlich setzt er das Mädchen an einer Tankstelle ab und entfernt sich mit einem letzten "Juhuuuu". "Was haben sie denn gemacht?", fragt sie der Tankwart. "Nichts", antwortet das Mädchen, "Ich habe hinter ihm gesessen und mich am Sattelhorn festgehalten." "Mein liebes Kind, Indianer reiten ohne Sattel..."

Ein junges Pärchen will so schnell wie möglich heiraten. Sie besteht aber unbedingt auf einem AIDS-Test. Er geht zum Arzt und bittet um einen Soforttest. Der Arzt sagt ihm, dass es bis zum Ergebnis mindestens vier Wochen dauert. "Ich möchte aber nächste Woche heiraten. Gibt es da nichts Schnelleres?" "Doch, eine Möglichkeit gibt es, die aber nur zu 97% Klarheit verschafft." "Welche denn?" "Sie gehen auf eine Weide mit vielen Schafen und holen Ihren Freund raus. Wenn die Schafe herankommen und genüsslich daran lutschen, sind Sie nicht infiziert." Wochen später trifft er den Arzt, der ihn fragt, wie es denn nun in der Ehe so geht. "Wieso Ehe? Ich bin jetzt Schäfer..."

Zwei Kumpel begegnen sich und der eine sagt: "Ich habe vorige Woche 150,- DM im Lotto gewonnen!" Sagt der andere: "Ich hatte auch Glück. Du kennst doch den neuen Supermarkt da hinten. Wie ich da vorgestern reinkomme - plötzlich ein Blitzlichtgewitter, eine Kapelle spielt einen Tusch, irgendjemand drückt mir einen Blumenstrauß in die Hand und alles klatscht Beifall." "Ja und, was war?" fragt der andere. "Na ja, ich war der 100000ste Besucher, ich habe noch einen Frühstückskorb und 1000,-DM bekommen." "Toll", sagt der andere, "und was hast Du mit dem Geld gemacht?" "Ist doch klar, sofort ins Puff. Was soll ich Dir sagen wie ich da reinkomme, genau das gleiche wie im Supermarkt. Blitzlichtgewitter, Tusch, Blumen, etc. Ich war der 1000ste Besucher und das tollste war, ich konnte mir anschließend noch eine Nutte für ne Freinummer aussuchen, so 'ne Inderin hab ich genommen." "Ach ja", sagt der Kumpel, "so eine mit einem Punkt auf der Stirn." "Genau", sagt der andere, "und was soll ich Dir sagen, wie ich so am Bumsen bin, hab ich ein bisschen an dem Punkt gerubbelt und dabei noch ein Fahrrad gewonnen..."

Ein Schwarzer geht in einen Puff. Er zieht sich aus und die Nutte bekommt einen Riesenschreck, als sie das übergroße Glied sieht. Sie greift daraufhin in einen Pott Vaseline, um sich ein wenig geschmeidiger zu machen. Darauf nimmt der Schwarze seine Armbanduhr ab und schnallt sie um sein Glied. Auf die Frage, was das soll, antwortet er: "Wenn du machen Glatteis, ich ziehen Schneekette auf..."

Was ist Viagraoxyd? Lattenrost...

Ein Schwuler verliebt sich eines Tages in eine Frau. Sie heiraten, die Frau erwartet ein Kind. Schließlich bekommt die Frau das Kind, der Mann besucht sie im Krankenhaus und will das Kind natürlich sehen. Es sind 20 Kinder da, 19 schreien ganz laut, eines lächelt ganz brav vor sich hin, das ist seines. Ganz besorgt fragt er die Schwester, was das zu bedeuten habe. Die beruhigt ihn: "Das Kind ist halt sehr ruhig und ausgeglichen, das ist ganz normal. Aber warten sie mal, bis ich ihm den Schnuller aus dem Popo nehme..."

Peter fummelt in Ritas Höschen herum. Ihr süßes Stöhnen verrät, dass ihr das nicht ganz gleichgültig ist. Plötzlich bäumt sie sich auf und drückt ihn fest an sich: "Duu, ich kann jetzt für Dich nur noch hoffen, dass Deine Armbanduhr wasserdicht ist..."

Was ist der Unterschied zwischen einer Frauenhand und einer Bratpfanne? In der Pfanne werden die Würste kleiner, in einer Frauenhand kann man nichts braten...

Steht eine auf dem Gehweg mit einer Katze auf dem Arm. Fragt einer: "Tschuldgung, darf ich mal ihre Muschi streicheln?" "Ja, schon... aber wer passt solange auf meine Katze auf?"

Eine neue Ökobar hat aufgemacht. Zwei junge Burschen gehen hin, um zu sehen, was angeboten wird. Die Kellnerin erscheint schneller als erwartet, und so antworten sie auf die Frage, was sie trinken möchten: "Zwei Glas Milch, bitte." Die beiden staunen nicht schlecht, als die Bedienung ihr Bluse öffnet, sich ein Glas unter die Brust hält und zweimal kräftig drückt. Als sie auf diese Weise auch noch das zweite Glas gefüllt und sich dann wortlos entfernt hat, meint der eine: "Mann, bin ich froh, dass wir keinen Pflaumensaft bestellt haben!"

Ein Mann geht in eine öffentliche Toilette und hört aus einer Kabine ein leises Stöhnen. Fragt er: "Ist hier wer?" Antwort: "Im Gegenteil..."

Ferdinand Porsche beim lieben Gott. Gott: "Es ist schon gerechtfertigt, dass Du hier im Himmel gelandet bist. Eine Legende, Deine Autoerfindung!" Porsche: "Ja, lieber Gott, auch ich muss sagen, schon toll, was Du da geschaffen hast auf der Erde - nur, eine Schöpfung ist Dir missglückt!" Gott: "Na, da bin ich aber mal gespannt, welche das wohl ist!" Porsche: "Die Frau natürlich!" Gott: "Und warum das?" Porsche: "Die Einspritzdüse liegt zu dicht am Auspuff..."

Ein Gärtner liegt unter einem Baum und hält sein Mittagsschläfchen. Dabei hat er seinen Hosenschlitz offen und sein bestes Stück schaut heraus. Da geht eine Nonne an ihm vorbei und ist ganz entsetzt und will wissen, was das denn ist. Da antwortet ihr der Gärtner, dass er eine Blume in seiner Hose hätte, wenn man daran reibe, dann würde sie wachsen. Die Nonne ist nicht auf den Kopf gefallen und geht der Tatsache nach. Sie reibt natürlich seine Blume und ergo - diese wächst. Ganz erstaunt rennt sie zurück ins Kloster und erzählt den Vorfall ihrer Oberschwester. Diese meint nur: "Dem müssen sie nichts glauben. Letzte Woche erzählte er mir, er hätte eine Trompete in seiner Hose. Ich blies eine halbe Stunde hinein, aber es kam kein Ton heraus..."

Ein Opa im Puff. Beide sind bereits nackt, da stopft er sich Watte in die Ohren und steckt sich eine Wäscheklammer auf die Nase. Auf ihre Frage hin, was das denn solle antwortet er: "Es gibt zwei Sachen die hasse, erstens das Geschrei von Weibern und zweitens den Geruch von verbrannten Gummi..."

Ein Mann hat ein date mit einem Mädel, und nachdem sie zusammen in einem teuren Lokal gegessen haben, bietet er ihr an, sie nach Hause zu bringen. Sie willigt ein, doch auf dem Weg hält er an einem Parkplatz an und sie beginnen zu fummeln. Nach einer Weile fasst er ihr unter den Rock, worauf sie sauer wird, denn sie ist noch Jungfrau und daran soll sich nichts ändern. Er schlägt vor, dass sie ihm einen bläst. Wieder wird sie sauer: "Ich soll das Teil in den Mund nehmen? Igitt!" Schließlich bettelt er, ob sie ihm wenigstens 'manuell' einen runterholt. Sie willigt ein, sagt aber dazu, dass sie das noch nie getan hätte und er ihr erklären solle, was sie tun müsse. Er beschreibt: "Ganz einfach, erinnere Dich daran, wie Du als kleines Kind mal eine Sprudelflasche geschüttelt und jemanden damit eingesaut hast. Es ist genau das gleiche!" Sie beginnen und sie schrubbt kräftig. Nach einer Weile wirft er den Kopf zurück, er schließt die Augen, Rotz läuft aus seiner Nase und er beginnt ohne Ende zu schwitzen. Sie wird unsicher und fragt: "Was ist? Habe ich was falsch gemacht?" Er schreit nur: "Oh Gott, nimm den Daumen runter!..."

Zwei Jungen spielen immerzu in der Nähe eines Puffes und fragen sich, wie es dazu kommt, dass dort den ganzen Tag Männer ein und ausgehen. Sie beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und klopfen dort an. Die Puffmutter will wissen, was sie wollen und sie erklären, dass sie keine Ahnung haben, was das für ein Haus wäre. Sie fragt, ob die Jungens fünf Mark haben, worauf sie beide anfangen, in ihren Taschen zu kramen und leider nur fünfzig Pfennig zusammenkratzen. Sie steckt sie ein, lupft ihren Rock, zieht den Schlüpfer runter und fordert die Jungen auf, einmal zu schnuppern. Sie tun wie geheißen und verschwinden dann wieder. Auf dem Heimweg sagt einer zum anderen: "Weißt Du was? Ich glaube nicht, dass ich die Packung für fünf Mark ausgehalten hätte..."

Warum fahren die Chinesen mit dem Fahrrad in den Puff? Na, weil sie bumsen wollen...

Ist es sexuelle Belästigung, wenn ein Mann eine Frau mit den Worten anspricht: "Ihr Haar riecht gut?" Ja, wenn es ein Zwerg ist...

Ein 80-jähriger liegt im Krankenhaus und soll von der Schwester für die OP im Genitalbereich rasiert werden. Als die Schwester die Decke zurückschlägt sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch Opa, dat is ja 'n Hammer!" Opa: "Jo, vor 10 Jahren hab ich mir 'nen Eimer Wasser rangehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen." Schw.: "Na, aber das klappt ja heute wohl nicht mehr." Opa: "Nee, das machen die Knie nicht mehr mit..."

Weshalb bekommt man bei der Samenbank fürs Spenden mehr ausgezahlt als bei der Blutbank? Weil alles handgemacht ist...

Ein Schiff mit einer Ladung Viagra ist vor der Küste von Neufundland gesunken. Kurz darauf kam die Titanic wieder an die Wasseroberfläche...

Ein Mädchen kommt in einen T-Shirt-Laden und sucht ein Shirt mit dem Text: "Wenn sie das hier lesen können, dann sind sie verdammt noch mal zu nahe dran." Der Verkäufer fragt: "Wünschen sie Schreibschrift oder Druckschrift?" Meint das Mädel: "Blindenschrift..."

Der Hotelpage schaut heimlich durch das Schlüsselloch der Honeymoon-Suite und staunt nur laut: "Wow ist ja geil!" Darauf wird er von einer Angestellten auf die Seite geschubst, welche ihrerseits durch das Schlüsselloch schaut und "Mensch, das gibts ja gar nicht!" stutzt. Das sieht der Hotelmanager und sieht ebenfalls durch. Sein Kommentar: "Ich kann mir gar nicht erklären, weshalb er sich gestern über ein Haar in der Suppe beschwert hat..."

Woran erkennt man, dass eine Pflaume reif ist? Wenn man den Stiel hinein druecken kann...

Ein Mann wird von einer Nutte angesprochen: "Na, wie wärs mit einmal Blasen für 50 Mark?" Er antwortet: "Keine Chance, ich bin verheiratet!" Sie: "Na und, was macht das für einen Unterschied?" Antwortet er: "Meine Frau machts mir für 35 Mark..."

Vater und Sohn spazieren über eine Autobahnbrücke und beobachten die unten vorbeizischenden Autos. Plötzlich bleibt auf dem Autobahnparkplatz unter der Brücke ein Cabrio mit einem jungen Pärchen stehen. Das Pärchen beginnt intim zu werden. Vater und Sohn beobachten genüsslich. Plötzlich sagt der Sohn: "Du Papa, machen wir uns den Spaß und pinkeln hinunter?" Darauf der Papa: "Sicher Bub, wenn du deinen schon runterbiegen kannst..."

"Bist Du auch schon mal künstlich besamt worden?", horcht die eine Sau die andere aus. "Nein, hab bisher immer Schwein gehabt..."

Warum muss der Papst Viagra nehmen? Damit er zum Segnen die Hände noch hochkriegt...

Zwei Freunde unterhalten sich unter der Dusche, sagt der eine: "Warum hast Du Dich unten eigentlich rasiert?" "Ganz einfach, wenn er nicht stehen will, dann soll er auch nicht weich liegen..."

Was haben Disney World und Viagra gemeinsam? Man wartet über eine Stunde nur um zwei Minuten Spaß zu haben...

Frage: Wie befriedigt sich ein Eisbär? Antwort: Mit einem frisch rasierten Pinguin. Frage: Warum muss der Pinguin frisch rasiert sein? Antwort: Na, damit er so schön bibbert!

Was bekommt man, wenn man eine Viagra in ein Glas heißes Wasser wirft? Einen steifen Grog...

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann der eine Flasche Whisky trinkt und einem, der eine Packung Viagra schluckt? Der eine hat dann einen sitzen, dass er nicht mehr stehen kann. Der andere hat einen stehen, dass er nicht mehr sitzen kann...

Wie heißt die neue Hymne all jener, die Viagra nehmen? Sie ist von Elton John: "I'm still standing..."

Sagt sie zu ihrem neuen Bekannten: "Ich weiß gar nicht, was meine Freundinnen an Dir so faszinierend finden?" Er lächelte nur und leckte sich langsam über die Augenbrauen...

Was ist LXIX? 69 auf die harte Tour...

Wozu sind diese kleinen Knötchen rund um die Brustwarzen einer Frau? Das ist Brailleschrift und bedeutet: Hier lecken...

Was ist 69+69? Schleckereien für Vier...

Ein Mann kommt in eine Metzgerei und legt sein bestes Stück auf den Tresen: "Ich möchte ein Stück Fleisch, genauso groß und genauso so mager." Da hebt die Verkäuferin ihren Rock hoch und sagt: "Und genauso blutig?"

Eine Kompanie der Fremdenlegion in einem entlegenen Sahar-Fort bekommt einen neuen Kommandanten. Er inspiziert das gesamte Fort und lässt sich alles zeigen. Auf seine Frage, warum an der Mauer ein einzelnes Kamel angebunden sei, antwortete der Spieß: "Das benutzen die Soldaten, wenn sie wieder mal Lust auf 'ne Frau haben!" Dem Kommandanten erscheint das ziemlich pervers, aber nach sieben Monaten im Fort schnappt er sich eine Kiste und stellt sie hinter das Kamel. Als er die Hose herunterlässt ertönt lautes Lachen. Er dreht sich um und sieht den Spieß und einige Soldaten, die sich vor Lachen krümmen. Wütend sagt er: "Ist das nicht das Kamel, das die Soldaten verwenden, wenn sie geil sind?" Spieß: "Natürlich, aber um damit in die nächste Stadt zu reiten..."

In einem Altersheim freundet sich ein Witwer mit einer Heiminsassin an. Er erzählt ihr, dass seine frühere Frau ihm jede Nacht den Penis gehalten habe, damit er leichter einschlafe. Sie tut das gleiche für ihn, und wirklich er schläft jede Nacht schnell ein. Nach einer Woche sagt er bedauernd: "Tut mir leid, aber ich habe eine neue Partnerin gefunden!" "Was hat sie, was ich nicht habe?" "Zittrige Hände..."

Zwei Männer stehen nebeneinander am Urinal. Der eine wirft einen Blick auf das Glied des Nachbarn und stutzt: "Das ist ja abgefahren. Deiner hat die Form eines Ringelschwänzchens!" Meint der andere: "Ja und, das ist doch normal." Widerspricht der erste: "Ach wo, so ist normal: geradeaus!" "Achso, ich dachte, meiner wäre normal." Der erste schüttelt ab. Meint der zweite: "Warum hast Du das getan?" Der erste erklärt: "Um ihn trocken zu kriegen." Meint der zweite: 'Und ich habe ihn die ganzen Jahre ausgewrungen...'

 

 

 

Hits kostenlose counter